27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ?

Diskutiere 27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu ich bin der Überzeugung , man kann einen 27 Jahre alten Graupapageien aus Einzelhaltung noch vergesellschaften , eine Fachärztin (die hier...

  1. #1 Astrid Timm, 13.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    Huhu
    ich bin der Überzeugung , man kann einen 27 Jahre alten Graupapageien aus Einzelhaltung noch vergesellschaften , eine Fachärztin (die hier auf der Liste steht ) behauptet , sie bezweifelt das ?
    Hätte gern mal Eure Meinung dazu .
    Ah und eine Endoskopie , kann man die in dem Alter auch nicht mehr machen ?
    Ich steh echt grad im Wald .
     
  2. #2 Geiercaro, 13.11.2019
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Hessen
    Das geht alles. Mein Jacko war 30 Jahre,als er das erste mal einen Artgenossen gesehen hat . Und meine Charly war 26 Jahre alt. Und es hat alles super geklappt. Wie das mit der Endoskopie ist ,weiß ich nicht. Aber in Gießen, in der Klinik geben sie dir bestimmt gute Auskünfte ,was das betrifft. Dort habe ich nur gute Erfahrung gemacht.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  3. #3 harpyja, 13.11.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Norddeutschland
    Das geht bestimmt, aber einfach wirds nicht...
    Aber dass man in den Alter keine Endoskopie mehr machen kann, klingt befremdlich. Bei der Untersuchung von Wildvögeln fragt ja auch keiner den Vogel, wie alt er ist.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  4. #4 Astrid Timm, 13.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    und sagen wir mal ich hab keine Ahnung von Papageien , welche Untersuchungen wären Wichtig ? Und sollte man einen Aspergillose Verdacht nicht nach gehen ? In Form von Blutanalyse oder eben auch Endoskopie ? Ein Röntgen Bild wurde gemacht und man sah Schatten auf der Lunge , will dem aber nicht weiter nach gehen . Finde ich fatal ,..
     
  5. #5 Astrid Timm, 13.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    es geht eigentlich drum , die Maus langsam in eine kleine Gruppe zu intigrieren , feste Verpaarung ist nicht geplant , einfach nur das sie nicht die nächsten 27 Jahre allein bleiben muss ...meine Vögel kommen zum Teil alle aus Einzelhaltung , bisher gab es da nie Probleme . 27 Jahre ist ja eigentlich kein Alter wenn man bedenkt das die um die 50 werden können
     
  6. #6 aramama, 13.11.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    66424 homburg
    Warum sollte das Alter ausschlaggebend sein für eine Endoskopie? Gerade wenn beim röntgen ein Schatten zu sehen war wäre es m.M. nach wichtig um eine Aspergillose von einer Entzündung zu unterscheiden da ja dann die Therapie unterschiedlich wäre...
    Wie begründet die TÄ denn das, mit dem Narkoserisiko?
     
  7. #7 Astrid Timm, 14.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    Guten Morgen, ich weiß´es nicht wie man das begründet. Die Henne sei auch zu alt für diverse Viren Tests ectr PP. Ich bin als am Überlegen, wer die Ärzte hier auf der Liste empfohlen hat ....ich will das nicht anzweifeln aber ich habe nun schon 2, eine aus eigener Erfahrung, die echt unter aller Kanone sind und grad für Papageien Anfänger ein Desaster
     
  8. #8 Karin G., 14.11.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.271
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    CH / am Bodensee
    die Liste hat charly18blue zusammengestellt, nimm doch mit ihr Kontakt auf und schildere deine Erfahrungen
     
    Astrid Timm gefällt das.
  9. #9 aramama, 14.11.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    66424 homburg
    Warum soll die Henne zu alt sein für Blutuntersuchungen?
     
