Vögel im Sommer ?ab wieviel Grad wirds gefährlich

Diskutiere Vögel im Sommer ?ab wieviel Grad wirds gefährlich im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; das Thema Vögel im Winter wurde hier ja schon besprochen aber wie ist es im Sommer ,ab welchen Gradzahlen wird es fürs Tier unangenehm- gefährlich...

  1. Kendra

    Kendra Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    das Thema Vögel im Winter wurde hier ja schon besprochen aber wie ist es im Sommer ,ab welchen Gradzahlen wird es fürs Tier unangenehm- gefährlich ?
    Ich habe in einer großen Zimmervoliere 2 Bourke und 2 Glanzsittiche ,
    zur Zeit standen sie tagsüber draussen im Schatten mit wenig Sonne ,
    die Glanzsittiche bekommen dann Schräglage ---
    sitzten auf einer Stange und nehmen mit Körperverrenkungen ein Sonnenbad , die Bourke sind lieber für Schatten ,
    die Badeschale wird nicht angenommen nur zum trinken .
    Heute habe ich sie drinnen gelassen Wohnung 24 ° draussen trotz Schatten 33° .


    gruß Bärbel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alfriedro, 10. Juli 2010
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Hi Bärbel,

    man kann davon ausgehen, dass auch Vögel, so wie Menschen, das für sie Angenehmste wählen. Meine suchen zur Zeit den Schatten auf, heizen sich aber auch mal in der Sonne richtig auf, mit Sonnenbad bei schönsten Verrenkungen. Jetzt, bei über 35°C im Schatten sitzen sie mit abgestellten Flügeln und durchgedrückten Beinen im Schatten und hecheln. Sie vermeiden dann, genauso wie wir jede überflüssige Bewegung. Am Abend dann drehen sie völlig auf und fliegen, was das Zeug hält, turnen und jagen sich, das es eine Freude ist, ihnen zuzuschauen. Sie gehen am frühen Abend dann auch gerne baden.

    Man braucht sich keine Sorgen machen, dass es ihnen zu heiß wird, wenn sie den Schatten aufsuchen können. Es sei denn, sie hatten vorher keine Gelegenheit, sich an Hitze zu gewöhnen, was ein paar Tage dauern mag. Dann kann auch bei Vögeln der Kreislauf versagen oder sie bekommen einen Hitzeschlag.

    Grüße, Al
     

    Anhänge:

    • Flug.jpg
      Dateigröße:
      37,5 KB
      Aufrufe:
      106
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich denke, man muss hier unterscheiden ob die Vögel in einer großen naturnah bepflanzten Voliere sind oder in einer kleinen, transportablen Zimmervoliere nach draussen gestellt werden. Letzteres würde ich momentan nicht machen. Die Vögel haben einfach nicht die Möglichkeit sind in einer kleinen Voliere einen kühleren Schattenplatz zu suchen. Vor allem wenn Du selbst schon schreibst, dass die Glanzsittiche Schräglage bekommen... dann ist es eindeutig zu heiß für sie. Bei der Wahl 24°C oder 33°C ist es ja auch recht eindeutig wo die Vögel momentan stehen sollten.

    Übrigens ist es bei Euch mit 33°C im Schatten ja noch richtig angenehm, bei uns waren es heute mal wieder 40°C im Schatten. Da will weder Mensch noch Tier vor die Tür.:hmmm:
     
  5. Kendra

    Kendra Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    die Voliere ist schon sehr groß und die können richtig darin fliegen 1, 85 x 90 x ,1,40
    auch Schattenplätze sind genug darin vorhanden , die Voliere hat nämlich ein Spitzdach .
    Die Glanzsittiche setzten sich extra in die Sonne , die Flügel ganz abgespreizt und lassen sich bescheinen.
    Gruß Bärbel
     
  6. #5 IvanTheTerrible, 11. Juli 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nein, groß ist die sicher nicht, eher Mini, denn ab 2m³ fängt man erst mal an, von einer kleinen Voliere zu sprechen.
    Wenn es einer dieser Fertigbautürme ist, so vermute ich mal, ist das Maß 90 x 140 x 185cm, wobei der Unterbau ja auch noch von der Größe abgezogen werden muß.
    Solch eine "Voliere" sollte im Schatten stehen und nicht in der prallen Sonne.
    Ivan
     
  7. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo Bärbel,

    das ist allerding groß für eine transportable Voliere. :zustimm:

    Klar setzen sich die Vögel auch oft in die Sonne und genießen das. Aber Du schreibst ja selbst, dass die Hitze den Glanzsittichen scheinbar nicht gutgetan hat.

    Ich hatte mal vor einiger Zeit geplant auf unserem Balkon (Südseite, volle Sonne trotz teilw. überdacht) eine große Voliere für meine Kanarienvögel aufzustellen. Da Platz genug vorhanden ist wollte ich die Voliere auch mit Pflanzen beschatten. Am Ende habe ich es dann doch gelassen, denn bei einem Sommer wie z.B. in diesem Jahr hätte ich einfach zu viel Angst um die Vögel. Die Hitze staut sich viel mehr als in einer normalen Voliere (ebenerdig) daher war mir das zu heikel.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 IvanTheTerrible, 11. Juli 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, für mich ist das ein größerer Käfig und zu dem was Alexander unter einer Voliere versteht, liegen da ja ganze Sonnensysteme zwischen seiner und auch meiner Vorstellung der Bezeichnung einer Voliere, denn so etwas kann man betreten.
    Ich arbeite nie minimalistisch, sondern Grassittiche sitzen bei mir in einer Voliere von eben mal 6m³ pro Paar und das ist nach meiner Vorstellung noch eine kleine Voliere.
    Das mal grundsätzlich zu Volieren und Käfigen.
    Dabei ergibt sich zwangsläufig auch eine andere Haltungsweise bei hohen Temperaturen, als in einer Voliere von 20m² (oder noch größer?) und bewachsen, wie bei Alfriedo!
    Ivan
     
  10. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ganz meiner Meinung, wie ich bereits in Post 3 geschrieben habe.
     
Thema:

Vögel im Sommer ?ab wieviel Grad wirds gefährlich