Voliere mit oder ohne Dach

Diskutiere Voliere mit oder ohne Dach im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo zusammen, wir haben in einer großen Zimmervoliere 4 Zebrafinken und 2 jap. Mövchen. Die Voliere hat eigendlich ein Dach, welches ich aber...

  1. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Hallo zusammen,

    wir haben in einer großen Zimmervoliere 4 Zebrafinken und 2 jap. Mövchen. Die Voliere hat eigendlich ein Dach, welches ich aber gegen Gitter getauscht habe.

    Ich möchte die Voliere im Sommer nach draußen stellen, natürlich wettergeschützt.
    Nun überlege ich das Dach wie dran zu bauen (Sonnenschutz) und jetzt im Winter die Neonleuchte (liegt jetzt auf der Voliere) mit innen reinzubauen (Bird-Lamp).

    Ist nun so ein Dach gut oder eher nicht?

    Ich finde die Vögel hätten es schön geschützt, wenn da Dach dran wäre. Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tips geben.
     
  2. #2 Sirius123, 25.01.2012
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo,

    ehrlich gesagt halte ich diese Volieren mit Dach für nicht sehr geeignet bzw. nicht vogelgerecht. Das Problem ist vielfach, dass sie zu hoch und zu wenig lang sind. Das Dach macht in erster Linie dunkel, gibt es Regen, regnet es durch die Höhe der Voliere mit verhältnismäßig kleinem Dach rein. Die Vögel sitzen oben unterm Dach im Dunkeln.
    Für draußen empfielt es sich Volieren mit Plexiglas (ausreichend überlappend) auszustatten. Hier haben die Vögel das Licht das sie brauchen und sin dennoch vor Regen sicher.
     
  3. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    ... ich hatte vor die Voliere an 3 Seiten mit Plexiglas zu verkleiden, gegen Wind... Das Dach sollte als Sonnenschutz dienen. Wenns reget, steht sie dann unterm Vordach geschützt...

    Naja, jetzt ist es schon mal wieder dran und die Bird-Lamp ist im Dach eingebaut. Ich schau mal wie es wird.
     
  4. #4 Sirius123, 25.01.2012
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Welche Maße hat die Voliere denn?

    Auch würde ich sie nicht wie Du vorhast, mit Plexiglas verkleiden. Im Sommer können solche Konstruktionen schnell zur Sauna werden.
    Eine Sommerbrise hat noch keinem Vogel geschadet. Einfach Zugluft und Regennässe vermeiden und die Haltung im Freien wird für die Vögel eine Erholung.
     
  5. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    ca. 80 breit 55 tief und so ca. 1,80 hoch.

    Naja, bei uns auf der Terrasse ist es manchmal sehr windig, da mache ich wenigstens nur 2 Seiten zu. Zur Sauna soll es natürlich nicht werden.

    Vielleich ersetze ich das Dach wirklich duch Plexi, dann ist es supi hell. Aber durch die Bird-Lamp ist es jetzt auch taghell.
     
  6. #6 IvanTheTerrible, 25.01.2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Große Voliere ist das sicher nicht. Eher ein schlecht geschnittener Käfig, oder auch Turm. Wenn er 180cm breit wäre sähe das ganz anders aus und die Tiere hätten Platz zum Fliegen. So ist das mehr hubschraubermäßig und auch die Besetzung ist daher schon hart an der Grenze als Daueraufenthalt.
    Ivan
     
  7. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    ... tja so ist das eben mit den Zimmervolieren. Vielleicht können die Kerlchen im Sommer auch in eine große Außenvoliere. Mal sehen was sich so ergibt. (Oder ich lasse sie im Garten fliegen, da hätten sie Platz ohne Ende, vielleicht finden sie ja auch zurück...)

    Klar spielen die süßen "Hubschrauber" auch den "Kolibri" können sie schon ganz gut aber sie kriegen es ganz toll hin und ich habe nicht das Gefühl, daß es ihnen schlecht geht...

    Ich finde man sollte nicht immer alles so schlecht machen. Jeder versucht doch seinen Tieren das Beste zu bieten und ich glaube so eine Zimmervoliere ist immernoch besser als wirklich nur ein Käfig.... Aber naja, man braucht ja auch gar nicht erst Haustiere zu kaufen... Aber wie das eben so ist, der Mensch bildet sich etwas ein und los.
     
  8. #8 IvanTheTerrible, 26.01.2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, da ich 7 Volieren besitze, darf ich wohl, was die Defination einer Großen Voliere betrifft, mitreden.
    Also ist da nichts mit Einbildung, was eine vernünftige Unterbringung angeht. Das der normale Zoohandel nichts andereres hergibt, liegt doch an den Käufern. Sicher gibt es auch Volierenhersteller, die andere bessere Maße anbieten; passen aber selten zum Mobiliar des Wohnzimmers.
    Also darf man ruhig festhalten, das diese Türme nicht das Beste als Unterbringung verkörpern.
    Ivan
     
  9. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    ...man war ich wieder zynisch.

