Voliere im Garten selber bauen

Diskutiere Voliere im Garten selber bauen im Bastelanleitungen Forum im Bereich Vogelzubehör; Hallo, also hier mal eine kleine Anleitung wie man sich kostengünstig selber eine Voliere bauen kann. Bei mir war es für meine Kanarien...

  1. #1 Lustiger Lurch, 20. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also hier mal eine kleine Anleitung wie man sich kostengünstig selber eine Voliere bauen kann. Bei mir war es für meine Kanarien gewesen.

    Material aus dem Bauhaus:

    1) Holzbalken 2 Meter Länge um die 3 Euro
    2) Bodenanker Stück ca. 7,50
    3) Schrauben + Muttern
    4) Holzschrauben ca. 3,50 a 200 Stück
    5) Drahtkrampen ca. 4 Euro
    6) RuckZuck Beton ca. 7,50
    7) Winkel ca. 12 Euro a25 Stück
    8) Holzfarbe (am besten Lösemittelfrei) ca. 25 Euro 5 Liter, oder Baufix aus Lidl ca. 10 Euro a 5 Liter
    9) Draht (am besten von Ebay) Rolle 12mm Durchmesser ,1Meter x 25 Meter ca. 38 Euro + Porto
    10) Rasenkantensteine 25cm x 1 Meter ca. 2,50

    1) Erst die Löcher für die Bodenanker graben. Ca. 50 - 70cm. Unten kann man Kies oder Steine einfüllen. So 20cm. Für den Wasserabfluss.

    2) Dann die Anker einsetzen und so fixieren das sie gerade sind. RuckZuck Beton in das Loch einfüllen. Man kann oben eventuell noch eine kleine Verschalung machen falls der Anker zu weit aus dem Boden rausguckt.

    3) Die Holzbalken hatte ich glatt geschliffen. Falls sie nicht in die Anker reinpassen einen Holzhobel benutzen und die Enden passgenau hobeln.

    4) Balken einsetzen und darauf achten das sie ca. 2-3 cm über dem Bodenanker sind. Wegen dem Regen. Balken ausrichten und Löcher anzeichnen.
    Diese dann Vorbohren mit einem etwas kleineren Bohrer wie die Schrauben (ich hatte 6 Kantschrauben 4cm benutzt).
    Den Balken dann an dem Anker festschrauben.

    5) So entsteht das Grundgerüst für die Voliere. Die Verbindungsbalken so montieren, das der Draht, der ca. 101 cm breit ist später ach auf die Balken passt. Der Rest kann ruhig dann im Boden verschwinden. In meinem Käfig sind es 2 Bahnen Draht gewesen.

    6) Dann gräbt man die Rinne für die Rasenkantensteine. Diese muss man eventuell mit der Steinflex zurechtschneiden. Diese Dann mit der Wasserwaage ausrichten. Man kann sie dann schon ein bisschen mit RuckZuck Beton fixieren, aber nicht zuviel, da der untere Draht ja noch eingegossen werden soll.

    7) So, nun den Käfig streichen. Ich hatte Lösungsmittelfreie Holzlasur benutzt. Gibt es ab und zu von Baufix im Lidl. 5 Liter a 10 Euro. Ruhig 2 Eimer kaufen. 2mal streichen dann.

    8) Nun den Draht befestigen. Ich musste es leider alleine machen und das ist echt eine Arbeit. Unbedingt Handschuhe benutzen sonst siehst nachher aus wie bei mir auf dem Fotos. Den Draht von Links nach Rechts rollen und mit den Drahtkrampen befestigen. Den Rest einfach mit einer Zange abpitschen.
    Die untere Bahn lässt man dann soweit in der Vorher ausgegrabenen Rinne verschwinden.

    9) Nun die Rinnen mit Beton ausgießen. Wenn etwas Erde noch darüber soll dann nicht bis zur Rasenkante gießen.

