Wasserschildkröte und Enten

Diskutiere Wasserschildkröte und Enten im Wasserziergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hab gestern eine sehr grosse Wasserschildkröte auf der Strasse Gefunden,nun hab ich Sie in mein Gehege getan,ihr scheints zu gefallen.Nur den...

  1. #1 Daniel San, 13.07.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Hab gestern eine sehr grosse Wasserschildkröte auf der Strasse Gefunden,nun hab ich Sie in mein Gehege getan,ihr scheints zu gefallen.Nur den Zierenten scheint es ein wenig ungeheuer zu sein. Meint ihr die Gewöhnen sich dran,und kehren zur normalität zurück,oder muss die wider raus.Die Wasserschildkröte ist zwar sehr gross aber sollte harmlos sein...
     
  2. Obi378

    Obi378 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Soest
    Hallo Daniel!
    Kommst wirklich drauf an was für eine Art es ist und wie groß das Exemplar ist! Man darf nicht vergessen das alle Wasserschildkröten sich von tierischem Futter ernähren und da machen die zum Beispiel aich nicht vor Entenfüße halt wenn sie sehr groß und hungrig sind. Aber man kann sie zum beisiel versuchen mit sticks zu füttern.. wenn nachwuchs aufm Teich ist hätte ich aber schon Bedenken...
     
  3. #3 bienemaya, 15.07.2006
    bienemaya

    bienemaya Guest

    Hallo,
    wir hatten im letzten Jahr auch unsere Rotwangenschildkröte (ziemlich groß, Durchmesser ca. 15cm) im gleichen Teich wo sich meine 4 Laufenten getümmelt haben und es gab absolut keine Probleme! Selbst die Mini-Goldfische hat Kröt in Ruhe gelassen. Bedenklich fanden wir dann ehr die Entenkacke, da die den Panzer der Schildkröte angreifen könnte. Daher haben wir in diesem Jahr einen neuen kleinen Teich für unsere Schildkröte gebaut und diesen eingezäunt, damit die Laufi`s nicht drauf gehen, klappt super!

    Liebe Grüße, Jessi
     
  4. #4 Daniel San, 17.07.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Hab gerade nachgeschaut, mein findling ist auch eine grosse Rotwange, hab den Schildi jetzt in den Goldfisch Teich getan,der ihm sichtlich zusagt. Und die kleinen Enten wieder ruhe haben. Sind schon super Tiere die Wasserschildkröten,sehr Interessant,kann ich nur Empfehlen.:zustimm:
     
  5. whizex

    whizex Zierentenhalter

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Vorarlberg/momentan öfter Wien
    Haltung Wasserschildkröten

    Was fressen den diese Wasserschildkröten?
    Im Gegensatz zu Lanschildkröten tierische Nahrung, oder. Aber was genau?

    Ist die Überwinterung schwierig?
    (Gerüchten zufolge ja im Gühlschrank! :nene: )

    Mir gefallen diese Tiere nähmlich schon lange :freude: , und wenn ihr so davon schwärmt, könnte ich mir auch ein Paar zulegen.
     
  6. #6 Taubentaler, 18.07.2006
    Taubentaler

    Taubentaler Guest

    Hallo,
    Ich halte seit ca. 8 Jahren 6 Wasserschildkröten (4Rotwangen, 2Kreuzungsprodukte aus Gelb mal Rotwangen).
    Wasserschildkröten reicht ein Futter, das aus Garnelen und Teichsticks für Fische besteht völlig aus.
    Wenn Du mit deinen Tieren züchten möchtest, musst Du sie tatsächlich im Kühlschrank oder in einem Kalten Kellerraum überwintern. Aber das ist nur erforderlich, wenn du die Tiere in Zuchtkondition bringen möchtest.
    Natürlich klappt das auch bei einem Teich mit der mindesttiefe von 1,50.

