Vogelgrippe in Deutschland

Diskutiere Vogelgrippe in Deutschland im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Gerade habe ich in den Nachrichten gehört, dass wahrscheinlich der erste Vogelgrippepatient in Köln im Krankenhaus liegt! Die...

  1. #1 Furzrättchen, 15. Januar 2006
    Furzrättchen

    Furzrättchen Guest

    Hallo!

    Gerade habe ich in den Nachrichten gehört, dass wahrscheinlich der erste Vogelgrippepatient in Köln im Krankenhaus liegt!

    Die Vogelgrippe breitet sich aus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.517
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    sorry, wenn ich da etwas heftig reagiere: es ist noch kein fall in deutschland bekannt, gerüchten hinterherlaufen und sich verrückt machen, hilft nun wirklich nicht weiter.
    das thema ist bereits im letzten herbst immer wieder mit panikmache veröffentlicht worden, bitte: ruhig blut!!!!!

    selbst wenn ein mensch in deutschland erkrankt sein sollte, wäre dies zwar traurig aber bedeutet in keinem fall eine gefahr für uns und unsere tiere.

    bitte ganz ruhig und sachlich sich mit dem thema befassen und du wirst sehen, noch ist alles im absolut grünen bereich. wie es morgen oder in einem jahr aussieht, kann die keiner sagen
    wie es dir morgen geht, kann auch keiner vorhersagen und was in 3 monaten ist, weiß auch keiner
     
  4. Elbu62

    Elbu62 Guest

    Habe es auch eben gehört, mache mich aber deswegen noch nicht verrückt.
    Gestern war es in Belgien und hat sich auch als negativ erwiesen. Ganz normale Grippeerkrankung.
    Ich glaube einfach, das es durch die Medien wieder zu sehr hoch gepuscht wird. Warten wir es einfach mal ab.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Und eben habe ich gelesen, dass sich der Verdacht nicht bestätigt hat.
     
  6. #5 KanarienHomer, 15. Januar 2006
    KanarienHomer

    KanarienHomer Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also mal ganz erlich irgendwo regen mich die Medien voll auf früher oder später wird die Vogelgrippe sowiso nach Deutschland kommen. Da können die Behörden wiso nichts machen da die Grenzen ja für alle Transporte offen sind.
    Und wenn man sich das mal von den ZAhlen her überlegt. Es werden mehr als doppeltsoviele und noich mehr Tiere Vorsorglich geschlachtet als welche die an der Grippe gestorben sind. Wird das in Deutschland auch kommen?
    Wir hatten vor ein paar JAhren auch BSE und MKS das hat dann halt ein paar monate gedauert und dann war das thema durch. Es wurden zwar Tiere getötet aber doch nicht Vorsorglich. Also meine meinung ist die Übertreiben es alle. Eine Zugvogel der erkrankt ist schaft es doch garnicht von Asien bis nach Deutschland. Und was ist mit den Ganzen Fasanen und Wildgänsen und allen anderen Vogelarten die müssten doch dann theoretisch praktisch auch eingespert werden oder nicht?


    MFg Homer
     
  7. #6 corinna2508, 15. Januar 2006
    corinna2508

    corinna2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach
    die einzige Vogelgrippe

    die wir haben , ist die der politischen Profilierung, der Volksverdummung,
    und des uns die Tierhaltung erschwerens.
    Die Vogelgrippe, die wir haben, ist uns das alles gefallen zu lassen.
    Statt auf Impfungen zu drängen und uns unserem Hobby weiter zu widmen,
    die hysterische, ich war in der Türkeigrippe, wird es wohl noch lange geben, heute habe ich sogar noch eine frische Meldung gefunden, Vogelgrippe fall in Belgien, guten morgen sagte ich zu dieser Zeitung.

    Grüße Corinna
     
  8. #7 Vogelklappe, 15. Januar 2006
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Da nun wohl jeder Grippefall als H5N1-Verdacht hochgespielt wird, sieht man wenigstens, wie wenig normale Influenzafälle wir offenbar überhaupt haben. Auch dazu wurden in der Presse ja jedes Jahr Horrormeldungen über tausende Tote verbreitet.
    http://www.netzeitung.de/vermischtes/vogelgrippe/377566.html
    "Vogelgrippe-Verdacht in Köln nicht bestätigt
    15. Jan 19:44
    Meldungen über einen Vogelgrippe-Verdachtsfall beim Menschen in Deutschland haben sich nicht bestätigt. Der Kölner Patient leidet unter einem normalen Grippe-Infekt
    ."
     
  9. Amadina

    Amadina Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde diese Panikmache echt schlimm. jeden Tag hört man in den Medien etwas über Vogelgrippe. Hier wird doch alles nur verrückt gemacht. Erst war es BSE und jetzt die Vogelgrippe. Von BSE redet auch keiner mehr, obwohl es diese Krankheit ja wohl noch gibt.
    Gruss Mandy
     
  10. #9 corinna2508, 15. Januar 2006
    corinna2508

    corinna2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach
    mein Rinderbraten

    hat immer geschmeckt und wird es immer tun,
    und mit Kreuzfeld-Jacob müßte ja überhaupt halb England darnieder liegen
     
  11. #10 Gänseerpel, 16. Januar 2006
    Gänseerpel

    Gänseerpel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schon kurios, was der Zeitungsleser zwischen Tokio und Lissabon
    alles interessantes zu lesen bekommt:

    Anm.: Wo liegt eigentlich “Sungai Petani”?


    Da können wir den Schauplatz der nächsten spannenden Geschichte schon eher geographisch einordnen:

    Und hier die Frage, die Gartenbeistzer weltweit quält:

    Noch etwas, auf das wir nicht von selbst gekommen wären: Im Magen der armen Taube befanden sich Körner, ist ja interessant:
    Wer hätte vor ein paar Monaten gedacht, dass die Taube, die heute auf dem Balkon von Herrn Meier lag, morgen früh schon die Nr 1 im "China daily" ist.?

    Trotzdem muss folgende Frage offen bleiben:
     
  12. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    Vogelgrippe in deutschland???

    hi Leute
    was ist denn nun ist die vogelgrippe in deutschland ????ist sie in köln???
    gruß alextv01
     
  13. #12 corinna2508, 16. Januar 2006
    corinna2508

    corinna2508 Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eisenach
    Um im Sinne der Politik zu antworten

    es ist nicht auszuschließen, daß sich auf dem Gebiet der Bundesrepublik
    unter diversen Populationen Individuen befinden, die durchaus als positiv gegenüber dem Virus anzusehen zu sind.

    reicht das?

    Nö also der Mann in Köln ist definitiv negativ auf H5N1

    Liebe Grüße Corinna
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Mal Nachrichten schauen/lesen bildet ganz ungemein :D
     
  16. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    hi
    war ja gerade erst von der schule wieder da und da hab ich nichts im fernsehn gesehn
    gruß alextv01
     
Thema:

Vogelgrippe in Deutschland