Warum ist Sunny so Agressiv????

Diskutiere Warum ist Sunny so Agressiv???? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe seit dem 12.01.04 eine Welli Dame, für unseren Britti gekauft. ( Britti ist ein Männchen wurde uns aber als...

  1. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe seit dem 12.01.04 eine Welli Dame, für unseren Britti gekauft. ( Britti ist ein Männchen wurde uns aber als Weibchen verkauft, daher der Name). Britti's Partner Buddy ist im Januar im Alter von sieben Monaten gestorben. Nun ist folgendes, das Wellimädchen war die ersten vierzehn Tage lieb zu Britti. Seit einiger Zeit ist sie aber Agressiv geworden, sie läßt Britti nicht essen, sie scheucht ihn ständig von Futternäpfchen weg. Wenn Britti nicht sofort reagiert, dann beißt sie ihn so lange in seine Beinchen bis er flüchtet. Auch geht sie mit ihr Köfchen unter sein Bäuchlein pickt ihn, und schupst ihn von der Stange. Warum macht sie das??? Britti ist so ein lieber Partner, er versteht sich mit anderen Wellensittichen immer sehr gut. Auch mit seinem Verstorbenen Partner, hatte er keine Probleme.
    Auch zur Sunny ist er sehr lieb. Langsam kann ich es nicht mehr mit ansehen. Soll ich die beiden wohl eventuell wieder trennen. Aber dann ist Britti ja wieder alleine, und daß wollte ich eigentlich vermeiden.
    Aber so geht es doch auch nicht weiter. Wer kann mir einen Rat geben.

    :? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Du hast sie ja noch nicht so lange, das kann sich noch geben. Wenn Du noch ein Paar dazu setzt, dann kann sich das auch positiv auswirken. :)
    Hast Du mehrere Futterplätze, damit er ausweichen kann? Oder kommt sie dann auch hinterher?
     
  4. Sarah

    Sarah Guest

    Ich habe mehrere Futternäpfe gleich 3 Stück. Aber egal wo Britti hingeht. Sunny ist immer da.
    Noch zwei Wellensittiche wollten wir nicht kaufen.
    Daselbe ist mit der Hirse, sind auch mehrere Kolben im Käfig.:( :p
     
  5. Sarah

    Sarah Guest

    Blutig gebissenes Füsschen

    Jetzt ist passiert, was ich eigentlich vermeiden wollte.
    Unsere Sunny hat Britti so fest gebissen, daß ihr Füsschen geblutet hat.
    Also so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.
    Hätte vieleicht doch nicht so einen jungen Welli holen sollen. Vieleicht wäre es besser gewesen, Britti einen gleichaltrigen Partner zu kaufen.
    Noch mehr Welli's möchte ich nicht dazu holen.
    Was nun???
    Seperat setzen????
    :( :(
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    da mussen noch mindestens 2 her ;)
    Meine *zicke* heisst Chicco ist aber, zeitdem ich Ihr mehrere freunde gegeben habe eine ziemlich liebe kleine zicke geworden :D
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Das Problem hatte ich auch mal.
    Als mein erster Wellihahn gestorben war, habe ich natürlich gleich für "Ersatz" gesorgt, damit die Henne nicht so einsam ist. Die beiden haben sich auch nicht richtig verstanden. Am Anfang habe ich auch gedacht, dass sich das mit der Zeit legt, aber als es einen wirklich heftigen, blutigen Streit kam hab' ich mir einen zweiten Käfig besorgt, die zwei getrennt und so hingestellt, das sie sich sehen konnten.

    Kaum zu glauben, aber wahr, nach etwa einer Woche konnte man sehen, wie das Weib versucht hat, aus dem Käfig auszubrechen. Da hab' ich die beiden zusammen fliegenlassen und abends saßen sie zusammen in einem Käfig und kraulten gegenseitig Köpfchen.

    Vielleicht funktionierts ja...
     
  8. Sarah

    Sarah Guest

    Sie verstehen sich ja auch, kraulen sich, Puscheln zusammen, nur wenn es um Fressen geht, dann wird Sunny zum Monster.
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Würde ich Dir auf alle Fälle empfehlen. in einem kleinen Käfig können sich die beiden ja schlecht aus dem Weg gehen.

    wen sich Britti wieder erholt hat, kannst Du die beiden ja nochmal zusammen fliegen lassen. Wellis vergessen sehr schnell, was passiert ist und Verhalten sich meist nach einer Trennung ganz anderes.
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Um wieviel ist der Andere denn älter.

    das würde mich mal interessieren.

    Wellis haben nun auch mal einen eigenen Charakter und so ein Jungspunt im sogenannten Rockralter, geht älteren natürlich auf den Keks und dann wehrt man sich. Erst leicht, dann energisch mit Biss. Bis hier hin und nicht weiter. Jetzt ist die Frage hat der Junge was daraus gelernt?

    Also erst einmal weiter beobachtne, sollte es so bleiben, wäre für ca 1/2 Jahr eine Käfigtrennung angesagt. Dann muß man den Freiflug beobachten und nach einer Weile das Verhalten, gehen sie zusammen in einen Käfig und wie benehmen sie sich.

    Also ist eine Weile der Geduld an gesagt.

    In den meisten Fällen geht alt und jung nicht gut, hier gibt es laufend berichte darüber aber alle kaufen immer einen jungen dazu. Ich jedenfalls verstehe das nicht.