    Aber mal im Ernst, ich hätte vielleicht schon die Möglichkeit die kleinen in eine Außenvoliere zu stecken, muß mir dann nur was für den Winter einfallen lassen...
     
  10. #10 IvanTheTerrible, 26.01.2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Bei den entsprechenden Maßen wäre das keine schlechte Idee, weil es dann wieder eine ideale Unterbringung sein würde.
    Dann noch mehrere Stunden direktes Sonnenlicht und alles wäre Paletti.
    Ivan
     
  11. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Ich habe eine große Außenvoliere 3mx2mx2m mit chin. Baumstreifenhörnchen und Hasen, diese ist abtrennbar in
    1mx2mx2m und 2mx2mx2m, in den kleineren Bereich könnte ich die süßen Sommerüber umquartieren. Muß einen Tunnel zum Schutzhaus bauen (weil das an dem kleineren Teil der Voliere steht), damit die Hörnchen sich nicht ein Vogelmenü gönnen.
    Kann über dem vorhandenen Schutzhaus vielleicht ein 2. bauen für die Piepser. Dann könnten sie auch im Winter draußen bleiben.

    Sonne ist genug da, weil Südseite, Beschattung durch Baum ist gegeben.

    Ha, und schon hab ich ein Projekt für´s Frühjahr. Das wird toll.

    Die Hörnchen halten sich meist im größeren Teil der Voliere auf, also fehlt denen da auch nicht unbedingt dann der Platz. Und den Hasis ist es glaub ich wurscht. Die dürfen im Sommer sowieso auf die Wiese.
     
  12. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    ... ich hab mal ein Bild angehängt... Im linken Teil der Voliere wären dann die Finken.
     

    Anhänge:

  13. #13 dustybird, 28.01.2012
    dustybird

    dustybird Guest

    G'day Das ist eine sehr schöne Voliere, diese steht doch in einem Innenraum? da brauchst du kein Dach / oder >???? Was für Vögel häst du in dieser Voliere? Die meisten Liebhaber bringen viel zu viele Vögerl in solch eine Voliere , was nicht immer von Nutzen ist , kindly regards ( gerd)
     
  14. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.11.2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    .... neee die steht auf unserer Terrasse....

    Da wohnen Hasen und Hörnchen drin. Wie ich weiter oben geschrieben habe, könnt ich teilen und in den kleineren Teil die Vögel rein. Mal sehen....
     
Thema: Voliere mit oder ohne Dach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baumstreifenhörnchen voliere

    ,
  2. voliere finken

    ,
  3. Für eine aussenvoliere ein festes dach oder ein durchsichtiges dach was ist gut

    ,
  4. volieren ohne dach,
  5. taubenvoliere Dach nur mit gitter,
  6. volierendach,
  7. muß die außenvoliere ein dach haben,
  8. raben voliere,
  9. große außenvoliere zebrafink,
  10. muss ich auf einer voliere ein dach haben,
  11. zebrafinken haltung,
  12. baumstreifenhörnchen außenvoliere,
  13. baumstreifenhörnchen,
  14. zebrafinken in der aussenvoliere,
  15. aussenvoliere für Kanarienvögel,
  16. voliere,
  17. wie sehen zebrafinken ohne direktes sonnenlicht
Die Seite wird geladen...

Voliere mit oder ohne Dach - Ähnliche Themen

  1. Kathis in der Wohnung

    Kathis in der Wohnung: Hallo ihr Lieben! Ich hatte bereits ein Thema in den allgemeinen Foren eröffnet (Vielleicht hat der ein oder andere das schon gesehen). Momentan...
  2. Voliere Paradiso 120 für 5 - 6 Wellensittiche : empfehlenswert ?

    Voliere Paradiso 120 für 5 - 6 Wellensittiche : empfehlenswert ?: Hallo allerseits, ich habe mich umgesehen und überlege, meinen jetzigen Käfig gegen eine Montana Voliere Paradiso 120 ( 120 breit x 81 tief x...
  3. Wohnungshaltung - Größe der Voliere

    Wohnungshaltung - Größe der Voliere: Hallo in die Runde, bin schon lange stiller Mitleser, da ich seit ca. einem Jahr Plane mir ein Pärchen Vögel anzuschaffen. Mein Kindheitstraum...
  4. Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen

    Neue Blaustirnamazone, Haltung, Fütterung, Vertrauen: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Seit etwas über einer Woche haben wir ein neues Familienmitglied und heute kommt ein zweites dazu :) Unsere...
  5. Kletterhortensie in Voliere?

    Kletterhortensie in Voliere?: Hallo, ich habe etwas spezielle Idee. Ich baue gerade eine Voliere, aber an dem geeigneten Platz steht eine Kletterhortensie. Diese möchte ich nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden