vergiftete junge Taube

Diskutiere vergiftete junge Taube im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Mein Mann arbeitet bei der air Force und vor einer Stunde brachte er mir eine junge Taube.Er sagte sie haben überall Poison (Gift) verstreut. In...

  1. #1 Marianne Zmija, 24.08.2004
    Marianne Zmija

    Marianne Zmija Guest

    Mein Mann arbeitet bei der air Force und vor einer Stunde brachte er mir eine junge Taube.Er sagte sie haben überall Poison (Gift) verstreut.
    In Deutschland hatte ich schon viele Tauben gepflegt,doch hier habe ich nur wenn wir nach Philadelphia oder in andere große Städte gefahren sind,Stadttauben gesehen.Ich wußte gar nicht das am Flughafen welche sind.

    Die Taube sieht aus wie unsere Stadttauben ist nur etwas kleiner (aber nicht kleiner weil sie jung ist,eher von der Rasse)
    Ich habe ihr Futter vom Hamster gegeben und Wasser hingestellt.Sie sieht Fit aus,nur macht sie keine anstallten zu fliegen,die Flügel scheinen aber Okay zu sein.
    Fressen und trinken tut sie noch nicht.
    Wie merke ich das sie Gift genommen hat.
    Komisch nur das sie sich so nehmen ließ und sogar auf der Fahrt brav auf dem Beifahrersitz saß.
     
  2. #2 Johnnylino, 26.08.2004
    Johnnylino

    Johnnylino Guest

    Hallo,

    ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Tauben aufgeblustert und teilnahmslos wirken. Vielleicht hat sie sich so leicht einfangen lassen, weil sie sich schon nicht mehr so gut fühlte. Bei Vergiftungen ist es wirklich sehr schwierig. Weißt Du denn womit sie vergiftet worden sein kann. Wenn ich auf Vergiftungen tippe mache ich als erstes eine Kropfspülung (lauwarmes Wasser mit einem Schlauch oder einer Spritze in den Kropf der Taube sprühen. Die Taube dann mit dem Kopf nach unten halten und das Wasser abfließen lassen, das so oft wiederholen, bis klares Wasser aus dem Kropf läuft). Ich muss dir aber auch leider dazu sagen, dass je nach Vergiftung der Tod der Taube recht schnell oder aber auch erst nach Tagen bzw. Wochen eintreten kann. Es tut mir leid, dass ich dir keine positivere Auskunft geben konnte. Nach der Kropfspülung habe ich die Taube mit Gamba Metro behandelt (weiß allerdings nicht, ob es so etwas auch in den USA gibt). Sonst würde ich dir anraten, mit ihr zu einem Tierarzt zu gehen, vielleicht kann er dir weiterhelfen oder sie von ihrem Leid erlösen. Du kannst ja mal schreiben, wie es dem "Täubchen" geht.
     
  3. #3 Marianne Zmija, 26.08.2004
    Marianne Zmija

    Marianne Zmija Guest

    Hi

    Aufgeblustert ist sie nicht,nur frißt,trinkt und fliegt sie nicht. Wenn ich sie fütter und sie will von meinem Schoß flattert sie zwar runter,macht aber eine Bauchlandung obwohl ihre Füße und Flügel in Ordnung zu sein scheinen.
    Ich habe meinen Mannnochmal gefragtob er jeauf seiner Arbeit oder überhaupt hier im Umkres solche Tauben gesehen hat,Nein,hat er nicht.
    Ich habe außer in Großstädten hier auch nur kleine helle braune Tauben gesehen.
    Letzten Monat war hier eine Farmausstellung,ich überlege schon ob sie von da entflogen ist?
    Auf jeden Fall ist sie kleiner als Stadttauben und sauber (keine Insekten ).