    Leider landen auch viele erst hier wenn sie richtig Probelme haben, eigentlich schade. Ein früherer Kontakt wäre besser gewesen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich habe mir gerade die Fotos angeschaut. Hat Britti zwischenzeitlich eine Braune Nase?
     
  12. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Sowei ich das verstanden habe, hat der Junge den alten Welli gebissen.
    Was ich vermute, ist, dass das zwei Hennen sind.
     
  13. Sarah

    Sarah Guest

    Hallo Semesch, nein Sunny hat keine braune Nase. Sie hat sich damal am Naturast das Näschen gerieben, davon hatte sie die braune Stelle.
    Britti, ist das Männchen. Der Name daher, er wurde uns als Weibchen verkauft.:0- :0-
     
  14. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    so habe ich auch gelesen ;)
    sarah sagt aber das Britti sich als Hahn geoutet hat? ist als Henne gekauft worden. Vielleicht doch 2 Hennen?
     
  15. Sarah

    Sarah Guest

    @ hjb, Britti das Männchen wird am 15.02.04 ein Jahr alt. Unsere Sunny ist vom 12.01.04 da war sie zwischen 6-8 Wochen alt. Sie verstehen sich ja auch so ganz gut. Nur wie gesagt, wird sie Frech sobald Britti ( das Männchen frisst.) Und es geht noch nicht so lange, mit diesem Futterneid. Wie man auf den Foto's sehen kann, haben sie auch zusammen gefressen.
    @ Semesh es ist ein Weibchen, und Männchen.:0-
     
  16. Sarah

    Sarah Guest

    @ Semesh, du schreibst in einen kleinen Käfig können sie sich schlecht aus dem Weg gehen. Der Käfig ist aber gross genug für die beiden.
    Hatte extra einen neuen gekauft.:0-
    Meinst du der wäre zu klein???:k
     
  17. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das erste Foto war etwas undeutlich, da sah die Nase von dem Weiss/gelben Vogel bräunlich aus. auf einem anderen Foto wieder violett/blau, daher habe ich gefragt.

    Das Sunny eine Henne ist, konnte man sofort sehen. und dass sie sich die Nase auf dem anderen Bild verletzt hat auch.

    Hennen sind meistens Zicken. Und vorallem, wen sie Jung sind, wissen sie meist nicht, wieweit sie gehen dürfen. Meine testen das immer an meinm Finger aus. Durch Pusten oder bestimmte Töne (wobei sie sehr schnell merken, dass sie was falsch gemacht haben) habe ich sie etwas zugeln können. Im zunehmendem alter lässt es dann auch etwas nach.

    Du solltet die beiden mal für eine weile Trennen und dann irgendwann ieder zusammen fliegen lassen. Dann werden sie sich bestimmt wieder verstehn.
     
  18. Sarah

    Sarah Guest

    Werde ich machen Semesh, mal sehen, ich hoffe das es dann besser wird.
    Ansonsten haben sie sich ja auch Lieb. Nur das Männchen kann sich nicht durchsetzen.
    Aber vieleicht lernt er es sich mal zu wehren.:0-
    Und sich nicht alles Gefallen zu lassen.:0- :0-
     
  19. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich meinte das im Vergleich zu meiner grossen Aussenvoliere. Im grunde genommen, finde ich jeden Käfig zu klein. Volieren sind da schon wesentlich besser.
    Aber Hennen sind immer etwas itzig. Da wirst Du nichts gegen machen können. Dein Britti muss sich daran auch gewöhnen, dass er die niedere Stufe hat und sie das Vorrecht am Futter für sich beanspricht. wenn er das nicht akzeptiert, gibt es halt haue.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich schiebe die beiden Themen mal zusammen. also nicht wundern, wenn es ein bischen verquer ist mit den Antworten.
     
  22. Sarah

    Sarah Guest

    Ich habe insgesamt 3 Futternäpfchen im Käfig, und wenn ich Hirsekolben reinhänge bekommt auch jeder einen Kolben. Also daran kann es nicht liegen. Aber das komische ist, sie fressen beide immer nur aus ein und den selben.:0-
     
Thema:

Warum ist Sunny so Agressiv????

Die Seite wird geladen...

Warum ist Sunny so Agressiv???? - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Agressive Blaustirnamazone

    Agressive Blaustirnamazone: Ich wende mich an euch, weil ich dringend ehrlichen Rat brauche! Mein Chicco ist eine männliche 3 1/2 jährige Blaustirnamazone, handaufgezogen....
  3. Agressives Verhalten unter weiblichen Enten

    Agressives Verhalten unter weiblichen Enten: Hallo vielleicht hat ja irgendwer eine Idee zur Problemlösung Folgendes Problem Wir haben seit ca. 6 Jahren (von Küken an) zwei weibliche Enten....
  4. Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?

    Warum sperrt der Spatz den Schnabel trotz Piepen nicht auf?: Hallo, wir haben gestern ein Spatz gefunden, der noch relativ klein ist. Wir haben ihn nachhause gebracht, jedoch piepte er ununterbrochen, und...
  5. Agressive Wachtel

    Agressive Wachtel: Hallo, alles hat so gut angefangen... Die Wachteln sind Abend fast selbständig in den Stall gegangen, haben das neue Futter gut angenommen etc....