vogel gefunden... HILFE!!!

Diskutiere vogel gefunden... HILFE!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Halllo.. ich heiße nina un bin 15 jahre alt.. ich habe gestern einen kleinen vogel im garten gefunden.. ein kleiner,schwarzer Vogel... Wir geben...

  1. #1 19nina92, 7. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    Halllo.. ich heiße nina un bin 15 jahre alt.. ich habe gestern einen kleinen vogel im garten gefunden.. ein kleiner,schwarzer Vogel... Wir geben ihm seit gestern frisches Futter und wasser.. er hat einen flügel warscheinlich gebrochen, da er nicht fliegen kann und nur schwer laufen kann... den flügel "schleppt" er hinter sich hier.. was können wir tuen? er kommt immer wieder zurück in unsren garten jedoch lässt er sich nicht fangen bzw. nehmen.. ich möchte ihm soo gerne helfen.. nur wie? wäre froh wenn mir jemand antworten würde.. danke.. Nina :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Super, dass du dem Kleinen helfen willst! :zustimm:
    Vielleicht kannst du einen Käfig mit Hilfe eines Stöckchens über das Futter stellen, dann ziehst du den Stock mit einem langen Strick weg.
    Wenn du ihn hast, bring ihn zum Tierarzt. Manche behandeln Wildvögel sogar kostenlos...
    Viel Erfolg! :prima:
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo nina,
    willkommen im forum.
    du solltest versuchen, den vogel zu fangen und zum tierarzt zu bringen.
    wenn er einen "kaputten" flügel hat, wird er sich vor einer katze oder anderem "raubzeug" nicht in sicherheit bringen können.

    vielleicht kannst du einen käfig aufstellen - nur das oberteil - an einer seite einen stock unterschieben (so dass der käfig schräg steht) faden an den stock binden, futter in die mitte stellen.
    wenn der vogel unter das oberteil läuft, den stock wegziehen, damit der käfig auf den erdboden kommt.

    in der regel muss man für wildtiere beim tierarzt nichts bezahlen.
    und wenn du einen vogelkundigen tierarzt suchst, dann schau bitte in dieser liste nach!
     
  5. #4 19nina92, 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    danke für den tipp.. aber gibt es auch noch andere möglichkeiten ihn einzufangen oder zu transportieren.. wir haben nämlich keinen käfig..
     
  6. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Naja, als Notbehältnis dienten schon Büropapierkörbe, kleine oder große Plastikkörbe, Katzentransportboxen usw.
    Nur, ob er da reingeht und sich fangen lässt...?
     
  7. #6 19nina92, 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    mhh ok.. aber man kann doch auch einfach den karton über den machen oda? weil ich glaub net dass der da rein gehen würde.. also der sitzt ja nur die ganze zeit.. un wenn net dann läuft er in den nachbargarten un kommt nach ner zeit wieder
     
  8. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Du kannst es ja versuchen, ich weiß aber nicht, ob er unter einen dunklen Karton kriechen würde, selbst für Futter...
    Denn da sieht er ja mögliche Gefahren (herannahende Katzen) nicht...
     
  9. #8 Bernd und Geier, 7. Mai 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Nina,

    wie weit lässt er denn jemanden an sich heran kommen?
    Wenn er Dich soweit rankommen läßt, das Du etwas über ihn stülpen kannst dann versuch es mit einem Karton oder Papierkorb. Wenn er drunter sitz ganz vorsichtig eine Pappe unterschieben, pass auf seine Füße auf.


    Gruß
     
  10. #9 19nina92, 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    hi danke für die tipps. er lässt mich jedoch nur einen meter an sich an..
     
  11. #10 Dotterle, 7. Mai 2007
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Nina,
    schau mal hier:
    http://www.wildvogelhilfe.org/
    Da kannst Du schon mal einiges Nachlesen und die helfen Dir auch ganz sicher bei Deinem Problem weiter.
    Gruss
    Barbara
     
  12. #11 19nina92, 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    meine mutter will mit mir nicht zu tierarzt weil sie sagt, dass der vogel dann eingeschläfert wird..stimmt das?
     
  13. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Nein.
    Je nach Schwere der Verletzung kann man vielleicht noch was machen.
    Wichtig ist, dass Du zu einem auf Vögel spezialsierten Arzt gehst.
    Und der Vogel braucht ein Antibiotikum, falls er von einer Katze oder einem Hund verletzt worden ist. Schellstmöglich.

    Selbst wenn der TA nur einschläfert, so ist das doch trotzdem besser als zu warten, bis der Vogel sich zu Tode gequält hat.

    Die meisten Tierärzte behandeln Wildtiere übrigens kostenlos.

    Woher bist Du (PLZ)? Dann können wir Dir bei der TA-Suche helfen.
     
  14. #13 19nina92, 7. Mai 2007
    19nina92

    19nina92 Guest

    wohne in troisdorf.. 53840
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    hier eine Übersicht über Vogel-Ärzte in Deiner Nähe - bitte aber die Kommentare beachten, einige sind wohl doch nicht so toll...
     
  17. #15 Melina1983, 8. Mai 2007
    Melina1983

    Melina1983 melina

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ostwestfalenlippe
    Hallo Nina
    Einfacher ist es vielleicht auch, wenn du Handtuch über den kleinen wirfst wenn du ihn einfängst.
     
Thema:

vogel gefunden... HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

vogel gefunden... HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)