weibchen baut das nesst????

Diskutiere weibchen baut das nesst???? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; bei meinen zwei baut, das weibchen das nest, das männchen, schaut nur zu...... mir ist aber aufgefallen, das das weibchen, zur zeit sehr viel...

  1. #1 ??Linux, 22.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest

    bei meinen zwei baut, das weibchen das nest, das männchen, schaut nur zu......

    mir ist aber aufgefallen, das das weibchen, zur zeit sehr viel zunimmt und das das männchen, sie paar mal am tag besteigt.... (anscheinend geniessen die es, weil wärend der aktion quitschen die so komisch....)


    kann mir einer sagen was mit den beiden los ist???


    ACHJA: Das weibchen kommt sogar auf meine hand, um wolle zu hollen fürs nest.... (ich durfte schon immer ganz nah an sie ran............)


    bye Benny
     
  2. #2 Munia maja, 22.09.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    Bayern
    Hallo Benny,

    trägt sie auch das Nistmaterial ein oder verbaut sie es nur? Das ist bei Zebras nämlich normal - Hahn liefert an, Henne macht den Innenausbau... Manchmal zeigen aber die Hennen so starke Nestbauambitionen, dass auch sie das Nistmaterial eintragen. Den Großteil des Anlieferns übernimmt aber normalerweise der Hahn.

    MfG,
    Steffi
     
  3. #3 ??Linux, 22.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest


    sie macht alles alleine, schaft das nistmaterial an, verbaut es und dann geht sie wieder neues nistmaterial hollen.......

    das mänchen, friest wärend der zeit oder schaut zu........




    bye Benny
     
  4. #4 Munia maja, 22.09.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    Bayern
    Hallo Benny,

    da kann ich nur sagen: fauler Kerl!
    Nein, im Ernst: harmonieren die beiden wirklich? Gibt es immer wieder mal Verfolgungsjagden, v.a. abends, wenn sie ins Nest gehen? Dann fände ich es nicht so verwunderlich, da es sich um ein nicht harmonisierendes Paar handeln könnte.
    Normalerweise beteiligt sich der Hahn nämlich mit großer Begeisterung am Nestbau, ist meist sogar die treibende Kraft...

    MfG,
    Steffi
     
  5. #5 ??Linux, 22.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest


    die harmonisieren super, die sind immer so nah zusammen, egal was ist


    jagen tun die beiden sich nicht..........


    kann es sein, das das weibchen, eier im bauch hat und deswegen das nest gut aus auspolstert??

    bye Benny
     
  6. #6 Munia maja, 22.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    nachdem sich die beiden schon mehrmals gepaart haben, wird sie sicher bald Eier legen.
    Ich hab in einem Deiner älteren Beiträge gesehen, dass der Hahn deutlich jünger als die Henne ist - vielleicht ist er einfach noch zu unerfahren? Warte doch einfach noch zwei bis drei Monate, bis Du ihnen Nistgelegenheiten gibst, auch wenn Du gerne jetzt schon Nachwuchs haben möchtest. Zu jung angesetzte Paare haben meist Probleme mit der Jungenaufzucht und die Hennen neigen zu Legenot...

    Mfg,
    Steffi
     
  7. #7 Berenike, 23.09.2004
    Berenike

    Berenike Guest

    Das nennt man Emanzipitation. ;) Aber bei mir hat auch das Weibchen am meisten gearbeitet. Und es ist auch nur ein Schlafnest daraus geworden. Ich warte immer noch auf Eier.
     
  8. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Oder man betrachtet es aus einer anderen Richtung und sagt: fleißige Henne ;)
     
  9. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    :D :D :D
     
  10. #10 ??Linux, 25.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest

    es gibt gute nachrichten....

    ich habe unten am boden, einen großen haufen, mit wolle gemacht (kleingeschnittene wolle), jetzt fliegen, beide hin und her und tragen, die wolle ins nest, nach einer kurzen zeit, macht das weibchen eine pause und verteilt die wolle schön im nest.......


    ich glaub ich muss den haufen vom boden weg, weil die haben schon so viel wolle im nest....


    achja das mänchen versucht z.B. kolbenhirse stangen ins nest hoch zu fliegen, doch die ist ihm zu schwer anscheinend, schaft es nicht hochgenug :)

    ich habe sehr oft löwenzahn blätter im käfig hängen....., was mach das mänchen zieht und zieht, doch die blätter kriegt er nicht los, das weibchen schaut da nur zu, das schaut so witzig aus....., oft versucht er, die blätter im flug wegzureisen, geht aber auch nicht :wallbash:


    P.S.: ich habe schon versucht ein pic hochzuladen hier, doch das forum sagt, es ist zu groß wie groß muss das pic hier sein???

    bye Benny
     
  11. #11 Coladose151515, 25.09.2004
    Coladose151515

    Coladose151515 Guest

    sehr klein...
    ich bin nicht sicher aber über 40KB
    passt nicht mehr...

    Deine Coladose151515 :afro:
     
  12. #12 Munia maja, 25.09.2004
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.321
    Zustimmungen:
    362
    Ort:
    Bayern
    Hallo Benny,

    die Bildergröße darf 34,7 KB bzw. 468x400 Pixel nicht überschreiten (ist nichts, wenn man hochauflösende Bilder hat...).

