Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

Diskutiere Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...

  1. #1 Krissy22, 13.08.2017
    Krissy22

    Krissy22 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine fressen kann. Wir hatten vorher schon einmal eine Baby Taube und die haben wir hinten leicht am Kopf festgehalten, weil sie sich beim fressen zu sehr gewährt hat. Bei der neuen ist es auch so das sie sich zu sehr wehrt. Leider können wir diese nicht festhalten, da sie hinten am kopf eine Verletzung hat (wurde vermutlich angegriffen). Wie sollen wir sie füttern? Freue mich über Antworten. Lg Kristina
    PS: unten ist ein Bild von der Taube zu sehen und nicht über das weiße am kopf wunder ist nämlich eine Creme. Den Anhang 20170813_152833.jpg betrachten Den Anhang 20170813_152828.jpg betrachten
     
  2. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    134
    Hallo Krissy

    Die Taube kann noch nicht alleine fressen und würde von den Altvögeln auch noch gefüttert. Jungtauben werden oft von Krähenvögeln angegriffen die versuchen, das Köpfchen aufzuhacken. Wie schwer ist die Verletzung, ist der Schädel auf? Kannst Du davon einmal deutliche Fotos machen?

    Du musst das Taubenkind nicht am Kopf festhalten um sie zu füttern.

    HIER ab Beitrag 60 hast Du eine Fotoanleitung, wie Du vorgehen kannst. Anstelle der Spritze mit Brei, die Du auf den Fotos siehst, füttere bitte Körner wie Erbsen, Mais, Weizen, Gerste, Hafer, lasse diese langsam in den Schlund rieseln. 20-25 Gramm reichen erst einmal, dann wartest Du mindestens 3 Stunden ab, vor einer erneuten Fütterung, damit das Täubchen in Ruhe verdauen und den Kropf entleeren kann. Hoffentlich hast Du irgendetwas davon zu Hause. Falls Du selber ein Baby hast, eine Freundin oder Nachbarin vielleicht -Menschenbaby meine ich- dann könntest Du auch für heute Babybrei verwenden und dann morgen Körner kaufen plus -ganz wichtig!- Vogelgrit.

    Bitte bleibe in engem Kontakt, oft melden sich Vogelfinder eine oder zwei Wochen nicht und in diesem Zeitraum passieren dann aus Unkenntnis und unbeabsichtigt Aufzuchtffehler, die für den Vogel unter Umständen gravierende Folgen haben.
     
  3. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich würde da aber auch nicht jeden Babybrei geben. Milch, Gewürze, etc. sind nicht gut für Vögel.
    Vielleicht ist in deiner Nähe ein Stadttaubenprojekt oder eine Wildtierstation (sieht mir nach einer Ringeltaube aus)? Für Küken ist es immer am besten, wenn man sie in Gesellschaft aufzieht & sie müssen professionell ausgewildert werden.

    Von der Creme habt ihr ein wenig viel aufgetragen. Was war das für eine?
     
  4. #4 Krissy22, 13.08.2017
    Krissy22

    Krissy22 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @astrid
    Hallo, erst einmal vielen Dank für Ihre Antwort.
    Hier habe ich ein Bild von ihrem Hinterkopf gemacht. Ich glaube jetzt sollte es besser erkennbar sein. Und wir haben ihr versucht das essen wie auf der Anleitung zu geben, aber leider weigert sie sich immernoch, weshalb wir (also ich und meine Mutter) ihr nur sehr wenig geschafft haben zu geben. Den Anhang 20170813_202526.jpg betrachten
     
  5. #5 Krissy22, 13.08.2017
    Krissy22

    Krissy22 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @Meckie
    Guten Tag,
    Auch vielen Dank für Ihre Antwort. Keine Sorge es ist aufjedenfall kein baby Brei. Meine Mutter kennt sich ein bisschen durch ihre Jugend mit Tauben und allgemein Vögel aus, daher hat sie ihm aus Körnern ein brei gemacht (leider weiß ich nur wie diese auf Russisch heißen). Die Creme die wir aufgetragen haben ist eine Wund und Brandcreme, da wir nicht wussten was wir sonst auftragen könnten. Denken Sie es gibt in Köln vielleicht irgendein Projekt oder eine Station, wo man sich um die Taube kümmern würde?
     