    Ich überwinter meine in einem Becken mit einer darin enthaltenen Aquarienheizung, dabei gabs noch nir Probleme.
    (Für weitere Fragen zur Zucht, Fütterung und Überwinterung, sowie Züchteradrtessen bitte per PN benachrichtigen)
    Viele Grüße,
    Taubentaler
     
  7. #7 DanielG, 21.07.2006
    DanielG

    DanielG Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    7
    Ich hatte mal einen grösseren Fischteich gepachtet, etwa 5.000 Quadratmeter Wasserfläche, Tiefe bis 2 Meter.

    Dort hat irgend jemnad mal zwei Rotwangen - Schildkröten illegal ausgewildert, die lebten dort über zehn Jahre lang ohne jede Fütterung und Pflege. Den Fischteich habe ich abgegeben wegen Umzugs, ich nehme an, die beiden leben immer noch dort.
    Selbst zugefrorene Oberfläche, und das über längere Zeiträume (bis zu zwei Monate), schienen denen ncihts auszumachen, im Frühjahr waren sie wieder zu sehen. Die grösser von beiden hatte zuletzt eine Panzerlänge von ca. 30 cm.

    In Denkendorf bei Esslingen gibt es einen Dorfteich mit Dutzenden von Rotwangen-Schildkröten, auch die leben Sommer wie Winter da.

    idS Daniel
     
  8. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.08.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Daniel

    Hast du denn schon mal versucht die Besitzer der Schilkröte ausfindig zu machen?
    Wenn nicht, fände ich das schon ganz schön dreist, offengestanden. Würdest dich sicher auch nicht freuen, wenn dir mal deine Tiere ausbüchsen und der Nächstbeste sackt sie gleich ein und behält sie.

    Viel Erfolg also bei der Besitzersuche ;)

    LG
    Alpha
     
  9. #9 Daniel San, 21.07.2006
    Daniel San

    Daniel San Guest

    Ja das weiss mitlerweile das halbe Dorf das ich eine Wasserschildkröte gefunden habe.. ..Scheinbar will Sie der Besitzer nicht mehr oder erst wieder nach den Ferien...:+streiche Ich habe auch jeden Monat mehr Goldfische im Teich,wie manche Menschen mit Tieren umgehen ist doch Krank....

    In Tierheimen werden Ständig Schildis abgegeben werde mir noch eine 2te von dort holen.:gimmefive
     
  10. #10 Geierhirte, 24.07.2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Falsch, die Tiere brauchen ein sehr abwechslungsreiches Futter und IMMER ein gute Suplementierung !!! Teichsticks sind so ziemlich das ungesündeste Futter, was man füttern kann. Sicher schadet es nicht, wenn sie ab und zu mal etwas davon fressen, aber es sollte auf gar keinen Fall als Hauptfutter gelten !!!

    Wieder falsch: Die Tiere MÜSSEN IMMER fachgerecht überwintert werden !!! Und die beste Möglichkeit ist nun mal in einem Kühlschrank, da in diesem die Temperatur konstant gehalten werden kann. Findet diese Überwinterung nicht statt, hat man in ein paar Jahren Schildkröten mit deformiertem Panzer und starken Mangelerscheinungen. Weiterhin erreichen die Tiere meist nicht mal ein Alter von 10 Jahren.

    Wie ich schon geschrieben habe, ist es falsch, die Tiere so zu überwintern. Du wirst so leider nicht mehr lange Freude an den Tieren haben...
     
  11. #11 Taubentaler, 24.07.2006
    Taubentaler

    Taubentaler Guest

    Ich hatte so aber jetzt schon über 8 Jahre Freude an den Tieren, Du Vollprofi!!!
     
  12. #12 Geierhirte, 24.07.2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Warum wirst du gleich persönlich und beleidigend ??? Ich habe lediglich geschrieben, dass deine Tipps zur Haltung nicht richtig sind. Und mir ist klar, dass du Freude an den Tieren hast, aber haben auch die Tiere Freude ??? Ich möchte lediglich darauf hinweisen, dass Schmuckschildkröten nicht ohne Winterruhe und abwechslungsreiche Ernährung auskommen.
     
