Wärmeplatte? (für Schutzraum erwärmen)

Diskutiere Wärmeplatte? (für Schutzraum erwärmen) im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Leute, ich suche etwas, von dem ich nicht weiß, wie es heißt. Hab gehört, da gibt es eine Steinplatte (Marmor???), die sich über Strom...

  1. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Hallo Leute,

    ich suche etwas, von dem ich nicht weiß, wie es heißt.
    Hab gehört, da gibt es eine Steinplatte (Marmor???), die sich über Strom aufheizt und dann die Wärme langsam abgibt. Soll in die Nymphievoliere an die Wand, damit es etwas wärmer ist.

    Hat jemand so eine Platte übrig oder weiß einer, wo ich die herkrieg und wie das richtig heißt?

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RollyS

    RollyS Guest

    Was du meinen könntest sind Tränkenwärmer. Das sind Heizplatten, meist aus plastik. Hatte auch mal sowas, verbraucht glaub ich 25 watt? und wurde dann etwa 12 grad warm. Man stellt die Wasserschale drauf damit das Trinkwasser im Winter nicht einfrieren kann.
    Eine Wärmelampe /Stallampe wäre sinnvoller , da können sich die Vögel drunter setzen und etwas aufwärmen. Den Stall/Voliere beheizen kannst du damit allerdings vergessen. Ist ja auch physikalisch nicht wirklich möglich ,es sei denn du stellst einen richtigen Ofen darein.
    Diese Stallampen mit Rotlicht verbrauchen allerdings extrem Strom!!
     
  4. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Danke,

    die Tränkenwärmer meinte ich nicht, die kenn ich.

    Das muss ne größere Platte sein, aus Speckstein wie beim Schwedenofen.

    Die wird wohl mit Strom aufgeheizt und gibt dann so nach und nach die Wärme ab. Kann man an die Wand machen oder an die Decke.

    Vielleicht ist das ja auch gar kein Vogelzubehör, sondern kommt eventuell aus einem anderen Bereich.

    Rotlich wollte ich nicht so gern nehmen, wäre die letzte Lösung.
     
  5. andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Hallo,

    das gibt es für Reptilien, als Heizsteine oder Heizfelsen von Namibia.

    Schau mal hier z.B.( nur als Anregung, den Shop kenne ich nicht !)

    http://www.tierfachmarkt.de/e-trolley/page_5879/index.html

    LG
    Andrea

    P.S Für Vögel ist es aber meiner Meinung nach nicht geeignet, er ist an den Füßen recht warm ( zu warm ), der Rest des Vogels bleibt aber wahrscheinlich kalt.
     
  6. Ernielein

    Ernielein Guest

    Mal andersrum gefragt, wie groß ist der zu erwärmende Bereich?

    Man kann so etwas auch mit wenig handwerklichen Talent selber bauen. Z.B. indem man eine Heizschlange/Terrariumheizung z.B. 7,5m oder auch 10m (50 / 75 oder 100 Watt) auf einer Holzplatte z.B. mit Kabelbindern befestigt, und zur Außenseite der Wand mit Styropor isoliert bzw. zur Volierenseite kann man eine Steinabdeckung machen, oder ich würde es sicher verdrahtet im Innenbereich offen lassen.

    Ich steuer diese Heizschlangen über Thermo-Timer, das ist perfekt um Wärme- und oder Zeitpaare steuern zu können. Wenn du den zu erwärmenden Bereich gut isolierst, hast du viel mehr davon, als nach einem beheizbaren Stein zu suchen, der Wärme speichern und abgeben soll, weil eine gute Isolierung Wärme gut hält und damit Strom spart.

    Hoffe meine Erklärung ist nicht zu verworren ;)
     
  7. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    DAnke Betty,

    das hört sich gut an, der Raum ist etwa 9qm groß, ist ringsrum mit Styropor isoliert und mit Nut und Federbretter verkleidet. Ich wollte halt gerne, dass er so 5-8 ° hat, für die Wellies und Nymphies.

    Wo kriegt man denn das her? Kriegt der dann auch die Wärme? Ach mann, das ist so blöd, da will man alles richtig machen und dann kommt ein Problem zum anderen.
     
  8. Mr. Mister

    Mr. Mister Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34286
    hallo!
    also ich habe so eine wärmeplatte für meine kleinen..ist aus dem hühnerzuchtbereich..die ist ca. 60x40 cm. und in stufen einstellbar..wenn du willst, such ich dir mal den händler raus..

    gruß
     
  9. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    DAnke, gerne Mr.Mister,

    das wär sicher sehr interessant.
     
  10. Mr. Mister

    Mr. Mister Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34286
    ok dann schau ich mal..
    werd mich dann heute abend melden..
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Mr. Mister

    Mr. Mister Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34286
    -> sollfrank.de
    da kannst du dir den aktuellen katalog bestellen :)
    die wärmeplatten gibts auch in versch. größen..also so war das zumindest letztes jahr noch^^
     
  13. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Das ist leider auch nicht, was ich such, das wird ja nicht so warm, dass es einen Schutzraum erwärmt, wenn da die kleinen Kückies draufsitzen sollten.
    Oder hab ich da was falsch gelesen?
    Ich werd vielleicht doch so nen Dunkelstrahler einbauen, bevor ich da jetzt noch ewig suchen muss. Werd nachher gleich mal schauen, ob das geeignet ist und wie ich das am Besten mach.

    Danke für eure Hilfe :prima:
     
Thema: Wärmeplatte? (für Schutzraum erwärmen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeplatte küken selber bauen

    ,
  2. wärmeplatte selber bauen

    ,
  3. küken wärmeplatte selber bauen

    ,
  4. tränkenwärmer selber bauen,
  5. eigenbau tränkenwärmer hühner,
  6. wärmeplatte wachteln selberbauen,
  7. waermeplatte küken,
  8. wärmeplatte für küken selber bauen,
  9. wärmeplatte für vögel,
  10. vogel wärmeplatte,
  11. gibt es wärmeplatten für vögel
Die Seite wird geladen...

Wärmeplatte? (für Schutzraum erwärmen) - Ähnliche Themen

  1. Wärmeplatten welche sind Empfehlenswert??

    Wärmeplatten welche sind Empfehlenswert??: Hy! Ich brauche mal eine Empfehlung für eine Wärmeplatte für maximal 10 Wachtelküken. Sollte natürlich kein Billigteil sein und sicher. Regler...
  2. Schutzraum im Keller Voliere im Garten?

    Schutzraum im Keller Voliere im Garten?: Hallo, ich möchte mir zukünftig eine Voliere in den Garten bauen und bin vor ab schon mal am überlegen, was denn überhaupt funktionieren...
  3. Schutzraum der Außenvoliere

    Schutzraum der Außenvoliere: Ich möchte mir im Frühjahr eine Außenvoliere für meine Grünfinken und Gimpel bauen. Als Schutzraum wollte ich im Winter einen Teil mit Plexiglas...
  4. Schutzhaus für Prachtfinken

    Schutzhaus für Prachtfinken: Hallo, ich habe eine Außenvoliere mit den Maßen 2,5m x 2m x 4m (B x H x T) und wollte jetzt noch ein beheiztes Schutzhaus dranbaun, da meine...
  5. Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?

    Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?: Hey Ich suche eine geeignete Lampe für den Schutzraum der neuen Außenvoliere. Welche Lampen bieten sich an ? Sie sollte den gesamten...