  10. #10 Marion L., 14.11.2019
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Deutschland
    Was ist das alles für ein Quatsch?
    Ich werde 60 Jahre... Auweia, darf ich jetzt auch nicht mehr zum Blut abnehmen ????
    Lass dir da nichts erzählen. Du bist doch Fachfrau mehr, als diese vermeintlich studierte Person? Fünffach Testung muss sein. Ohne kommt kein neuer Grauer in die Gruppe.... Über die Endoskopie kann man streiten. Eine gute Praxis, die in Übung sind, machen das. Eine Ärztin die augenscheinlich etwas aus der Übung steht, eben nicht. Eine Endoskopie birgt immer eine latente Gefahr. Vollnarkose etc.
    Verschattungen können auch Überlagerungen sein, kann aber auch ein Aspergillus sitzen.
    Geh woanders hin. Bitte... Sorge dafür, das die hier aus der Liste genommen wird. Wenn da ein Anfänger hingeht, der bekommt keine wirkliche Hilfe sondern nimmt sich sogar noch einen ungetesteten Vogel mit heim zu seinen gesunden Tieren.
    Sachen gibt es?????
    Also Leute jenseits der 60 dürfen nicht mehr zum Blut abnehmen. Hihihi.....
    LG
    Marion L.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  11. #11 Karin G., 14.11.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.271
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    CH / am Bodensee
    prima, dann kann ich meinen Termin im Spital streichen :D
     
    Astrid Timm gefällt das.
  12. #12 Sammyspapa, 14.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Idstein
    Wenn der Vogel jetzt vom Gesundgeitszustand her augenscheinlich krank ist und nicht gut beieinander, dann kann man schon wegen der Vollnarkose überlegen, aber grundsätzlich sehe ich dabei eigentlich keine Probleme...
     
  13. #13 Astrid Timm, 14.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    ich hab jetzt Kontakt zu der Ärztin aufgenommen. Endoskopie sieht sie keinen Nutzen, würde sie bei dem alten Vogel somit nicht machen, Blutuntersuchungen dann schon, aber sie hat den Besitzern abgeraten das alte Tier was immer allein und fixiert auf den Besitzer war in eine Gruppe zu setzen. Lassen wir mal die Katze aus dem Sack, natürlich geht es um meine Gruppe. Augenscheinlich ist die Henne gesund, erste Viren Tests waren negativ aber die waren in meinen Augen nicht sehr gut gemacht. Mir geht es grad nur um den Schatten der Lunge, was für mich ein Ausschluss Kriterium ist, da ich schon einen Schimmel Boy habe ;) Und wer die Kosten kennt, weiß warum ich dann zögere. Die Erben des Vogels haben bisher nie mit Papageien und Ärzten in dem Sinne zu tun gehabt und ich helfe natürlich auch da immer gern wenn es um Aufklärung geht. Natürlich würde ich die Maus auch gern aufnehmen, aber eben nicht auf Teufel Komm raus .
     
  14. #14 Sammyspapa, 14.11.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Idstein
    So ein Röntgen ist nicht immer sehr aussagekräftig, wie Marion schon gesagt hat. Mit ein bisschen zu wenig Belichtung geschossen und schon sieht man Schatten von den Federn überall auf der sonst schwarzen Lunge, die man sofort für Aspergillusschatten hält. Man kann sich aber natürlich auch täuschen und es sind tatsächlich welche.
    Papageienvögel ohne Aspergillose in verschiedenen Stadien gibts eigentlich kaum. Ich bin letztens über ein Dossier über Aspergillose von Dr Manderscheidt gestolpert, das besagt, dass 85-90% aller Papageien in Gefangenschaft Aspergillose haben. Mal mehr mal weniger eben schlimm eben.
     
  15. #15 Astrid Timm, 14.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    Ok, das wusste ich bisher nicht, meine Beiden " Alten " haben zumindest keinen Verdacht auf Schimmel. Der Jüngste schon. Aber ich hab heute schon mal meine Teil Ergebnisse bekommen, alle 3 haben Top Organ Profile, nur die Jungs Calcium zu niedrig, wieso auch immer, klären wir dann nächste Woche ab ,
     
    Sam & Zora und aramama gefällt das.
  16. #16 Sam & Zora, 14.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Das ist richtig, hat mir mein Ta auch gesagt und mir ans Herz gelegt die Geier inhalieren zu lassen um dem vor zu beugen.
     
