War mal ganz mutig

Diskutiere War mal ganz mutig im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu , war vor paar Tagen mal ganz mutig und hab meinen Kranken nymphie Bibo aus seinem Gefängnis gelassen. Er macht sich super und er ist...

  1. lexx

    lexx Guest

    Huhu ,

    war vor paar Tagen mal ganz mutig und hab meinen Kranken nymphie Bibo aus seinem Gefängnis gelassen.
    Er macht sich super und er ist auch schon 10 cm geflogen wenn man das so nennen kann ;)
    Hab zwar noch was angst um ihn , falls er mal runter fällt, aber das ist ja kein leben für ihn immer im Käfig zu bleiben.
    Ich hab Bibo notdürftig ne Brücke zum Spielbaum gebastellt damit er dort auch hin kann :D die andren sind auch davon begeistert .
    Was aber schade ist das er wohl immer einen leicht schiefen Kopf behalten wird , so wie der TA mir das sagte.
    Naja, aber hauptsache er hat keine schmerzen und freut sich am Leben.

    Jetzt kommt aber wohl noch ein Probmlem auf mich zu , ich müsste Angel (meinem ersten nymphie) einen Partner holen.
    Nur ich kann leider ja keine Henne holen das würde dann zu streitigkeiten führen :(
    Was sollte ich euer Meinung nach tuen , einen 4 Hahn vom Züchter holen und schauen ob er sich mit ihm verträgt :?
    Und wenn es mit dem nicht klappt diesen wieder zurück geben :( :?

    Mir sind eure Meinungen und Ratschläge sehr wichtig!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo lexx
    Hast du drei Hähne ? Vestehen die sich denn ? Ich habe schlechte Erfahrungen mit gleichgeschlechtlichen Paaren gemacht.
     
  4. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Im Idealfall wären 3 Hennen für 3 Hähne, aber auch nur im Idealfall, d.h. genügend Platz. Ich habe auch schlechte Erfahrungen gemacht, und eine Henne für 3 Hähne, das könnte Probleme geben.
     
  5. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lexx,

    trotzdem würde ich persönlich eine Henne holen. Du hättest dann eine gute Chance, dass du wenigstens ein harmonisches Pärchen bekommst, denn die Henne hätte ja die Wahl unter drei Hähnen :). Die Henne wählt nämlich den Hahn aus. Für die anderen beiden, die „übrig“ bleiben, kann man sich dann immer noch was überlegen, z.B. einen der Hähne gegen eine Henne tauschen.
    Es kann aber auch gut gehen, denn in der Regel akzeptieren die anderen Hähne die Entscheidung der Henne *gg.
    Besser wäre es natürlich auf jeden Fall, einen der Hähne zu tauschen, oder, falls du genug Platz hast, dafür zu sorgen, dass alle eine Henne haben dürfen :).
     
  6. lexx

    lexx Guest

    Hallo ,

    thx für eure antworten.
    Na ich würde schon gerne allen eine Henne gönnen , nur ich hab noch keine Voliere und auch noch nit genügend Geld um eine grosse zu kaufen (wüsste gar nit wie gross so eine sein muss für 6 stück).
    Ich wüsste da auch schon jemanden der mich erschiessen würde :p , wenn ich dann 6 stück hab.
    Und einen zu tauschen weiss nit ob das so gut ist , denn Bibo und Sunny machen nix ohne den andren.
    Angel ist mein aller erster den könnt ich net her geben :~

    Es sind meiner meinung nach auf jedenfall alles Hähne, Bibo spreizt zwar seine flügel nit dafür klopft er an allem und jedem *lol*, Sunny und Angel balzen immer um die wette singen sich gegenseitig an und klopfen ab und zu.
    Im grossen und ganzen vertragen sie sich gut soweit ich das beurteilen kann, kleine streitereien tauchen zwar immer auf aber die legen sich auch schnell wieder.
    Nicht das die sich dann alle erst richtig fetzen wenn eine Henne dazu kommt :(

    Bin etwas ratlos :k
    Vielleicht fällt mir ja noch ne lösung ein
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Für 2 Paare ist eine Voliere mit den Maßen 2mx1mx2m geeignet, wenn sie noch zusätzlich Freiflug bekommen. Das reicht locker. Für 3 Paare ist es sehr wichtig, dass sie harmonieren, ansonsten gibt es unter Umständen Zankereien, v.a. die Hennen sollen gerne stänkern!
    Du hast recht, das geht ganz schön ins Geld. Ich bin im Moment auch eisern am Sparen für eine Alu-Voliere, die hält dann aber auch ewig:).
     
  9. lexx

    lexx Guest

    Huhu :D

    Das mit dem Platz für die Voliere dürfte hin hauen !!
    Aber ich muss auch noch was Sparen und schauen , werd also erst mal alles beim alten belassen.
    Die 3 sind eh den ganzen Tag draussen und nur zum essen oder trinken kurz drin .
     
Thema:

War mal ganz mutig

Die Seite wird geladen...

War mal ganz mutig - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  4. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  5. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...