  6. #6 Alfred Klein, 13.08.2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.300
    Zustimmungen:
    1.958
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Krissy,
    Willkommen im Forum. Erstmal, Du brauchst hier niemanden zu Siezen, wir sind alle per Du. ;)
    So, wegen Deiner Frage zu einem Kölner Projekt habe ich auch etwas gefunden: koeln-tauben
    Unter Kontakt findest Du auf der Webseite auch eine Notfalltelefonnummer.
    Ich hoffe das hilft Dir etwas.
    Gruß Alfred
     
  7. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    In Köln gibts auf jeden Fall die Kölner Arbeitsgruppe gegen die Stadttaubenproblematik e.V. Der Hinterkopf sollte auch auf jeden Fall von einem vogelkundigem Tierarzt angeschaut werden.
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    134
    Hallo Krissy
    Danke für das Foto. Ja, da hat eine Krähe oder eine Elster das arme Küken gerupft und wollte ans Hirn. Wund- und Brandsalbe ist schon in Ordnung, wenn Ihr sie im Kühlschrank aufbewahrt, tut etwas Kühlung der Wunde und dem Küken auch gut. Besser wäre noch Calendumed, eine Salbe, die Du vielleicht morgen aus der Apotheke holen kannst. Die Federchen werden nachwachsen.

    Es ist OK, Körner zu schreddern und daraus mit Fenchel- oder Kümmeltee einen Brei anzurühren. Ich zeige Dir per Video, wie ein Taubenküken sich sein Futter aus dem Kropf der Mutter saugt: KLICK

    Das kannst Du bei Breifütterung imitieren und so das Küken aktiv selber futtern lassen, indem Du Dir etwas bastelst ähnlich wie in diesen Videos: KLICK und KLICK

    Das kannst Du 2-3 Tage machen und solange die Taube Brei bekommt, braucht sie auch kein Grit, aber im Grunde ist sie schon zu alt für Brei und in der Lage, Körner aufzunehmen. Wenn Ihr nach einigen Breifütterungen vertrauter mit der Taube seid, solltet Ihr auf Körnerfütterung (die bereits genannten Sorten) umsteigen, plus 1 kleine Prise (Menge, die zwischen Daumen und Zeigefinger aufgenommen werden kann) Grit alle 2 Tage. Die Fütterung ist wirklich nicht schwer, Ihr dürft nicht zu zaghaft sein und die Taube wird weniger wehrhaft sein, wenn sie verstanden hat, dass Ihr sie füttern wollt.

    Man füttert 3-4x am Tag, es liegen mehrere Stunden zwischen den Fütterungen, damit sich der Kropf, in dem die Nahrung zuerst landet, entleeren kann, bevor neu gefüttert wird. Futtermenge etwa 1/3 des Körpergewichtes pro Fütterung. Du musst die Taube täglich wiegen um zu kontrollieren, ob Du mit der Futtermenge richtig liegst und die Taube langsam, aber stetig zunimmt.

    Während der Breifütterung braucht die Taube kein zusätzliches Trinkwasser, bei Körnerfütterung bietet man der Taube nach dem Füttern einen hohen Becher mit Wasser an, indem man ihn direkt vor den Schabel hält und den Schnabel durch leichten Druck auf den Hinterkopf ins Wasser taucht, so dass die Taube Wasser einsaugen kann.

    Der Kot wird bei Breifütterung ebenfalls breiig sein, sollte nach Körnerfütterung dann fest und geformt sein.
     
Thema: Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopfverletzung bei jungen tauben

    ,
  2. taubenbaby am kopf verletzt

    ,
  3. taube mit kopfverletzung

    ,
  4. baby taube gefunden was tun,
  5. baby taube notfutter
Die Seite wird geladen...

Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbaby gefunden... was tun?

    Vogelbaby gefunden... was tun?: Hallo, ich war noch nie in einem Forum oder ähnliches...aber heute wusste ich mir nicht anders zu helfen und bin während meiner Suche auf dieses...
  2. Eichhäherbaby verdreht nach 1 Woche den Kopf - was tun?

    Eichhäherbaby verdreht nach 1 Woche den Kopf - was tun?: Hallo..mein Sohn brachte mir vor einer Woche ein Vogelbaby ..es ging ihm prächtig..bis ich ihn gestern morgen fand. Köpfchen verdreht...konnte...
  3. Taubenbaby gefunden....Was tun??!

    Taubenbaby gefunden....Was tun??!: Hallo ihr Lieben, Habe heute mitten auf einer belebten Hauptstraße mit Geschäften links und rechts ein Taubenjunges gefunden.Normalerweise sollte...
  4. Babyspatz gefunden - was tun?

    Babyspatz gefunden - was tun?: Hallo liebe Freunde, Ich habe auf der Straße einen Babyspatz gefunden. Er lag auf dem Weg und ich hätte ihn beinahe nicht mit meinem Fahrrad...
  5. nacktes vogelbaby gefunden! was tun? (hat nicht überlebt)

    nacktes vogelbaby gefunden! was tun? (hat nicht überlebt): hallo, ich hoffe dass ich mit dem Thema hier richtig bin. Und zwar habe ich gestern Morgen ein Vogelbaby bei uns auf dem hof unter dem dach...