    Heute scheint sie etwas fiter zu sein.
    Was für Gift dort benutzt wird weiß ich nicht,aber da dort keine Tauben sind wohl eher Rattengift.Aber ich glaube nicht das sie das gefressen hat,könnte mir eher vorstellen das sie vielleicht irgendwo dagegen geflogen ist oder eine zahme entflogene Taube ist.
    Ich hoffe mal sie frißt heute alleine,lebhafter wirkt sie.
     

    Anhänge:

  4. #4 Marianne Zmija, 27.08.2004
    Marianne Zmija

    Marianne Zmija Guest

    Heuten waren wir zum Grillfest auf dem Flughafen eingeladen und meinen Mann seine Arbeitskollegen fragten mich wie es der Taube geht.Die haben sich dan darüber lustig gemacht das mein Mann sie mitgenommen hat. 0l 8(
    Ich fragte dan nach ob es hier mehrere Tauben gibt und bekam als Antwort das es jede Menge Tauben gäbe wenn keine Giftkörner gestreut werden und die Tauben gefährlich für die Düsen der Flugzeuge sind. :s

    Also auf mich macht dioe Taube nicht den eindruck als ob sie Gift genommen hätte,das sie nicht fliegt liegt daran das der Rechte Flügel nicht so weit aufgeht wie der Linke,gebrochen ist aber nichts.

    Da sie immer noch nicht trinkt und frißt,füttere ich sie weiter,kein Problem. Nur wieviel muß ich ihr zum trinken geben?
    Heute hat sie mich das erstemal angepipst wie eine Babytaube.
    Kann mir jemand sagen wie alt sie sein müßte? Flaumfedern hat sie keine mehr,aber der Schnabel zeigt das sie jung ist und über dem Schnabel hat sie kleine Stoppel wo noch Federn kommen werden.

    Ich würde ihr gerne Vitamine geben,habe aber nur welche in Pastenform hier,kann ich ihr das geben?
     
  5. #5 Moppelchen, 28.08.2004
    Moppelchen

    Moppelchen Guest

    hallo marianne

    das bild ist sehr klein, ich kann leider nicht viel drauf erkennen. noch bevor du es erwähnt hast, habe ich mir aber gedacht daß es vielleicht eine junge taube sein könnte. wenn sie piepst, dann frißt und trinkt sie noch nicht selbst, weil sie es vermutlich noch nicht kann. auf dem bild sieht sie aber schon groß aus, sie sollte rumlaufen und versuchen an gegenständen zu picken, tut sie das? wenn sie nichts tut kann es auch sein daß sie einfach verschreckt ist.
    andererseits gibt es gifte an denen die tauben erst nach wochen sterben, also sie sterben eigentlich langsam vor sich hin.
    zum fressen geben kannst du beoperlen, in wasser einweichen bis sie weich sind und dann einzeln in den schnabel geben und schlucken lassen. falls sie zu groß sind kannst du auch hälften daraus machen. übriggebliebene beoperlen eher nicht aufheben da sie schnell sauer werden.
    wegen vitamine, also es gibt so vitamintropfen für vögel, z.b. von pervivet, eine erwachsene taube verträgt da ca. 10 tropfen von pro tag. wenn wir tropfen verabreichen müssen, dann geben wir jeweils einen auf eine aufgeweichte beoperle drauf und setzen (oder geben) die einzeln vor, damit wir sicher sind daß es auch im magen landet :)

    ich würde mich mal mit einem tierschutzverein in deiner nähe in verbindung setzen, denn da muß es noch eine andere möglichkeit geben als die tiere abschießen oder vergiften zu lassen :(.

    lg
    mop
     
  6. #6 Marianne Zmija, 28.08.2004
    Marianne Zmija

    Marianne Zmija Guest

    Mit Beoperlen habe ich schon früher gute Erfahrungen gemacht.Dodo,so nenne ich die Taube füttere ich mit den Körnern die im Hamsterfutter sind,Mais,Erbsen,Getreide......
    Trinken tut sie seit gestern alleine. Ich hoffe das sie nichtvergiftet wurde,auf jeden Fall macht sie außer das sie nicht frißt einen gesunden eindruck.
    Gestern morgen haben wir eine Pferdefliege aus ihr entfernt,möglich das dieses Vieh sie gestörrt oder gebissen hat?
    Ihren recjen Flügel macht sie nun auch etwas mehr auf,so das sie wenn sie vom Schoß flattert nicht mehr eine Bauchlandung macht sondern schon eher auf den Füßen landet.
     
