Venezuela amazone

Diskutiere Venezuela amazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Liebe ushers , ich bekomme in ca. 11 wochen einen venezuela handaufgezogen ich hätte da paar fragen und zwar ob weibchen oder mannchen...

  1. kurdo

    kurdo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe ushers ,

    ich bekomme in ca. 11 wochen einen venezuela handaufgezogen
    ich hätte da paar fragen und zwar ob weibchen oder mannchen ich nehmen soll ich denke ein weibchen da ich glaube männchen sind vieleicht manchmal agresive liege ich da richt oder spielt das geschlecht keine rolle

    - lernen venezuela amazonen schnell sprechen
    - wie groß sollte ein käfig sein
    - vertragen sich blaustirn und venezuela amazonen sich
    - wie alt werden die amazonen


    MfG
    Kurdo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kurdo

    kurdo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich warte noch immer were dankbar für antworten:traurig:
     
  4. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!

    Erstmal herzlich Willkommen!

    Also ich bin kein Amazonenhalter, aber ich beschäftige mich viel mit Amazonen und anderen Vögel allgemein und vielleicht kann ich Dir etwas helfen.

    Vor dem Kauf ist es sehr wichtig, sich zu informieren! In wie weit hast Du Dich schon informiert? Hast Du mit vielen Haltern/Züchtern diskutiert, hast Du gute HP's/Bücher durchgelesen? Auch hier im Forum findest Du sehr gute Ratschläge! Vorallem wird man hier damit konfrontiert, wie wichtig eine Paarhaltung ist! Auch wenn Du nicht züchten willst, brauchst Du einen Partnervogel für deinen werdenden Maus besorgen! Vögel sind sehr soziale Wesen und eine Einzelhaltung hat sehr schwere Folgen, besonders bei Handaufzuchten - Rupfen, Schreien, Agression usw. Es wäre viel besser, wenn Du ein normalen Vogel geholt hättest/holen würdest, denn Handaufzuchten werden mit der Geschlechtsreife recht schwierig und gehören überhaupt nicht in unerfahrenen Händen, werden gegenüber andere Menschen agressiv und oft auch gegenüber dem Halter... Der Vogel will viel mehr, als nur spielen, und da sie es ohne Partner nicht haben kann - und falsch Dich als Partner denkt, Du aber diese Sachen ihr nicht geben kannst - wird der Vogel frustriert und fängt an zu rupfen, eventuell nach Dir schreien! So ein Vogel braucht sehr viel Beschäftigung, kannst Du 24 Stunden am Tag bei ihr sein? Ich denke nicht, denn Du hast auch ein eigenes Leben! Die Vögel sind aber im Natur 24 Stunden am Tag zusammen, machen alles zusammen, schlafen zusammen, essen zusammen usw. Vielleicht denkst Du ja jetzt, dass ich nur Blödsinn erzähle, denn viele halten Vögel alleine, aber denk nach - wie glücklich sind diese Vögel da allein im Käfig?

    Leider denken viele so, dass nur ein Vogel spricht lernen, nur ein Vogel wird zahm usw. und dazu noch nur ein Handaufzucht wird zahm... Ne, so ist es nicht. Ein Naturbrut wird auch zahm und lernt sprechen, wenn er/sie will!

    Nicht jeder Vogel lernt sprechen, und ist auch nicht wichtig um auf Leben zu bleiben... Es kann sein, dass dein vogel viel und schnell "sprechen" lernt, kann aber auch sein, dass er/sie nie etwas "sagt"... Wunder kannst Du nicht erwarten von dem Vogel...

    Käfig ist schon zu klein.... Papageienvögel hält man nur in Volieren! Für ein Paar brauchst Du mindestens 2X2X2 Meter Volier mit zusätlichen Freiflug (weiss nicht in Deutschland die Mindestanforderungen pünktlich aber so zirka muss es schon sein..). Eine Aussenvoliere wäre natürlich immer idealer...

    Davon habe ich keine Erfahrung, aber wenn Du deinem werdenden Vogel einen Partner haben willst, besorge unbedingt einen gegengeschlechtlichen Partner aus dem selben Art!

    Die Alter hängt von vielen ab, vorallem, wie man sie hält... Die Vögel brauchen viel Bewegung, optimale Luftfeuchtigkeit (ca. 60%), ausgewogenes Futter mit sehr viel Obst (kein Avokado!) und geb ihm/ihr überhaupt kein Erdnüsse (Aspergilosegefahr!)! Wenn Du deinen Amazonen gut hälst, können sie 40-50 Jahre alt werden, ist aber eher eine Ausnahme...

    Beide Geschlechte werden mit der Zeit agressiv - vorallem in der Brutzeit! Auch ein einzel gehaltenes Tier! Leider neigen Handaufzuchten eher zu Agression, da sie kein Furcht vom menschlichen Hand haben und oft ohne Grund hineinbeissen!

    Erzähl mal, wie wohnst Du? In einer Mietwohnung oder auf dem Land irgendwo? Weisst Du, dass Amazonen sehr laut sein können? Und unter Laut verstehe ich auch laut! Nicht das Du noch Problemen mit den Nachbarn bekommst!

