Preis graupapagei

Diskutiere Preis graupapagei im Forum Graupapageien im Bereich Papageien - Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich habe da mal ne frage... : ich habe vor 4 Wochen von meinen Eltern ein Paar Graupapageien bekommen, beide...
M

Mlsmllr

Neuling
Beiträge
5
Hallo ich bin neu hier im Forum.
Ich habe da mal ne frage... : ich habe vor 4 Wochen von meinen Eltern ein Paar Graupapageien bekommen, beide sind 2012er also erst ein Jahr alt. Nun ist meine frage meine Eltern haben mir nicht den Preis verraten und ich würde gerne wissen wie teuer denn nun die beiden gewesen sein könnten.

P.s. Vielleicht werden jetzt einige von euch Antworten Schau doch im Forum nach. Aber da ich mich erst jetzt registriert habe weiß ich noch nicht wie man damit umgeht.

Ich würde mich auf einige Antworten freuen. Vielen dank im voraus.
Eure mlsmllr
 
hallo mlsmllr

Deine Eltern werden ihre Gründe haben, warum sie dir den Preis nicht verraten. Freu dich einfach. Geschenkt ist geschenkt, da muss man doch nicht auch noch wissen, wieviel es ihnen wert war.

Die Preise variieren nämlich sehr stark, Zoogeschäft, Züchter, Naturbrut, Handaufzucht......
(wir haben z.B. für unsere Edelpapageihenne damals im Zooladen den fünffachen Preis bezahlt gegenüber dem später beim Züchter erworbenen Hahn. Hatten ja keine Ahnung).

Bei den Anzeigen kannst du schon einige Angaben finden: klick
 
Danke für deine Antwort. Ich bin ein neugieriger mensch. Und unsere beiden sollen nach 8 wochen von hand aufgezogen sein.
Nun haben meine eltern doch das geheimnis verraten. 2 papageien, ein großer käfig, ein transportkäfig, 2 schaukeln für den käfig, ein sitzbaum und etwas futter für 3850€.
Eigentlich ganz schön viel geld. Aber ich glaube das ist es wert, da man den tieren etwas beibringen kann, mit ihnen spielen kann. Ausserdem können die tiere auch recht alt werden.
 
Tja, beginn schon mal monatlich so um die 30,- bis 50,-€ für spätere Arztbesuche wegzulegen!!!!!
Wieso definierst du alle nur über das Geld? Papageien und deren Haltung sind nunmal ein teures Hobby! Eine große Voliere, gutes Futter, geräumiges Kletter- und Spielgerät (welches ständig erneuert und ausgetauscht werden muß). Arztkosten, .... Es wird sich noch ein Vielfaches der 3850€ ansammeln, das kannst du mal locker annehmen.
MfG
Marion L.
 
Ich wunsche dir das es jahrelang gut geht ohne grosse arztkosten...das ist auch moglich..

Da du die papas erst seit 4 wochenh hast und sie schon ein jahr alt sind, sind sie bestimmt in kontakt mit anderen papageien gewesen.
Einige basische tests fur die wichtigsten krankheiten waren also angebracht...

Ein sehr wichtiger punkt ist auch ernahrung...wenn du kornerfutter als basis gibst, must du unbedingt kalzium mit vit D3, und auch ausserdem noch ein vitamin und mineralpulver geben...naturlich frisches gemuse und fruchte idem.

Da hast du wirklich ein wunderschones geschenk bekommen das entsprechend geehrt werden sein muss.
schone grusse an deine eltern....solche mochte ich auch haben:))
 
Thema: Preis graupapagei

Ähnliche Themen

RINGNECKtarine
Antworten
16
Aufrufe
2.831
Tierfreak
Tierfreak
B
Antworten
37
Aufrufe
6.891
fisch
F
V
Antworten
21
Aufrufe
3.068
Utena
U
winni
Antworten
1
Aufrufe
2.057
Karin G.
Karin G.
Zurück
Oben