vergesellschaftung graupapageien & amazonen ?

Diskutiere vergesellschaftung graupapageien & amazonen ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo forengemeinde ! nachdem ich die suchfunktion bemüht habe & auf kein ergebnis gekommen bin, eine kurze anfrage von mir. ist es...

  1. #1 LittleRickySon, 14. April 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hallo forengemeinde !

    nachdem ich die suchfunktion bemüht habe & auf kein ergebnis gekommen bin, eine kurze anfrage von mir.

    ist es überhaupt möglich amazonen & graupapageien zu vergesellschaften in einem 50 m^2 vogelzimmer ( noch nicht vorhanden, soll aber entstehen ).

    ... wenn möglich, dann bitte erfahrungen melden !:zustimm:
    ... wenn nicht möglich, dann ... warum nicht ? ( unterschiedlicher charakter, unterschiedliche lebensweise, etc. )

    beide arten stammen aus unterschiedlichen kontinenten, bedürfen auch unterschiedliche ernährung. soweit so gut ! aber darum soll es bei meiner frage nicht gehen ...

    ... sondern ist möglich oder nicht ???

    alle eure antworten sind herzlich wilkommen ( siehe signatur :zwinker: )

    MFG
    LRS
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M.S.

    M.S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Bei 50 qm² Vogelzimmer einfach abteilen!
    Jeweils 25 qm² für ein Paar Graupapageien und 25qm für ein Paar Amazonen! Das geht bestimmt!

    Grüße Marion
     
  4. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo LRS

    meinst du aus einer Amazone und einem Graupapagei ein Pärchen machen oder ein Pärchen Amazonen und ein Pärchen Graupapageien zusammen in einem Vogelzimmer ?

    Zweiteres hab ich schon gesehen allerdings problematisch wenn Brutstimmung herscht.
     
  5. #4 LittleRickySon, 14. April 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @ M.S.
    das wäre sicherlich möglich !
    dabei würde sich der flugraum sich aber von 50 auf 25^2m teilen.

    ne idee iss das wert :bier:

    wärst du dann für sichtschutz ?
     
  6. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo LRS,

    wir haben solch eine Gesellschaft wie Du sie anstrebst und sie
    funktioniert semi-gut.

    Bei uns leben 3 Graue und ein festes Paar Gelbwangenamazonen
    in einem Vogelzimmer. Bei den Grauen gibt es kein festes Paar,
    wohingegen die Grünen letztes Jahr sogar erfolgreich ein Kücken
    großgezogen haben.

    Ein wirklich freundschaftliches Miteinander der Geier gibt es bei
    uns nicht. Die Vögel haben sich das VZ quasi untereinander auf-
    geteilt und solange die Grenzen (inbesondere auch jetzt, wenn
    die Amas brutig sind) von allen Seiten respektiert werden ist
    alles in Ordnung. Verirrt sich jedoch ein Grauer nach hinten (ins
    Amareich) oder geht mal hinter um zu stänkern ist das Gezeter
    groß. Es gibt zwar keine ernsthaften Angriffe (wie teilweise auf
    uns bei Höhlenbesichtigung), aber gedrohrt und gescheucht wird
    schon. Dass dabei nichts passiert, liegt in der Hauptsache an der
    Flugunfähigkeit unseres Amazonenhahnes Louis.

    Du hast das schon ganz richtig aufgezählt. Amazonen leben wo-
    anders und fressen dementsperechend anders (unseren Grauen
    tut das ganz gut, weil sie so auch mehr Obst und weniger Körner
    bekommen), sie lieben es feuchter, mögen Regen (die Grauen has-
    sen Wasser von oben und baden lieber). Zudem ist auch die Art
    ganz anders. Graue sind Stänkerer und provozieren gern mal ein
    wenig rum und Amas lassen sich recht leicht auf die Palme bringen.
    Quasi wie Lausejungs im Altenheim - die einen machen ständig
    Streiche und die anderen regen sich darüber auf. :schimpf:
    Und last but not least - die Körpersprache ist eine ganz andere.
    Unsere Amadame hat vor vielen Jahren eine Kralle durch so ein
    "Mißverständnis" verloren. Arthur unser erster Grauer ist zu ihr
    gerückt um zu spielen und zu raufen und sie hat abwehrend den
    Fuß gehoben (eine andere Amazone hätte gewußt, dass das
    soviel heißt wie: "lass mich, ich hab Migräne!") Ein Grauer meint
    damit aber: "los gehts, komm her, lass uns rumochsen..." Ergebnis:
    viel Gebrüll, 2 völlig überraschte Vögel, und eine fehlende Kralle.

    Fazit: würde ich von den Geiern welche abgeben wollen? Nein!
    Würde ich sie wieder so zusammenstellen? NEIN! Entweder oder!
    Nimm Dein großes Zimmer und teile es (Doppelgitter!), so dass
    jeder 25m² hat. Dann hat jeder sein eigenes Reich und keinen
    Streß! :zustimm:
     
  7. #6 LittleRickySon, 14. April 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @koppi
    :hahaha:""meinst du aus einer Amazone und einem Graupapagei ein Pärchen machen""

    neeee, sondern -> """ein Pärchen Amazonen und ein Pärchen Graupapageien zusammen in einem Vogelzimmer""

    das mit der brutstimmung leuchtet mir ein :zwinker:
    wenn du es wagst kannst du mal im moment einen besuch bei meinen ama´s wagen :D

    & danke für deine antwort das du es mal gesehen hast :trost:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 LittleRickySon, 14. April 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @Azrael
    genau wie du es beschrieben hast, sind meine bedenken !

    nebeneinander herleben, aber sich nicht wirklich verstehen ( wegen unterschiedlicher körpersprache, unterschiedlichen lauten etc. )

    hast du azrael das mit dem abteilen jetzt so praktiziert ?

    scheint mir ne gute lösung !

    ... weil einer meiner grauen kann ( & wird niemals wieder richtig fliegen können & einer meiner ama´s ist schon richtig alt ).

    beide fliegende gesellen hatte ich schon mal nebeneinander auf der schulter. grauer rechts amma links ... aber "interesse" hatten sie nicht füreinander.
     
  10. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Nein, ich habe nicht abgeteilt - dafür ist das Zimmer zu blöd
    geschnitten. Aber sie haben sich, wie gesagt, arrangiert und
    es fliegen keine Fetzen. Aber man lädt sich auch nicht zu
    Kaffee und Kuchen ein :~
     
Thema:

vergesellschaftung graupapageien & amazonen ?

Die Seite wird geladen...

vergesellschaftung graupapageien & amazonen ? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...