    Astrid Timm gefällt das.
  17. #17 aramama, 14.11.2019
    aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    66424 homburg
    Super, das ist doch schonmal was! Hätte mich aber auch bei deiner Haltung und Ernährung gewundert wenn´s anders gewesen wäre.
    Haben Graue nicht ohnehin einen Erhöhten Bedarf an Calcium und VitA?
    Das mit Aspergillose kriegst du hin, jetzt darf nur Luise keine "üblen" Befunde haben.
     
  18. #18 Astrid Timm, 14.11.2019
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    34393
    meine Geier inhalieren quasi Jede Nacht, Tagsüber ist immer Tür zur AV offen und Nachts haben die nen Luftbefeuchter mit 5 Liter den ich jeden Abend frisch mache und F10 rein, läuft der die Nacht durch er steht direkt an den Schlafplätzen und ich hänge Abends die Volieren ab, meine Hoffnung dass es was bringt, ich bin paranoid, deshalb mach ich lieber zu viel als zu wenig.
    aramama ja haben sie und sind meine eigentlich voll versorgt, da Hugo letztes Jahr schon das Calcium trotz Pelletfütterung zu niedrig hatte, werd ich dem mal nach gehen. Pellets fressen sie nur noch nebenher aber Calcium Plus D3 bekommen sie mind 3 mal die Woche extra oben drauf
     
    aramama gefällt das.
  19. #19 Sam & Zora, 14.11.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Reicht völlig aus, kann man sich den anderen tamtam sparen. Betrifft eher die Vögel die gerade im Winter nicht rauskommen, macht dann eben Sinn.
     
  20. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    909
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wahrscheinlich denkt die Tierärztin einfach, 27 sei alt. Wäre er, wäre es ein Nymphensittich. Für einen Grauen ist das aber noch bestes Alter. Wenn der Vogel fit ist, spricht absolut nichts gegen eine Endoskopie. Wenn er vitalitätseingeschränkt ist, kann es aber in der Tat ein Risiko sein.
    Zum Kalzium...Herpetal Mineral plus D3 ist schonmal gut, aber was für eine UVB Lichtquelle verwendest Du wie?
     
Thema:

27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ?

Die Seite wird geladen...

27 Jahre alten Graupapagei aus Einzelhaltung noch vergesellschaften ? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei kippt Futter und Wasser um.

    Graupapagei kippt Futter und Wasser um.: Hallo Leute , Unser Ziya kippt seit einer Woche ihr Futter und Wasser um. Die bedienst sich erst und dann weg mit den Schalen. Ich habe es am...
  2. Graupapagei kommt nach Tierarztbesuch nicht mehr zu mir.

    Graupapagei kommt nach Tierarztbesuch nicht mehr zu mir.: Hallo. Heute war ich mit meinem Grauen beim Tierarzt. Sowas ist ja immer auch mit Stress für die Süßen verbunden und es war unser erster...
  3. Princess-of-Wales - Hahn in 45289 Essen abzugeben, ca. 5 Jahre alt

    Princess-of-Wales - Hahn in 45289 Essen abzugeben, ca. 5 Jahre alt: Hallo liebes Forum, nachdem ich vor einigen Jahren hier schon mal Glück hatte, und einen Vogel bei uns aufnehmen konnte, muss ich mich jetzt...
  4. Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben (Österreich)

    Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben (Österreich): Heute 24.11.2019 20:30 Wegen Einzelhaltung: Frau muss Papagei abgeben Er war das letzte Geschenk ihres verstorbenen Gatten vor 21 Jahren -...
  5. 30 J alter Grauer einleben u.s.w

    30 J alter Grauer einleben u.s.w: Hallo Forum gemeinde, Vielen dank für die Aufnahme. Lebe in der Türkei und besitze einen Männlichen Grauen (COCO 30J.). Erst zur Vorgeschichte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden