Vogeljunge da und keine Genehmigung - Hilfe!!

Diskutiere Vogeljunge da und keine Genehmigung - Hilfe!! im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ja, wo soll ich anfangen: ich war ca. 1 Monat bei krankheitsbedingt bei meinen Verwanden. Meine Freundin pflegte in dieser Zeit 2...

  1. nepaso

    nepaso Guest

    Hallo!

    Ja, wo soll ich anfangen: ich war ca. 1 Monat bei krankheitsbedingt bei meinen Verwanden. Meine Freundin pflegte in dieser Zeit 2 Sperlingspapagein.
    Jetzt bin ich wieder da, aber auch 3 Jungvögel und noch 2 Eier! :nene:

    Die beiden Eier habe ich erst einmal rausgenommen, aber was soll ich jetzt mit den Jungen machen, denn ich habe keine Zuchterlaubnis. Sie haben auch keinen Nistkasten, sondern einfach ein Kerzenhaus als Eiablage benutzt.

    Kann mir bitte jmd. helfen, weil ganz legal ist das doch nicht- aber ich will die Kleinen natürlich auch nicht ...:k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    du musst beim veterinärsamt anrufen da bekommt man evtl. eine ausnahmegenehmigung!

    aber warum hast du die zwei eier raus ! Weißt du denn das die leer waren wenn schon drei küken geschlüpft sind wäre es ja bei dene auch schon so weit gewesen!
     
  4. nepaso

    nepaso Guest

    naja die 2 Eier nahm ich raus, weil ich nicht noch "mehr" Ärger will:idee:

    aber jetzt sind sie wieder drinne, und brühten weiter...

    was heißt eventuell? was ist, wenn ich die Genehmigung nicht bekomme?

    Ist eine Strafe fällig?
    :( :( :(
     
  5. minimaus

    minimaus Guest

    mruf einfach bei dem zuständigen veterinäramt an die sagen dir das dannda erklärst du die situation und dann wird das schon;)
     
  6. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    es kommt ganz auf den amts-ta an, ob er eine erlaubnis erteilt oder nicht.
    vorsichtshalber würde ich erstmal nachfragen, ohne gleich namen und adresse zu verraten ;)
    und gaanz ruhig: wo kein kläger, da auch kein richter. sprich: niemand wird in deine wohnung stürmen und deine vögel überprüfen. sind die kleinen erstmal aus dem nest, kann dir keiner nachweisen das du sie illegal gezüchtet hast.
    TROTZDEM bleibt es natürlich eine straftat (oder doch nur ordnungswidrigkeit :? ), und deswegen solltest du versuchen die ausnahmegenehmigung zu kriegen. klappt das nicht... nunja... :~
     
  7. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    :? ... eine OWI.
     
  8. nepaso

    nepaso Guest

    Hallo und vielen Dank für eure Hilfe, :beifall:

    ich habe mich schon etwas beruhigt und mal im Internet "geforscht" wegen Zuchtgenehmigung, da habe ich herausgefunden, dass die Tierchen (Voliere) separat zum eigentlichen Wohnraum gehalten werden müssen- dies kann ich einfach nicht realisieren! :(

    Stimmt das, brauche ich einen solchen Raum? Dann kann ich mir nämlich den Anruf beim Amt gleich sparen - habe ja nur 2 :traurig:

    Danke nochmal für eure Hilfe......
     
  9. minimaus

    minimaus Guest

    für eine ausnahmegenehmigung brauchst du das nicht! Nur wenn du eine zuchtgenehmigung machen willst da brauchst du einen Quarantäne raum!

    ruf trozdem an und erkläre ihm deine situation:zwinker:
     
  10. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    ...den "rein informativen" Anruf beim Amtstierarzt brauchst Du Dir nicht sparen.

    Sieh mal, hier in diesem Bereich ist ein Thema oben fest gemacht, und was der ATA genehmigt ist ein Stück Ermessenssache.
     
  11. Désirée

    Désirée Züchter

    Dabei seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22391 Hamburg
    NA ich denke mal, dass der ATA Dir da keine Schwierigkeiten machen wird.

    Er könnte bemängeln, dass es ja zu deinen Aufgaben zählt eine vogelkundige Person für die Betreuung heranzuziehen, aber andererseits müsste man sich dazu das TschG durchlesen, ws man von einem normalen Tierhalter nicht erwarten wird, sondern nur von einem Züchter. Und ein Züchter bist Du ja gerade nicht.
    ATAs sind auch nur Menschen, scheien die Arbeit aber an sonsten braucht man sich da keinen Bammel machen.
     
  12. nepaso

    nepaso Guest

    Na gut, ich rufe Montag mal an!

    Die andern beiden Eier sind auch ausgeschlüpft, nur leider lasse die mich jetzt nicht mehr ran :+schimpf Haben wohl doch die 2 Eier vermisst.....

    nun habe ich 7 Vögel :nene: :nene: Das sind eindeutig zu viele! Könnte ich die eventuell wenigstens an Verwandte weitergeben? Ich habe gelesen, alles ist verboten und alles ist schlimm wegen Papageinkrankheit und bla bla bla :? ziemlich kompliziert alles 0l

    also wie gesagt, mal schauen was rauskommt :disgust:

    danke nochmal minimaus, Chimera, GrauAdler und Désirée :bier:
     
  13. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Danke fürs danke,

    und ruf lieber am Dienstag an:zwinker:
     
  14. #13 muldentaladler, 28. April 2006
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Was habt ihr denn nur alle Angst vor den Ämtern. Im Vordergrund steht hier das Tier. Findelkinder werden auch aufgezogen!
    Wir leben noch in einer Demokratie und nicht im alten Preußen,wo die Regel galt "alles was nicht ausdrücklich erlaubt ist ,ist verboten"
    Also hin zu diesen Beamten und nicht eher gehen, bis er sich zu einem Papier beschrieben hat. Anrufe finden die oftmals lästig. Beamte sind immer noch dazu da, in Ausnahmesituationen zu helfen und nicht umgekehrt!

    Für eine geschlossene Beringung wird es ohnehin zu spät sein aber ein offener Ring tuts in der Situation auch und den gibts mit dem Schriebs vom Amt in der Größe von 2,0-6,5 mm Alu offen für 0,75 € bei der BNA Geschäftsstelle in Hambrücken.

    Besonderer Grund zur Eile besteht da eigentlich nicht.


    Weiterhin alles Gute und keine Angst.

    Gruß E.S.
     
  15. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Da sieht man mal wieder was das für schlaue Kerlchen sind. haben die Gunst der Stunde genutzt. Jetzt wo ja alles geregelt ist, kann man ja frotzeln :zwinker:
    Nur: was ist ein Kerzenhaus :?
    Ich hab nämlich auch welche, daher...
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. nepaso

    nepaso Guest

    Hallo gegnerS,

    das Kerzenhaus ist einfach nur ein Metallkapsel mit Wachs drinne, sieht eigentlich mehr aus wie ein Leuchtturm mit Glastür.

    Im Internet habe ich aber gelesen, dass manche auch einfach in der Ecke brüten oder in Wollen oder Teppich...:zwinker:
     
  18. #16 SchwarzerPhönix, 5. Mai 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Und was ist jetzt mit der Genehmigung?!
    *wissen will*
     
Thema:

Vogeljunge da und keine Genehmigung - Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

Vogeljunge da und keine Genehmigung - Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...