    Hoffe ich konnte Dir halfen und bitte lese das Forum durch, da findest Du sehr viele gute Tipps und auch Erfahrungen!

    LG
    Mirjam
     
  5. kurdo

    kurdo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also ich lebe in einer klein Stadt (Freiburg) in einer 3zimmer wohnung mit Garten und nette nachbarn die auch einen papagei haben der Schreit auch manch mal ich glaub nicht das sie sich beschwären da sie selbs einen haben

    - informiert habe ich mich schon etwas über die haltung im internet einfach mal gegoogle

    DANKE FÜR DEINE HILFE

    GRuß kurdo
     
  6. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Ist gut! Aber Amazonen kreischen nicht nur ab und zu, sie stehen sehr früh am Morgen auf und begrüssen es auch lauthals! Ich hoffe ich konnte etwas helfen und Du die richtige (für den Vogel!) Entscheidungs triffst, denn etwas informieren reicht nicht.

    Vielleicht melden sich ja ein Paar Haltern um es näher zu schildern, was auf Dich wartet.

    LG
    Mirjam
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi und willkommen.

    Mirjam hat Dir bereits alles geschrieben, dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    Du solltest so schnell wie möglich einen zweiten Vogel der gleichen Art und gegengeschlechtlich dazu holen. Wenn irgend möglich Naturbrut.
    Dadurch kannst Du bei Deiner Handaufzucht noch etwas retten, bevor dann in cirka drei bis vier Jahren das Kind im Brunnen liegt...

    Biete den Vögeln so viel Platz wie es nur geht und Du wirst sehr viel Freude haben.

    Venezuelas sind nicht unbedingt die leisesten Amazonen, ihre Lautäußerungen erscheinen mir persönlich ziemlich schrill.
    Aber die Lautstärke ist eh von Vogel zu verschieden.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Kurdo,

    herzlich willkommen hier im Forum!:zwinker:
    Dann begrüße ich dich schon mal als zukünftigen Amazonenhalter.:zwinker:
    In Bezug auf Aggressivität ist das Geschlecht egal, denn es können sowohl Hähne, aber auch die Hennen in der Balz-/Brutzeit sehr aggressiv sein. Es kommt hier ganz allein auf den jeweiligen Charakter des einzelnen Vogels an.

    Auch hier liegt es am Vogel selbst. Man kann nicht sagen, Venezuelas lernen schnell oder Blaustirns lernen langsam... Selbst bei den überaus sprechbegabten Graupapageien gibt es viele, die nie sprechen lernen und sich mit Pfeifen oder dem Imitieren von Geräuschen begnügen.
    Genau so ist es bei den Venezuelas, manche sprechen, manche pfeifen, manche machen Geräusche nach, manche machen alles Angeführte, manche machen gar nichts davon...
    Den Kauf eines Papageien sollte man nie von dessen voraussichtlicher Sprechbegabung abhängig machen, denn da könnte man mitunter bitter enttäuscht werden und der Vogel wird eventuell zum Wandervogel, weil er den Vorstellungen des Besitzers nicht entspricht ...

    Die Voliere (kein Käfig) sollte so beschaffen sein:
    Nachzulesen in den Mindestanforderung

    Am besten ist es, wenn du nur Venezuelas oder nur Blaustirns hältst.
    Möglicherweise würden sich die beiden Amazonenarten vertragen, hier bestimmt die Chemie zwischen ihnen über das Auskommen miteinander. Optimal ist das aber nicht.
    Amazonen könnten ca. 50 Jahre alt werden. Leider aber sterben sie in Wohnungshaltung schon viel früher aufgrund von Krankheiten ...

    Schau dir mal bitte auch die hier enthaltenen Links an. Dort findest du viele wichtige und nützliche Infos zu Amazonen und deren Haltung.
    Hier kannst du dir u.a. auch die Schreie der Venezuelas anhören.
     
Thema: Venezuela amazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. venezuela amazone sprechen

    ,
  2. venezuela amazone alter

    ,
  3. venezuela amazone haltung

    ,
  4. Venezuela Papagei Alter,
  5. Venezuela Amazone Papagei,
  6. venezuela amazone Krankheiten,
  7. venezuela-amazonen papagei,
  8. venezuela amazone lebenserwartung,
  9. venezuela amazone,
  10. wie alt werden venezuela amazonen,
  11. venezuela amazonen,
  12. Venezuela Amazone wie alt,
  13. kurdo alter,
  14. venezuelaamazone aggresiv,
  15. einzelne venezuela amazone haltung,
  16. amazonen sprechen beibringen,
  17. brutzeit venezuela amazonen,
  18. blaustirn sprechen,
  19. venezuela amazonen sprechen,
  20. venezuela amazonen alter,
  21. venezuela amazon papagei,
  22. venezuela amazonen papagei,
  23. venezuela amazone brutzeit,
  24. venezuela amazone maximales alter,
  25. venezuela amazone kiwi füttern
Die Seite wird geladen...

Venezuela amazone - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...