Verkauf von befruchteten Eiern ???!!!

Diskutiere Verkauf von befruchteten Eiern ???!!! im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, nun lese ich immer öfter im Internet Anzeigen, wo befruchtete Eier von allen möglichen Papageien angeboten werden (in...

  1. #1 Phönix28, 30. Juli 2007
    Phönix28

    Phönix28 Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nun lese ich immer öfter im Internet Anzeigen, wo befruchtete Eier von allen möglichen Papageien angeboten werden (in schlechtem Deutsch) und nun würde ich wirklich gerne mal wissen, ob das nur ein schlechter Scherz ist, oder wirklich der "neue Trend" ???

    Das kann doch nur ein Fake oder schlechter Scherz sein, da transportiert doch nicht wirklich irgendjemand befruchtete Eier, oder ???

    Ich wüßte da gern mal eure Meinung zu oder ob ihr da mehr Hintergrundwissen habt.

    Schöne Grüße
    Phönix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hi wurde hier schon öfter angesprochen.Ist reine Abzocke,man überweist das Geld und das war es.das gleiche machen sie mit papageien und Affen die sie anbieten.Also FINGER WEG!
    Die inserieren überall!
    Könnte ich noch mehr erzählen-aber ich lass es mal!
     
  4. #3 Geierhirte, 30. Juli 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Ja, das Thema gibts hier schon sehr oft. Bemühe einfach mal die Suchfunktion. Und in den meisten Fällen steckt die nigerianische Mafia dahinter. Kann nur immer wieder raten: Nichts kaufen, was nicht vor einem liegt/sitzt/steht oder wie auch immer...zumindest was Vögel angeht und solche Art von Anzeigen angeht.

    LG, Olli
     
  5. #4 Goldbug-Vater, 2. August 2007
    Goldbug-Vater

    Goldbug-Vater Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    4562 Biberist (Schweiz)
    Wobei zu erwähnen ist, das es nicht nur Fake ist, sondern auch in der Realität so vorkommt. Dies aber eher selten, ist doch einer sehr grosse Ausnahme.

    Habe letztes Jahr ein Angebot mitgekriegt, wo von einem Privathalter befruchtete Hyazinth-Ara-Eier zum verkauf standen, da er schon im Vorfeld wusste die Eltern würden die kleinen nicht ausbrüten (weil schon 2 oder 3 Mal so war...).

    Wenn's mir Recht in Erinnerung ist wollte er aber auch für 3 befruchtete Eier SFr. 10'000.00 (€ 6'500.00) haben... Und ob man die dann durchbringt ist ja auch wieder kritisch...
     
  6. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Solche Fälle gibt es oft,bei Papageien genauso wie bei Brieftauben und sonstigen Getier das einen Handelbaren Wert darstellt.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wie sollen die Eier denn transportiert werden? Wenn schon feststeht dass sie befruchtet sind, dann sind sie zwangsläufig doch auch schon angebrütet... da ist die Chance dass man was für sein Geld bekommt aber seeehr gering, oder?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. sigg

    sigg Guest

    Da sehe ich bei dem heutigen technischen Stand kein Probleme.
    Weder bei der Temperatur, noch bei der Transportdauer, wenn´s denn nicht gerade nach Ulan Bator geht.
     
  10. BADENSER

    BADENSER Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74889 Sinsheim
    Keine Sorge Leute
    Es gibt Brutautomaten+auch Transportboxen mit Heizung fürs Auto,einfach in den Zigarettenanzünder+schon wird es warm.
    Eier holen,Ausbrüten,Beringen,großziehen+schon hat man eigene Junge gezüchtet.So einfach geht es.
    Wollte nicht wissen wieviel seltene Nachzuchten nix mit den Eltern zu tun hat.
     
Thema:

Verkauf von befruchteten Eiern ???!!!

Die Seite wird geladen...

Verkauf von befruchteten Eiern ???!!! - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  4. Zu Verkaufen

    Zu Verkaufen: Hallo.... wer hat Interesse meine 2 Ecuador Amazonen zu kaufen ?
  5. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...