  13. #13 Taubentaler, 24.07.2006
    Taubentaler

    Taubentaler Guest

    Ja natürlich muss eine artgerechte Haltung, sowie Fütterung vorliegen.
    Du hast schon recht damit.
    Kannst Du mir sagen, wie tief ein Teich für Schmuckschildkröten sein muss, damit diese darin überwintern können?
    Wir wollten nämlich demnächst einen neuen Teich für diese anlegen.
    Viele Grüße,
    Taubentaler
     
  14. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Wasserschildkröten sind Lungenatmer !?
    Ist es überhaupt möglich, das die Tiere bei längerer geschlossender Wasseroberfläche (Eis) im Winter überleben ?

    Grüße Ornis

    PS. Jetzt NEU, das Schildkröten-Forum unter Wasserziergeflüge:zwinker:
     
  15. #15 Geierhirte, 24.07.2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Ja, Ornis, du hast recht. Schildkröten sind natürlich Lungenatmer.
    @Taubentaler: Also, die Tiefe des Teiches ist bei der Schildkrötenhaltung nicht so wichtig, entscheident ist, dass er Eisfrei bleibt !!! Schmuckschildkröten überwintern meist am Uferrand. Allerdings kommen sie in der Winterruhe nicht zum Atmen an die Oberfläche. Vielmehr werden die Körperfunktionen auf ein Minimum heruntergefahren, soll heißen, die Atmung findet nur noch über die Haut statt.
    Ich empfehle aber die Überwinterung im Kühlschrank oder Keller bei 4-7° C. Wenn du trotzdem im Teich überwintern willst, solltest du für einen ausreichen schlammigen Boden sorgen, da sich die Tiere meist eingraben. Da reicht eine Tiefe von 1,50 Meter locker aus. Wichtig ist, dass er Eisfrei bleibt.
     
  16. #16 Taubentaler, 24.07.2006
    Taubentaler

    Taubentaler Guest

    Hast Du denn auch Schmuckschildkröten?
    Was fütterst Du denn deinen. Also ich gebe eine Mischung aus teichsticks, Wasserschildkrötensticks und als Leckerbissen Garnelen und Gammarus(Beides nur in kleinen Mengen).
    Viele Grüße,
    TT
     
Thema: Wasserschildkröte und Enten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schildkröte frisst ente

    ,
  2. fressen laufenten schildkröteb

    ,
  3. schmuckschildkröten und enten

    ,
  4. teichsticks für wasserschildkröten,
  5. rotwangenschildkroete gefunden,
  6. wasserschildkröten mit enten zusammen halten,
  7. schildkröten und enten
Die Seite wird geladen...

Wasserschildkröte und Enten - Ähnliche Themen

  1. Enteneier vor Raben schützen

    Enteneier vor Raben schützen: Hallo, Ich habe folgendes problem undzwar habe ich laufenten und die haben letztes Jahr auch erfolgreich gebrütet. Eigentlich dachte ich das es...
  2. Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!

    Hilfe vom Enten/Wildvogelexperten gefragt!: Ich habe vor ca 1 Woche ein Stockenteküken aus einem Gulli geholt (mit einer Art Kescher, nicht berührt). Ich habe sie dann zum nächsten See, ein...
  3. heiserer Erpel

    heiserer Erpel: Hallo, ich wollte euch fragen, ob ihr schon mal einen heiseren Erpel hattet. Ich weiß, dass Erpel allgemein heiser klingen, doch seit heute morgen...
  4. Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 2

    Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 2: Hallo, ich habe eine ganze Weile gebraucht (nämlich bis heute...) um die Bilder eines 10 tägigen Aufenthalts auf Mallorca November letzten Jahres...
  5. Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 1

    Mallorca Nov 2019 - Enten Teil 1: Hallo, ich habe eine ganze Weile gebraucht (nämlich bis heute...) um die Bilder eines 10 tägigen Aufenthalts auf Mallorca November letzten Jahres...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden