Vergesellschaftung

Diskutiere Vergesellschaftung im Forum Bourke und Grassittiche im Bereich Sittiche - Hallo!!! das ist meine Voliere mit Schutzraum...... Ich habe in ihr 3 Nymphensittiche........... Ich wollte gerne etwas farbenfroheres...
W

Wachtelmann

Guest
Hallo!!!

das ist meine Voliere mit Schutzraum......

http://freenet-homepage.de/fuzzelbird/Anlage.jpg

Ich habe in ihr 3 Nymphensittiche...........
Ich wollte gerne etwas farbenfroheres dazusetzen, um das ganze fürs auge interessanter zu machen......

;Meine Frage ist, welchen sittich ich dazugeben kann?
es sollte allerdings ein sittich sein der der größe des Nymphen entspricht, also nich son kleinen flatterkram:p ;)

Vielen dank
 
Hi,

ich würde Neophemen schon mal ausschließen. Besonders für den Winter finde ich die Voliere nicht so optimal für Neophemen, da sie - schätzungsweise - relativ feucht sein wird. Das vertragen Neophemen aber nur sehr schlecht.
Von daher würde ich mir eine andere Art aussuchen.
 
Hallo,

wie sieht es mit Ziegensittiche aus. Die gelben sind sehr schön anzusehen immer munter und in Action und auch noch sehr robuste Vögel.
 
ja das klingt gut!!!!!

und die vertragen sich mit den nymphen?? super!!

sonst noch vorschläge??
 
Ich denke auch, dass Ziegensittiche sicher eine gute Wahl wären. Die werden auuch ziemlich zuttraulich und sind nicht so huschig wie zB Schönsittiche. Für Neophemen könnte Deine Voliere auch zu zugig sein, da sollte dann eher noch eine Seite geschlossen sein.
 
noch eine seite schließen?

dann kann man da ja nich mehr rein gucken:idee: ,
denn die einziege offene seite is der himmel und die frontseite. auf der einen seite is der schuppen und auf der anderen seite is alles mit bastmatten zugemacht, wegen den nachbarn, damit die die vogel nich immer gleich erschrecken wenn die drüben aus der tür kommen....

ok und denn 2 ziegensittiche so zwei weibchen?
 
Auf dem Bild sieht es aus, als wären 3 Seiten offen.

Ich würde 1,1 Ziegensittiche nehmen, das finde ich immer am besten.
 
also ein hahn und eine henne?!
oder was heißt 1,1
 
Genau, einen Hahn und eine Henne.
Es ist immer am natürlichsten ein Paar zu nehmen. :zustimm:
 
Thema: Vergesellschaftung

Ähnliche Themen

Silvi.Kpr
Antworten
10
Aufrufe
862
Quiko
Quiko
Vogelmädchen
Antworten
18
Aufrufe
866
SamantaJosefine
SamantaJosefine
Zurück
Oben