Verhalten bei Gelbkopfamazone

Diskutiere Verhalten bei Gelbkopfamazone im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich habe eine Gelbkopfamazone. Die Henne ist 7 Jahre. Nun drückt sie sich seit kurzem flach auf ihre Sitzstange zittert/flattert dabei mit den...

  1. Sassi

    Sassi Guest

    Ich habe eine Gelbkopfamazone. Die Henne ist 7 Jahre. Nun drückt sie sich seit kurzem flach auf ihre Sitzstange zittert/flattert dabei mit den Flügeln und grummelt dabei. Ist das ein Zeichen der Paarungsbereitschaft? Verlangt sie damit nach einem Hahn? Freue mich über eure Hilfe...:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    also meinen erfahrungen nach JA. unsere beiden haben die paarung zwar noch vollzogen, aber dieses verhalten kommt mir doch sehr bekannt vor:
    flügelzucken, komplett aufgeplustertes gefieder, und nicht zu beschreibende gluggs-geräusche (sorry was anderes zur beschreibung fällt mir einfach nicht ein :zwinker: )
    da meine beiden aber noch so jung sind (beide 2,75 jahre), brechen sie danach dann immer ab und putzen sich.
     
  4. coci

    coci Guest

    hallo,ja ist für mich auch eindeutig eine einladung zur balz/:D paarung.unsere henne macht das auch , glucksen mit aufgerichtetem po:~.trifft den nagel auf den kopf
     
  5. Sassi

    Sassi Guest

    Hallo und Danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich mich nun auf die Suche nach einem passenden Männchen machen. Ich denke das würde meiner Henne gut gefallen. Gruß Sassi
     
  6. #5 sunnyzabou, 4. Januar 2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Bist du dir absolut sicher, dass sie wirklich ein Weib ist?
    Das Ducken, Flügelzucken und Gegurre ist nicht unbedingt ein sicheres Zeichen dafür, dass dein Vogel wirklich eine Henne ist.
    Die beste Möglichkeit für eine Geschlechtsbestimmung ist eine DNA-untersuchung.
    Gruß
    Herbert
     
  7. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    bei uns machen das nämlich auch beide und der hahn, hatte eigentlich damit angefangen. also besser vorher DNA-bestimmung
     
  8. Sassi

    Sassi Guest

    Also, es soll wohl eine Henne sein, aber mit Sicherheit sagen kann ich das nicht. Wie schon gesagt habe ich das Tier erst kürzlich bekommen und es handelt sich um meinen ersten Papagei. Daher bin ich noch nicht sehr erfahren. Kann mir jemand sagen was eine DNA-Untersuchung kostet? Wäre eine Endoskopie nicht sicherer? Und was kostet die wiederum? Macht das jeder Tierarzt oder muss man einen besonderen Arzt aufsuchen?
     
  9. coci

    coci Guest

    bei der dna reicht eine brustfeder,ist ein kurzes zupfen:zwinker: wir haben bei unserer eine frisch gefallene schwanzfeder eingeschickt.kostet zwischen 15,- und 22,-,gibst du in einem frischhaltebeutel deinem ta ,der schickt es auch ein..eine endosk.ist nur mit narkose zu machen,also wesentlich stressiger für die ama.
     
  10. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sassi,
    eine Endoskopie ist natürlich eine 100%-ige Bestätigung. Aber der DNA-Nachweis ist genauso sicher, sehr viel preiswerter und vor allem streßfreier für den Vogel.
    Ich würde keines meiner Tiere in Narkose legen lassen, wenn es nicht wirklich unbedingt sein muß.
    Davon ab solltest Du Dich in Deiner Nähe nach einem wirklich vogelkundigen Tierarzt umschauen. Es gibt hier eine Liste, da sind ganz viele Tierärzte eingetragen, verteilt über ganz Deutschland. Da sollte es also kein Problem sein, daß Du in Deiner Nähe einen findest. Und auch wenn es etwas entfernt sein sollte, der Weg lohnt sich immer und Dein Vogel wird es Dir danken.
    Papageien und andere sind nun mal beim besten Willen nicht mit Säugetieren zu vergleichen. Hier in meiner Nähe praktiziert ein Ehepaar, beide TÄ. Er weigert sich rundweg, Vögel zu behandeln, und erklärt klipp und klar, das ist das Spezialgebiet seiner Frau. Ich finde das prima. Leider trifft man das viel zu selten, daß jemand offen zugibt, sich in einem speziellen Gebiet nicht auszukennen.
    Und gerade mit Papageien sollte einem da kein Weg zu weit sein.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  11. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo,