    10) Wenn man Lust hat kann man über die Balken noch Bretter festschrauben. Quasi als Regenschutz das der Regen nicht direkt auf den Baken liegen bleibt. Bretter lassen sich schneller austauschen als so ein Balken wo der Draht schon dran ist.

    Das wars. Fertig ist die Foliere.

    Ich hatte dann noch einen Anbau gemacht der 3,50 Meter hoch gewesen ist. Meine Vögels wollten halt auch mal hoch hinaus :D

    Bei Fragen einfach fragen.

    Gruß Micha
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lustiger Lurch, 20. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    So, noch ein paar Fotos.
     

    Anhänge:

  4. #3 Lustiger Lurch, 20. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ...und noch welche.
     

    Anhänge:

  5. #4 Lustiger Lurch, 20. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hier der 2te Anbau. Den Drahtboden hab ich Mittels 6 Schrauben befestigt, so daß ich diesen Abschrauben und in den Käfig rein kann.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      22,2 KB
      Aufrufe:
      670
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      575
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      27,6 KB
      Aufrufe:
      593
    • 6.jpg
      Dateigröße:
      21,4 KB
      Aufrufe:
      548
  6. #5 Lustiger Lurch, 20. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Böse Mietzekatze :D
     

    Anhänge:

  7. octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Micha,
    Vielen Dank für Deine detaillierte Baubeschreibung!
     
  8. #7 rettschneck, 22. Juli 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu lurch,

    schöne Av haste da gebaut. Hab allerdings ein paar fragen....:D
    Wie groß ist sie geworden?
    wie siehts mit Baugenehmigung aus?
    Welche Vogelarten hälst du in der AV ?
    Wie siehts mit Wurmkur aus, da ja kein Dach vorhanden ist ?


    p.s die bilder von den kratzern sind gut....ich bin damals beim Bau in die Drahtrolle reingelaufen....natürlich mit Kurzer Hose und in die Schnittstelle.....die narben sind 15 cm lang.....aber wie heißt es so schön faules fleisch muß weg....

    lg rett
     
  9. #8 culinaria123, 22. Juli 2009
    culinaria123

    culinaria123 1,0

    Dabei seit:
    19. Oktober 2005
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Münchner Umland
    Hallo
    ja es ist eine schöne Voliere geworden, nur was ich vermisse ist das Gitter im Boden... Drück dir mal die Daumen das du keine Probleme mit Mäusen o. Ratten bekommst. Oft hat man 2-3 Jahre seine Ruhe und auf einmal finden diese Fiecher einen Weg wie sie sich von unten durchgraben.. Ich spreche aus Erfahrung.
     
  10. #9 Hotsalsa84, 22. Juli 2009
    Hotsalsa84

    Hotsalsa84 Lebendige Knabberstange

    Dabei seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Das sieht echt klasse aus!
    Wenn es doch nur so einfach wäre:o

    :p
     
  11. Begge

    Begge Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube auch, das war sicher nicht einfach !

    Sieht am Ende einfach klasse aus und ist wahrscheinlich für die Vögel auch ein Traum :beifall:
    :zustimm:


    LG
    Begge
     
  12. #11 Lustiger Lurch, 22. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    muss mal überlegen. Also, die überdachte Foliere von meinem Opa war um die 80x200cmx200cm groß.

    Dann hab ich 2x2x2 Meter angebaut und dann noch mal 2x1x3,50 Meter Höhe dazu gemacht. Ne längere Leiter hatte ich leider nicht und längere Balken sind zu teuer und dann größer.

    Baugenehmigung ? Keine Ahnung. Wo kein Kläger, da kein Richter. Der Nachbar ist eine Frau die gepflegt wird und derzeit wohl in Kur. Ansonsten liegt die nur im Bett. Mit der Familie verstehe ich mich auch ganz gut. Haus + Grundstück hatte ja mal meinem Opa gehört.