    MfG,
    Steffi
     
  13. #13 FliegendeHollaender, 26.09.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

  14. #14 ??Linux, 26.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest

    ich habe vor etwa einer halben stunde gesehen, wie ein ei im nest liegt..........

    ist aber zimlich klein, das ei









    bye Benny
     
  15. #15 Quitschy, 26.09.2004
    Quitschy

    Quitschy Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ja, echt winzig!

    Aber ZF sind ja auch nicht so groß, da können eben keine Eier so groß wie Hühnereier bei rauskommen. ;)
    Und warte nur mal die kleinen Würmchen ab, die da in ca 14 Tagen schlüpfen werden, die sind auch total winzig...

    ... und so schnell groß.
    Da kann man beim wachsen echt zuschaun. 8o :D
     
  16. #16 ??Linux, 27.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest

    ich bin gerade von der BS (berufschule) gekommen, als mich die beiden sahen, sind sie aus dem nest gestürmt und haben mich gleich sehr laut begrüßt, dabei habe ich ins nest gesehen und sah das nur ein ei drin war.....
    ich mach mir jetzt sorgen, da nur ein ei drin ist......
    ist das normal, das sie wärend der brutzeit nicht die ganze zeit im nest sind und brüten????








    bye Benny
     
  17. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Die beginnen meißtens erst ab dem 3. oder 4. Ei zu brüten. Es macht den ersten Eiern überhaupt nichts aus, wenn sie noch nicht regelmäßig bebrütet werden. Erst wenn die Vögel ab dem 3. oder 4. Ei fest brüten dürfen die Eier nicht mehr auskühlen, sonst stirbt der Embryo ab. Aber da kommt es sowieso nur selten vor, dass einmal beide herauskommen; und selbst wenn sie einmal beide für ein paar Minuten herauskommen sollten, macht das den Eiern nicht gleich was aus. Das Nest speichert ja auch noch ein bisschen Wärme!
    Wenn deine Vögel noch sehr jung sind, kann es auch leicht sein, dass jetzt kein Ei mehr dazukommt; entweder sie bebrüten dann das eine Ei, oder lassen es überhaupt links liegen. Dann kannst du es beim nächsten mal versuchen sie brüten zu lassen.
     
  18. #18 ??Linux, 27.09.2004
    ??Linux

    ??Linux Guest

    ich habe sie jetzt länger beobachtet, und habe vollgendes festgestellt:

    sie schauen sehr oft ins nest, das weibchen sitzt sich einpaar minuten rein, dann kommt es wieder raus....


    so weit ich erlesen habe, legen die weibchen jeden tag ein ei..... stimmt das nicht??

    achja kann heute noch ein ei kommen, ich warte auf das ei*g*, aber immer wenn ich ins nest schau sehe ich nur eins drin :(


    PS.: das ist mein erstes pärchen, das EIER hat, daher kommt meine unerfahrenheit.......


    bye Benny
     
  19. sigg

    sigg Guest

    Wenn ein Gelege mal 1 oder 2 Stunden nicht bebrütet wird,
    ist das kein Beinbruch, sonst wären unsere heimischen Singvögel schon längst ausgestorben.
    Gruß
    Siggi
     
  20. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    @ sigg: Also wenn ein Gelege in der Hälfte der Brutzeit für 1 - 2 Stunden verlassen wird, glaub ich nicht, dass da dann noch etwas schlüpft!

    @ ??Linux: Das ist vollkommen normal, dass sich die Vögel solange sie noch nicht fest brüten immerwieder für ein paar Minuten auf die Eier setzen.
    Normal kommt täglich ein Ei. Aber wie gesagt, bei jungen Weibchen kann es schon sein, dass der Legeabstand einmal länger dauert, oder es auch bei dem einen Ei bleibt!
     
Thema:

weibchen baut das nesst????

Die Seite wird geladen...

weibchen baut das nesst???? - Ähnliche Themen

  1. Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.

    Kanarien weibchen baut nest aber will sich nicht paaren.: Wie ich schon geschrieben haben verstehe ich das irgendwie nicht mein weibchen baut einen nest aber wenn der hahn in Stimmung ist will sie sich...
  2. Junges Kanarien/Stieglitzweibchen baut ein Nest. Sind die nicht unfruchtbar

    Junges Kanarien/Stieglitzweibchen baut ein Nest. Sind die nicht unfruchtbar: Hilfe, ich habe mich wieder bewußt für ein "Mischlingsweibchen" für meinen Kanarienhahn entschieden, da ich keinen Nachwuchs möchte. Das...
  3. Zwei Edelpapageienmännchen und ein Weibchen?

    Zwei Edelpapageienmännchen und ein Weibchen?: Hallo, ich habe zwei Edelpapageienmännchen, die im März zwei Jahre alt werden. Sie sind von klein auf zusammen und verstehen sich sehr gut. Dazu...
  4. Steinschmätzer-Weibchen?

    Steinschmätzer-Weibchen?: Hallo, da für mich eine Erstsichtung, möchte ich mich absichern - ist meine Bestimmung richtig? Deutschland, Niedersachsen, Wangerland, auf...
  5. Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL

    Weibchen hackt Männchen Chin. ZWERGWACHTEL: Hallo wir sind ganz neue Wachteleltern. Haben uns vorher viel mit der Anschaffung beschäftigt und eine tolle Unterkunft gebaut. 2.50 m lang, 1,20m...