  7. #7 Moppelchen, 30.08.2004
    Moppelchen

    Moppelchen Guest

    hallo marianne

    also mit pferdefliegen bei tauben kenne ich mich jetzt nicht so aus aber wundern tu ich mich schon 8o vor allem weil die viecherln ja beißen, aber nicht im fell/gefieder "wohnen". aber es gibt ja speziell im umgang mit tieren immer wieder überraschungen :D.
    du solltest dir einen tierarzt suchen, der sich mit geflügel auskennt UND taubenfreundlich ist. das ist ganz wichtig denn es gibt sogar tierärzte die hassen tauben (.....) oder sehen sie zumindest als tiere von geringerem wert an. viele sachen kann man als "laie mit erfahrung" sag ich mal selbst auf anhieb erkennen (z.b. paramyxa, gebrochene flügel usw.) aber bei manchen sachen nützt es nix, da muß ein spezielist ran.

    lg
    mop
     
  8. #8 Marianne Zmija, 30.08.2004
    Marianne Zmija

    Marianne Zmija Guest

    Die Taube frißt seit gestern. :)
    Jetzt warte ich das sie fliegt.einen Meter schaft sie schon ohne auf der Brust zu landen.
    Was auch immer sie hatte,es geht aufwärts.
     
  9. Elch

    Elch mit vielen Fragen

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Bestimmt war das eine Lausfliege. Sieht einer Stubenfliege ähnlich, aber flacher, und saust blitzesschnell in die Federn des Vogels. Kann man am besten mit einer Pinzette packen und....quetsch. Allerdings ist erst mal erwischen angesagt.
     
  10. #10 Moppelchen, 31.08.2004
    Moppelchen

    Moppelchen Guest

    örks, na danke jetzt weiß ich bescheid 8). eine lausfliege ist mir sicher noch nicht untergekommen :D.

    super daß es mit dem täubchen klappt :). ich hoffe er findet irgendwo ein nettes zuhause, fernab des luftwaffenszützpunktes ..........
     
Thema:

vergiftete junge Taube

Die Seite wird geladen...

vergiftete junge Taube - Ähnliche Themen

  1. möglicherweise vergiftete Vögel

    möglicherweise vergiftete Vögel: Ich habe innerhalb von nicht einmal einer Woche 2 tote Spatzen und eine tote Amsel bei uns direkt vor der Haustür gefunden. Das ist eine etwas zu...
  2. Vergifteter Bussard oder doch nur "gestorben"?

    Vergifteter Bussard oder doch nur "gestorben"?: Hallo, muss ich mal los werden: In unsrerem Kreis werden mmer wieder Fälle aufgedeckt, bei denen Bussarde geschossen oder vergiftet werden....
  3. Vergiftete Taube ?

    Vergiftete Taube ?: Die Streithansl ist bei mir in der wohnung. ist schon mal zum taubenplatz geflogen. war heute um 4°° verstört unter der bank gesessen. sieht das...
  4. Vergiftete Greifvögel und kein Ende

    Vergiftete Greifvögel und kein Ende: Düren: Vergiftete Greifvögel und kein Ende - Jagdpächter unter Verdacht Komitee gegen den Vogelmord e.V. PRESSEMITTEILUNG 28.Januar 2008...
  5. Ist das ne junge Amsel?

    Ist das ne junge Amsel?: Danke für die Bestimmungshilfe