    Also, sind derzeit nur Kanarien. Hatte mal 12, jetzt sind es gut 26. Werde mir demnächst mal einen Züchter holen der mir bissel aushilft und mich berät (Inzucht usw.). Hab dazu aber auch schon ein Thema hier im Forum aufgemacht.

    Würmer. Ich hoffe mal nicht. Die haben ja noch einen Innenkäfig im Stall und der erste Käfig ist auch komplett überdacht. Wenn regnet sitzen die darunter immer.

    Ja, der Draht ist echt fies. Besonders die Enden von der Drahtrolle immer.

    Gruss Micha
     

    Anhänge:

  13. #12 Lustiger Lurch, 22. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da sagste was. Mein Vater hatte ein Mauswiesel in seiner Voliere gehabt. Jetzt hatte ich ihm den Käfig neu gebaut. Der Boden teilweise mit Draht ausgelegt und dann mit Beton ausgegossen bzw. 5cm dicke Betonplatten drauf gelegt. Komplette Käfig (auch Innen) ist mir Draht ausgelegt. Da kommt kein Vieh mehr rein :D

    Meine beiden neuen Käfige sind auch 100% sicher. Nur bei dem Boden hab ich bis jetzt noch nichts gemacht. Die Ränder sind etwas ausgegossen worden. Wenn ein Vieh dort rein will muss es gut 40cm erst mal tief buddeln. OK, wo ein Wille da auch ein Weg :D
    Falls dieses aber mal passieren sollte, dann geh ich auch den Weg der Betonplatten. Die sind 50x50cm und das geht echt fix die zu legen.
     

    Anhänge:

  14. #13 Lustiger Lurch, 22. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es geht eigentlich. 1 Tag für die Pfosten zu gießen + die ganzen Balken zu schleifen, das ist voll die Arbeit.
    Am 2ten Tag dann alles schön anstreichen bzw. man kann die Balken auch erst montieren und dann 2 mal anstreichen. Dann kann man auch schon die Rasenkantensteine setzen und einbetinieren.
    Am 3ten Tag dann den Draht dran + Rest Beton rein ... Fertig :D

    Nur mach das mal alleine. Besonders in 3,5 Meter Höhe. Ich hätte noch zusätzlich 2 paar Arme gebraucht die 2 Meter lang sind :~
     
  15. #14 Lustiger Lurch, 22. Juli 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Trixi

    Trixi Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29640 Schneverdingen
    Eine Frage wie mach ich das wenn ich die Av nichtt ans Haus bauen kann?
     
  18. #16 Lustiger Lurch, 11. September 2009
    Lustiger Lurch

    Lustiger Lurch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach mit den Bodenankern. Einzementieren und dann die Balken befestigen. Schau mal erste Seite. Da sind Fotos.
     
Thema: Voliere im Garten selber bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voliere selber bauen

    ,
  2. vogelvolieren für den garten selber bauen

    ,
  3. voliere bauen

    ,
  4. vogelvoliere selber bauen,
  5. voliere selber bauen außen,
  6. außenvoliere selber bauen,
  7. voliere bauen aussen,
  8. hühnervoliere selber bauen,
  9. vogelvoliere im garten,
  10. voliere selbst bauen,
  11. vogel aussenvoliere selber bauen,
  12. voliere,
  13. katzen voliere selber bauen,
  14. vogelvolieren für den garten,
  15. Voliere selberbauen,
  16. garten vogelvoliere selber bauen,
  17. vogelvoliere außen selber bauen,
  18. hühnervoliere bauen,
  19. voliere im garten,
  20. vogelvolieren selber bauen bauanleitung,
  21. vogelvoliere selber bauen anleitung,
  22. voliere bauanleitung,
  23. vogelvoliere außen bauanleitung,
  24. voliere groß bauen,
  25. vogel volieren selbst bauen
Die Seite wird geladen...

Voliere im Garten selber bauen - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....