    also ein DNA reicht aus um das Geschlecht zu bestimmen. Wie Sonja und Cocci schon schreiben, ist eine Endoskopie zu heftig, nur um das Geschlecht zu bestimmen. Das macht man, wenn gezüchtet werden soll um die Geschlechtsorgane auf Zuchttauglichkeit zu Untersuchen. Wäre wichtig zum Beispiel bei Arterhaltungsprogrammen oder auch bei Züchtern, wenn sich kein Nachwuchs einstellt. Aber Du wilsst ja nicht züchten, oder?
    Also schicke lieber eine Feder ein oder lass die Untersuchung von nem Tierarzt machen, wenn er eh mal Blut abnehmen muss für ne Untersuchung. Dann zwackt er nen Tropfen Blut ab. Kostet nicht sooo viel. So um die 20 Euronen.
    Sonja spricht mit dem tierarzt was ganz wichtiges an. Papageien gelten als Exoten, also werden diese Tiere beim Studium wenn überhaupt, dann nur ganz kurz angeschnitten.
    Auch unserer Tierärztin aus der Nachbarschaft, ne ganz kompetente Frau, behandelt unseren Hund, weigert sich unsere Amazonen zu behandeln, weil sie sich da nicht so doll auskennt. Sie würde maximal die Krallen schneiden, mehr nicht. Sie sagt auch, solche Tiere sind sehr wertvoll und gehören nur in erfahrene Hände.
    Wenn Du dir nen Vogelkundigen Tierazt suchen willst, dann schau mal auf die Seite vom Arndt Verlag. Viele Listen über Papageienseit sind rein subjektiv, meist von Forenusern erstellt. Aber da weiss ich zumindest, daß es wirklich Papageienspezialisten sind.
    Das kann bedeuten, daß du wie wir auch, längere Wege in Kauf nehmen musst. Informiere dich da mal lieber rechtzeitig, da bei Papageien im Krankheitsfall oft Eile geboten ist.

    Gruß Frank
     
  12. Sassi

    Sassi Guest

    Hallo Freakle,
    erstmal vielen Dank für deinen Beitrag. Ich gebe dir recht, ich will nicht züchten. Es geht mir nur darum das ich einen gegengeschlechtlichen Partner für meine Amazone suchen möchte. Ich möchte nicht das sie so alleine ist, obwohl es ihr anscheinend (noch) nichts macht. Ich habe bei meinen TA angerufen, um mich schlau zu machen wo ich eine DNA machen könne und was das so kostet. Nun nach etwa 3 Stunden rief dieser dann auch zurück, mit der Bitte dem Vogel doch ein paar Federn auszurupfen, natürlich komplette, er würde das Ganze dann einschicken und das würde ja auch nur 41 Euro kosten. Ehrlich gesagt, der Gedanke meiner geliebten Ama die Federn auszureißen behagt mir ja gar nicht. Und zweitens finde ich den Preis doch schon recht happig. Jedenfalls komme ich aus Dortmund, wenn jemand einen guten TA hier kennt, der auch noch Vogelkundig ist, ich könnte einen guten Rat gebrauchen.
     
  13. coci

    coci Guest

    hallo,wir sind aus witten und bei unserem ta.ist es um die hälfte preiswerter.wenn du intresse hast schreib ne pin und ich geb dir die telf.nr. von unserem ta.
     
  14. Sassi

    Sassi Guest

    Hallo Coci, bin neu hier, wie schreib ich ne Pin? Jedenfalls hinterlass ich meine E-mail hier, dann kannst du mir die TA-Tel dorthin schicken, ok? Danke schon mal im Vorraus. Gruß Sassi
    blechkappe@yahoo.de
     
  15. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sassi,

    in und um Dortmund findest du meines Wissens keinen wirklich vogelkundigen TA, denn die TA, die in unserer Liste aufgeführt sind, haben schlechte Bewertungen.
    Ich würde dir raten, einen etwas weiteren Anfahrtsweg in Kauf zu nehmen und zu Dr. Kai Pieper nach Leverkusen zu gehen, zu finden hier. Lies dir bitte in den TA-Listen auch die entsprechenden Bemerkungen der Patientenbesitzer durch, um dir ein Urteil bilden zu können.

    Federn für eine DNA-Analyse kannst du preiswerter selbst einschicken. Ich weiß z.B., dass man in Leipzig auch ausgefallene Federn zur Diagnostik benutzen kann. Adressen und Vorgehensweise findest du hier. (Zusatz: Der dort aufgeführte Dr. Markus Rahaus führt keine DNA-Analyse mehr durch.)
     
  16. coci

    coci Guest

    es ging auch nicht um einen vogelkundigen ta.:zwinker: es war lediglich eine günstige dna gemeint.
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. coci

    coci Guest

    hallo,pin schreibst du :oben rechts private nachrichten anklicken und schon erscheint das menü:D
     
  19. Sassi

    Sassi Guest

    Vielen Dank für eure lieben Tipps und Informationen! Ich werde meine Ama nun testen lassen und gebe euch dann Bescheid.
     
Thema: Verhalten bei Gelbkopfamazone
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gelbkopfamazone preis

    ,
  2. www.vogelforen.de

    ,
  3. anything

    ,
  4. preis für gelbkopfamazone ,
  5. Gelbkopfamazone DNA
Die Seite wird geladen...

Verhalten bei Gelbkopfamazone - Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Verhalten während der Balz

    Verhalten während der Balz: Ich habe leider noch nicht viel Ahnung bei der Vogelhaltung , deshalb bin ich verunsichert warum meine Beiden Kanari,s sich ganz heftig in den...
  4. Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube

    Veränderungen im Aussehen und Verhalten meiner Stadttaube: Guten Abend, ihr Taubenexperten! Ich würde euch gern meine Beobachtungen über mein Täubchen schildern und gern von eurem Wissen zu diesem...
  5. Henne verhält sich komisch

    Henne verhält sich komisch: Hallo liebe Mitglieder! Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht helfen... wir hatten uns dieses Jahr zwei Rosenköpfchen gekauft, die dann auch...