Vergesellschaftung geglückt oder nicht??

Diskutiere Vergesellschaftung geglückt oder nicht?? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo. Während unseres Urlaubs hat der Züchter gemäß Absprache unseren "Rupfer" mit einem anderen Grauen "vergesellschaftet"- beiderlei Geschlecht...

  1. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo. Während unseres Urlaubs hat der Züchter gemäß Absprache unseren "Rupfer" mit einem anderen Grauen "vergesellschaftet"- beiderlei Geschlecht unbekannt! Die Rangordnung ist eindeutig, der "neue" ordnet sich meist ängstlich unter, nur bei direkten Auseinandersetzungen hackt er ziemlich heftig! Meist hält er aber den halben Tag Abstand (zumal er älter und um einiges gemütlicher ist!), dennoch gibt es täglich Momente, in denen der "neue" den "alten" zärtlich das Gefieder putzt oder von ihm Futterstückchen annimmt! Sind wir aus dem Haus sitzen beide friedlich nebeneinander in der Voliere, wenn ich nach Hause komme. Ist das nun geglückt oder nicht? Wie ein Herz und eine Seele wirken sie nicht gerade, denn die Auseinandersetzungen wirken auf mich manchmal ziemlich heftig! Was meint Ihr dazu?? :o))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Rappy,

    herzlich willkommen unter uns Grauenfans!:0-

    Um dazu etwas sagen zu können, müsste man noch einige Fakten haben:
    Wie alt sind die beiden?
    Seit wann sind sie zusammen, d.h. wie lange kennen sie sich nun?
    Beide sitzen schon zusammen in einer Voliere? Wie groß ist die?
    Kannst du in der Voliere und während des Freiflugs Unterschiede im Verhalten der beiden zueinander beobachten?
    Habt ihr die beiden beim Züchter auch beobachten können, oder geschah alles während euerer Abwesenheit?
    Auseinandersetzungen: Welcher Art und wann (in der Voliere oder während des Freiflugs?)?

    Aber eigentlich hört sich die ganze Sache doch recht gut an. Sie sitzen nebeneinander, putzen und füttern sich auch mal...
    Kleinere Auseinandersetzungen zwischen vergesellschafteten Papageien sehen für den Menschen schon manchmal gefährlicher aus, als sie sind...
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    Alsoooo Sybille..
    ..sie sind seit Juni diesen Jahres zusammen und nach 2 Wochen beim Züchter seit dieser Zeit in meiner Voliere gemeinsam. Anfangs war es ein kleinerer Käfig, da wir ja nur einen hatten und die Türen Tag und Nacht geöffnet waren, jetzt haben wir einen Montana-Käfig (91x71x180) und einen Kletterbaum daneben. Es ist beinah den ganzen Tag Jemand zuhause und die Türe offen! Der "neue" weicht eigentlich sowohl außen als auch innen immer aus, also erläuft förmlich von ihm weg! Beim "Streit" verhaken sie sich mit den Schnäbeln, beißen sich mal ins "Genick", aber nie so, dass es ernsthaft blutet oder so! Sie hacken nur und irgendwann ist dann Ruhe und sie schnäbeln wieder miteinander! Im Käfig gibts nie STreit, wenn er geschlossen ist, also ich blicks echt nicht ganz.. :o) . Achjah, der ältere, neue ist "angeblich" 4 Jahre, unserer ca. 1 1/2 Jahre. Da der ältere wesentlich kräftiger ist tippe ich auf ein Männchen, unsere ist heller, mobiler, dominanter und wesentlich leichter. Federn schicke ich zum DNA-Test ein, sobald ich mal eine frisch ausgefallene in den "Krallen" sehe.. :o))
     
  5. Rappy

    Rappy Guest

    HURRAAAA!!!
    Sie fressen nach WOCHEN mal wieder GEMEINSAM aus EINEM Futternapf!!!

    Wie man sich doch über scheinbare Kleinigkeiten freuen kann.. :o))

    Gruß Rappy :D :D :D
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Vergesellschaftung geglückt oder nicht??

Die Seite wird geladen...

Vergesellschaftung geglückt oder nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  5. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...