Volierenhaltung von Schwalben

Diskutiere Volierenhaltung von Schwalben im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, nachdem mir mein ganzer Vogelbestand wegen einer rätselhaften Krankheit eingegangen ist will ich es mal mit einer ganz anderen...

  1. #1 Herbert Wahl, 1. April 2006
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo zusammen,

    nachdem mir mein ganzer Vogelbestand wegen einer rätselhaften Krankheit eingegangen ist will ich es mal mit einer ganz anderen Vogelart versuchen, der diese Keime hoffentlich nichts anhaben können.
    Ich habe da an Schwalben gedacht und zwar an Rauchschwalben, weil die leichter aus Nestern in Viehställen zu besorgen sind und weil die an das Leben in Räumen gewohnt sind und deshalb besser in Zuchtboxen gehalten werden können. Da Rauchschwalben bedroht sind, kann ich mit der Haltung und Vermehrung auch etwas zur Erhaltung dieser Vogelart beitragen.

    Hat jemand Erfahrung mit der Haltung von Schwalben?
    Wie lange dauert es, bis man sie auf Körnernahrung umgestellt hat?
    Kann man sie so abhärten, dass man im Winter nicht heizen muss?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Da heute der erste April ist will ich diesen Bericht mal so stehen lassen und nichts dazu schreiben.

    Gruß
     
  4. #3 Herbert Wahl, 1. April 2006
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Solcan,

    Spielverderber, ich hatte mir mehr Entrüstung gewünscht mit einer lebhaften Diskussion und bösen Beschimpfungen.
    War aber vielleicht doch zu offensichtlich.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Tut mir leid wenn ich der Spielverderber war, das mit den Zuchtboxen hat mich darauf gebracht. Du hast vielleicht etwas zu dick aufgetragen.

    Gruß
     
  6. Bernie

    Bernie Guest

    Da hier nichts fremd ist, wäre es gut möglich gewesen, dass die frage richtig gemeint wäre.
    Diese frage hätte auch am 2.April eingetragen werden können.
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Aber mit Sicherheit nicht von einem so gestandenen Vogelhalter wie Herbert - hoffe ich zumindest!
     
  8. Bernie

    Bernie Guest

    nein, natürlich nicht von Herbert.:dance:
    Deshalb war seine frage auch zu durchsichtig, hat schon zuviele dieser Frage gesehen/gelesen.

    Zugegeben. Meine erste gedanke war auch. Verrückte hat es immer gegeben und wird es auch immer weiter geben.
     
  9. iskete

    iskete Guest

    Hallo Herbert!

    Ich weiß, daß es kein Aprilscherz ist. Mehl- und Rauchschwalben wurden tatsächlich schon im Flugraum oder großer Voliere gezüchtet!!! Wenn sie gut eingewöhnt sind, können sie Weichfutter an erhöhtem Futternapf fressen!

    Dagegen sind Mauersegler völlig unmöglich! Du hättest statt Schwalbe Segler geschrieben!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Geierhirte, 1. April 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Danke für diesen köstlichen Humor. Wenn man allerdings bedenkt, dass es wirklich leute gibt, die auf solche Ideen kommen (siehe Danny´s Post), ist es fast schon wieder tragisch. Habe mir auch gleich gedacht, dass so eine Frage von einem erfahrenen Züchter nur als April-Scherz gedacht sein kann.

    Allerdings habt ihr zu früh aufgelöst, hötte zu gerne noch gelesen, was der ein oder andere dazu geschrieben hätte.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ich hatte auch schon tief Luft geholt und die Finger fast auf den Tasten, aber noch rechtzeitig fiel mir der erste April ein und gleichzeitig hatte solcan in Windeseile bereits geschrieben... :D
     
Thema: Volierenhaltung von Schwalben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwalben haltung

    ,
  2. kann rauchschwalbe in voliere alt werden

    ,
  3. haltung schwalbe

    ,
  4. schwalben voliere,
  5. schwalbe voliere
Die Seite wird geladen...

Volierenhaltung von Schwalben - Ähnliche Themen

  1. Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?

    Wie gewöhne ich Pfaue aus Volierenhaltung an den Freigang?: Liebe Vogelfreunde, Ich habe ein Problem und hoffe hier fachkundige Hilfe zu finden. Für unseren drei Hektar grossen Park habe ich mir fünf Pfau...
  2. Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?

    Schwalben (Florida, USA) - Progne subis?: Hallo, ich habe diese Schwalben in den Everglades in Florida, USA fotografiert. Liege ich hier mit Purpurschwalben (Progne subis) richtig? Besten...
  3. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...
  4. Schwalben Junges gefunden

    Schwalben Junges gefunden: Hallo, Und zwar habe ich ein Schwalben Junges gefunden auf dem Boden liegend. Als ich auf das kleine zuging hing der recht Flügel etwas herunter....
  5. Brutfortschritt Schwalben

    Brutfortschritt Schwalben: Hallo zusammen, ich habe an einem Haus Mehlschwalbennester beobachtet. Ist die erste Jahresbrut bei euch eigentlich schon durch? Oder sind das...