Wachtel Baby

Diskutiere Wachtel Baby im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Ein herzliches Hallo an alle, wir haben seit Montag ein kleines süßes Wachtelbaby. Leider hat es nur dieses eine Küken im Brüter geschafft aus...

  1. #1 gertrud3.7.17, 7. Juli 2017
    gertrud3.7.17

    gertrud3.7.17 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandis
    Ein herzliches Hallo an alle,
    wir haben seit Montag ein kleines süßes Wachtelbaby.
    Leider hat es nur dieses eine Küken im Brüter geschafft aus seinem Ei heraus zu kommen. Alle anderen haben ihre Eier leider nur angepickt und sind dann verstorben. Es war ein erster Versuch mit einem Brüter.
    Unser Wachtel Baby haben wir jetzt in einem Karton untergebracht, mit Küchenrolle ausgelegt, Aufzuchtfutter und gekochtes Wachtel Ei hinein gestreut und einen kleinen Flaschendeckel mit Wasser hinein gestellt. Darüber eine Infrarotlicht-Lampe angebracht.
    Das Baby ist sehr aufgeweckt, rennt herum, frisst und trinkt, also alles gut.
    Und hier nun meine Bitte um ein paar Tipps von erfahrenen Züchtern.
    Kann ein einzelnes Küken das schaffen? Wie viele Wochen sollte die Rotlichtlampe an bleiben? Wann kann es zu den Wachteln ins Gehege gesetzt werden?
    Vielen lieben Dank schon im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 8. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum.
    das rotlicht wird solange benötigt bis das kücken richtig zugefiedert ist. das kann so gute 2 wochen dauern. häng die lampe am besten nicht mittig über den karton sondern so das es auch kühlere stellen im karton gibt. damit das kücken auch weg kommt wenn es ihm zu warm wird. nebenbei mit etwa einer woche können die schon recht gut auffliegen. nicht das du das kücken dann suchen musst.
    raus bzw. zu anderen ausgewachsenen wachteln kann das kücken mit 4 wochen.

    ps.fals du nochmal vorhast zu brüten dann kannst du die angepickten eier auch von hand öffnen. zumindest wenn es die kücken nicht alleine schaffen.
     
  4. #3 gertrud3.7.17, 8. Juli 2017
    gertrud3.7.17

    gertrud3.7.17 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandis
    Hallo sittichmac,
    wir haben den Karton mit einem Fliegengitter abgedeckt und die Lampe seitlich gehängt.
    Die Eier nach dem Anpicken zu öffnen wurde uns abgeraten, aber gut zu wissen, das man helfen kann, wenn's nicht weiter geht.
    Also, besten Dank und alles Gute.
     
  5. #4 sittichmac, 8. Juli 2017
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    solange das kücken noch aktiv ist und es selber aus dem ei kommt sollte man ja auch nicht helfen. ich habe aber immer die verbliebenen eier 24h nach dem schlupftermin geöffnet und das kücken zum trocknen aus ein sauberes tuch gelegt. so habe ich immer noch einige kücken mehr raus bekommen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wachtel Baby

Die Seite wird geladen...

Wachtel Baby - Ähnliche Themen

  1. Wachtel mit dickem Hals

    Wachtel mit dickem Hals: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage. Eine meiner Wachtel-Hennen hat seit kurzem einen dicken Hals, der irgendwie...
  2. Wachtel brütet ?

    Wachtel brütet ?: Hallo ich habe mal eine Frage bei Hühnern ist das ja so das wenn die abends auf dem Nest sitzen brüten die meine Frage ist jetzt ist das bei...
  3. Wachtelküken nach draußen?

    Wachtelküken nach draußen?: Hallo alle zusammen, Könnte ich meine wachtel küken mit dem Alter von 2 wochen draußen in meinen stall umsiedeln? Im stall wird dann ein dunkel...
  4. Kanarienvögel und Wachteln

    Kanarienvögel und Wachteln: Hallo ihr lieben, ich möchte gerne in meiner Aussenvoliere Wachteln halten. Zur Zeit sind dort Kanarien und ein Pärchen Zebrafinken zuhause....
  5. Wachtelküken Bein gebrochen

    Wachtelküken Bein gebrochen: Hallo, Wir haben ein einzelnes Wachtelküken ausgebrütet bekommen(von 18 Eiern). Dieses bekommt aber volle Aufmerksamkeit und hat ein tickendes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden