Was tun bei Federfressen???

Diskutiere Was tun bei Federfressen??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihrs, ich bins mal wieder nach langer Zeit. Ich habe mal eine FRage: Wie kann ich einen meiner Wellis, den ich von einem Kollegen...

  1. #1 akivasha, 16. Mai 2005
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo ihrs,
    ich bins mal wieder nach langer Zeit. Ich habe mal eine FRage: Wie kann ich einen meiner Wellis, den ich von einem Kollegen übernommen habe, vom weiteren FEderfressen (er hat scih fast schon den ganzen Schwanz ruiniert und knabbelt die Federn rund um den Bürzel ab) abhalten? Ich gebe allen regelmäßig Mineralien und Vitamine, Freiflug haben sie bei mir auch reichlich. Muß nur vorwegschicken, dass er vorher eine Entzündung an einem Federkanal hatte, weswegen er sich auch oft gejuckt hat.


    Soll ich ihm einen Kragen anlegen oder gibt es auch andere Möglichkeiten?
    Gruß
    eure Aki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nymphensittich, 16. Mai 2005
    nymphensittich

    nymphensittich Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ist die entzündung weg?Es kann sein das dass ganze schon Kronisch ist. Kragen finde ich nicht gut. Frage deinen TA:

    Gesa
     
  4. #3 akivasha, 16. Mai 2005
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Hallo

    die Entzündung ist weg, aber er beißt halt noch Federn. selbst seinen Partner interessiert ihn im Moment nicht. Mein TA hat den kragen empfohlen.
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hallo aki,


    Ich schätze ist gewohnheit.
    Kragen finde ich nicht so gut.
    :idee: vielleicht ablenken wenn er sich wieder kratzen will.?

    Oder vielleicht irgendwas drauf reiben, was er nicht mag? *Gurkensaft* OÄ
    hat man früher bei uns gemacht wenn wir an die Fingernägel gekaut haben.
     
  6. #5 akivasha, 16. Mai 2005
    akivasha

    akivasha Sittich-Sultana

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wachtberg
    Wo kriege ich Gurkensaft?

    Und vor allem ohne Giftstoffe? Ich habe mal ein bißchen die Bücher gewälzt. so wie es aussieht, ist es eine Folge der Entzündung und er "glaubt" er hat noch was da hinten am bürzel und kratzt sich noch. Angefangen hat es übrigens mit einer furchtbar deformierten Feder am Bürzel. die hat die Tierärztin gezogen. Die Drüse / Schaft aus der die Feder kam war ganz dick und wir haben es mit NEOSEL behandelt (Cortison) äußerlich. ER hat jetzt das ganze Bauchgefieder so pelzig, auch die Schenkel, weil teilweise die Deckfedern fehlen und die Schwanzfedern sind teilweise abgefressen. Die andern haben keine Symptome, also fallen Milben denke ich raus. Es war mal schlimmer, bevor ich ihm "Sitzbäder" in einer flachen Schale mit lauwarmem Kamillentee verpasst habe, aber halt nicht ganz weg.
    Ich bin auch nach der suche nach einem vogelkundigen Tierarzt im Raum bonn. Dr. Erdös in Heumar ist mir zu weit, da ich nur im Urlaub da hin könnte.
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    das meinte ich auch mit *gewöhnheit* ;)

    muss ja nicht unbedingt gurkensaft sein, vielleicht mag er ja gurke :D

    Ich meinte irgendwas, das er nicht mag halt auspressen *saft* es darf nur keine wunden oder sowas sein, dann natürlich darfst du das nicht.
    Wäre ne versuch wert oder?
     
  8. #7 Blindfisch, 16. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Gab es vor ein paar Wochen oder Monaten nicht im Krankheitsforum ein ähnliches Problem? Auch wegen Einreiben mit etwas, was nicht schmeckt und nicht schadet. Probiers mal mit der Suchfunktion. Ich drücke Dir die Daumen, daß Du es findest!

    :0-
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    echt? wusste ich nicht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Blindfisch, 17. Mai 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Doch doch. Ich finde es aber nicht wieder.
    Es ging wohl im Zusammenhang mit Rupfen um etwas, was nicht schmeckt - Zitronensaft oder so.
    Also Gurkensaft war es auf keinen Fall.

    :0-
     
  12. #10 Andrea 62, 17. Mai 2005
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    ich habe in dem Zusammenhang nur das gelesen „Beaphar Papick Spray“- Mittel gegen Federrupfen mit Bitterstoffen, gibt es bei http://www.lugra-versand.de/vogelshop/ , „Vitamine/Gesundheit“ unter „Vogelhilfen“. Ob´s was bringt weiß ich nicht.
     
Thema: Was tun bei Federfressen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. globulis gegen Federrupfen Wellensittich

Die Seite wird geladen...

Was tun bei Federfressen??? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  3. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...
  4. verstopfte Talgdrüse - was tun?

    verstopfte Talgdrüse - was tun?: Hallo zusammen, unsere Gustine hat eine große verstopfte Talgdrüse am Hals und zwei kleinere am Kopf. Der Tierarzt meinte, solange sich diese...
  5. Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?

    Kanarienhenne bleibt in Brutstimmung... Was tun?: Eine meiner 6 Kanarienhennen bleibt in Brutstimmung, während alle anderen bereits mausern. Habe alles versucht, dagegenzuhalten (separat setzen,...