Vögel aus Amerika importieren

Diskutiere Vögel aus Amerika importieren im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Genau wegen so einem Schwachsinn hätte ich bedenken das ganze tatsächlich durchzuziehen. Unser lieber Zoll. Kenne da Fälle, wo die Beschlagnahmten...

  1. Sammyspapa

    Sammyspapa Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Idstein
    Genau wegen so einem Schwachsinn hätte ich bedenken das ganze tatsächlich durchzuziehen. Unser lieber Zoll.
    Kenne da Fälle, wo die Beschlagnahmten Tiere Monate lang in winzigen dunklen Rattenlöchern untergebracht wurden, die Paare getrennt, die Vögel nachts von Ratten angegriffen wurden und teilweise eingegangen sind. Alles zum Wohle des Tierschutz jaja :+klugsche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast10

    Gast10 Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    104
    In meinem Fall vor es so, das das Landwirtschaftsministerium das in diesem EU-Land erledigte und auch geltendes EU-Recht angewendet wurde.
    Ein Haufen von Attesten wurde mit den Flugpapieren mitgeliefert, ein Teil schon vorher mit der Post geschickt.
    Die zukünftigen Besitzer holten dann die Tiere (14) beim Zoll in Helsinki ab und keiner interessierte sich für die mitgelieferten Papiere.
    4 Stunden ab Düsseldorf saßen die Tiere beim Käufer in den Volieren.
    Soviel dann zu Theorie und Praxis.
    Aber bei einer Einfuhr in die BRD muß man wohl nicht nur den Zoll, sondern hier wohl auch die Untere Naturschutzbehörde kontaktieren.
    Was dann noch an zusätzlichen Papieren außer den Zollbestimmungen beigebracht werden muß, steht in den Sternen.
    Ich durfte meine exportierten Vögel dort auch in Käfigen vorstellen, wobei ich die Kompetenz der begutachtenden Leute leicht in Zweifel stellte, obwohl Dr. Äckerlein den Vorstand dieser Behörde inne hatte. Der Name ist für viele Vogelhalter wohl ein Begriff.
    Leider mittlerweile verstorben.
    Weiterhin gebe ich zu bedenken, das über Jahre dubiose Angebote gegen Vorkasse in den Medien die Runde machten.
    Es ging im Importe aus Afrika. Keiner von den Leichtgläubigen hat diese Vögel bekommen und das Geld war auch futsch.
    Zudem hatten wir doch auch die Angebote über seltene Vogelimporte aus Frankreich vor einigen Jahre , wobei sich auch einige Betrüger die Taschen voll gemacht haben und viele Leute, vollkommen bar jeden gesunden Menschenverstandes.... hier kräftig Geld verloren haben.
    Ging doch auch durch die Foren...
    Also...immer vorsichtig mit den "Sonderangeboten".
    Gruß
     
  4. Sammyspapa

    Sammyspapa Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Idstein
    Mit den Importen aus Südafrika hab ich mir mal einen Spaß erlaubt und die solange genervt und bequatscht, bis sie die Vögel ,,losgeschickt" haben. Ging über zwei Wochen Mail-Verkehr. Wollte mal wissen bis zu welchem Punkt die das Spielchen treiben. Ging solange, bis die Vögel angeblich in Straßburg bei einem Zwischenhändler bar abzuholen gewesen wären und bitte bar zu bezahlen. Hab dann alles den Behörden weiter geleitet. Da aus Jux hinzugurken war mir zu haarig, bevor mir noch einer die Nieren klaut in Ermangelung von mehreren tausend €.
    Glaube aber kaum, dass der Händler sonderlich unseriös ist, man findet auch Einträge in Foren etc üjer ihn im USA-Netz.
    Ich glaube auch, dass Hyazintharas dort keine so große Seltenheit sind wie hier. Wie viele Leute bei YouTube oder auch im Fernsehen welche als Haustiere haben fand ich erstaunlich. Deswegen hab ich angefangen mal zu recherchieren, ob dem wirklich so ist oder ob es nur den Anschein hat. So kam der Stein so ins Rollen
     
Thema:

Vögel aus Amerika importieren

Die Seite wird geladen...

Vögel aus Amerika importieren - Ähnliche Themen

  1. Vogel, helles Brustgefieder, vielleicht taubengroß

    Vogel, helles Brustgefieder, vielleicht taubengroß: Hallo, Fotos aus der Ferne sind ja eigentlich eine Zumutung. Aber vielleicht lässt sich ja trotz der sehr mäßigen Qualität sagen, um was es sich...
  2. Weisser Vogel

    Weisser Vogel: Hallo, hat jemand eine Ahnung was das für ein Vogel ist. Ich finde nirgends etwas. Danke & Gruß Michael [GALLERY]
  3. Welcher Vogel ist das ?

    Welcher Vogel ist das ?: Hallo Vogelfreunde, die Aufnahmen sind von Oktober 2017 an der Nordfriesischen Küste. Vielen Dank MfG Manni
  4. Wer kann mir diesen Vogel bestimmen, bitte?

    Wer kann mir diesen Vogel bestimmen, bitte?: Liebe Vogel-Forer, Heute ist ein Schwarm von gefühlt 30 Vögeln in unseren Apfeldorn (Nähe FFB) eingefallen. Ich habe versucht, mit dem Handy ein...
  5. Bestimmung versch. Vögel

    Bestimmung versch. Vögel: Alle Fotos heute in Brandenburg aufgenommen. Freue mich über kurze Bestätigung oder Korrektur! Meine Bestimmungen lauten: Blässgans & Saatgans...