Weiß nicht mit dem Dimmer weiter!

Diskutiere Weiß nicht mit dem Dimmer weiter! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, wie einige wissen habe ich mir für meine Vögel eine Tageslichtleuchtstoffröhre mit diesem EVG zugelegt. Nun möchte ich mir...

  1. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo ihr Lieben,

    wie einige wissen habe ich mir für meine Vögel eine Tageslichtleuchtstoffröhre mit diesem EVG zugelegt. Nun möchte ich mir mir gerne einen Automatikdimmer zulegen und habe auch versucht mich darüber zu informieren, doch ich kapiere es irgendwie nicht. Ich weiß immnoch nicht wie ich den Automatikdimmer an meine Leuchtstoffröhre bringen soll, auch habe ich schon gelesen das es garnicht gehen soll!!! Bin etwas verwirrt. Brauche ich noch zwei Glühlampen dazu?

    Liebe Grüße Christin

    Wer kann mich aufklären? Unten auch noch ein Foto von meine Röhre:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      33 KB
      Aufrufe:
      132
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 14. Dezember 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Christin
    Das ist doch bei Ebay alles erklärt.
    Die Leuchtstoffröhre kann man nicht dimmen. Daher wird diese von dem Dimmer nur ein- und ausgeschaltet. Für den Dimmeffekt brauchst Du zusätzlich noch Glühbirnen. Diese gehen an wenn die Leuchtstoffröhre ausgeschaltet wird und danach werden die Glühbirnen runter gedimmt.
    Übrigens bekommst Du solche Dimmer bei etlichen Händlern im Web. Vergleiche da mal die Preise.
     
  4. Amizzu

    Amizzu Guest

    Hallo Alfred Klein,

    danke für deine Antwort. Ich habe es mir eben nochmal durchgelesen und auch gesehen das es nicht geht. D.h. also das ich noch 2 Tageslichtglühbirnen brauche? Oh man, ist das Kompliziert...... ich kann alles zusammenbauen, aber von Lampentechnik habe ich keinerlei Ahnung, also kann ich mich nur schwer hineindenken. :(
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dimmen kannst Du nur normale Glühbirnen. Die nimmste als Übergangsbeleuchtung, also die schalten sich ein und kurz darauf geht die Hauptbeleuchtung aus. Dann dimmen die Glühbirnen langsam runter. :)
     
  6. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hallo Christin,

    man kann auch Leuchtstoffröhren dimmen. Allerdings muss das EVG dafür ausgelegt sein. Ein nachträglicher Einbau eines Dimmers bei normalem EVG ist nicht möglich. Da bleibt nur die von Alfred genannte Methode, die Leuchtstoffröhre mittels Zeitschaltuhr auszuschalten und parallel dazu ein oder zwei normale Glühbirnen einzusetzen, die Du dann automatisch dimmen kannst. Die automatischen Dimmer sind aber, glaube ich, ziemlich teuer. Eine Möglichkeit wäre auch mehrer normale Lampen (2-3) mit Zeitschaltuhr, die dann nacheinander ausgehen, so dass es immer etwas dunkler wird.

    Gruß
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Bei mir sind es auch nur eine kleine Lampe und dann das Nachtlicht. Gedimmt wird nix, die kleine Lampe neben der Voliere geht an, das Hauptlicht geht aus, Nachtlicht geht an, kleine Lampe geht aus. Fettich. :)
    Die Wellis kommen prima damit klar, wenn das Hauptlicht ausgeht, verschwinden alle in der Voliere.
     
  8. fisch

    fisch Guest

    Der angegebene Automatikdimmer ist doch für dich geeignet.
    Du schließt eine normale Glühlampe UND deine Leuchtstofflampe an. Zuerst wird dei Glühlampe hochgedimmt und wenn sie 100% Leuchtkraft hat, wird die Leuchtstofflampe angeschaltet und die Glühlampe aus. Zum herunterdimmen wird die Glühlampe angeschaltet, die Leuchtstofflampe aus und dann wird die Glühlampe heruntergedimmt.
    Die Glühlampe wird also nur zum Dimmen dazugeschaltet.
     
  9. Parrot

    Parrot Alleine ist blöd...

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es schön ist...32584
    Natürlich...

    Hallo, natürlich kann man auch mit einem demensprechenden Dimmer eine Leuchtstoffröhre dimmen, aber, ich zittiere jetzt mal aus dem Katalog von M. Petersen Bio-Klimatische Geräte:"Neonröhren und sogenannte Sparlampen lassen sich nicht ohne weiteres dimmen. Zum Teil sind dafür erhebliche Umbauten an den Lampen erforderlich."
    Also warum sollte man sich nicht an die herkömmlicher Methode halten.
    Die Kosten sollte man ja auch nicht aus den Augen verlieren.
    In dem Sinne...
    Gruß :0-
     
  10. fisch

    fisch Guest

    Eine dimmbare Lichtleiste gibt es bei achod und kostet nicht unbedingt mehr als eine "einfache" Lichtleiste mit EVG.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Sven,

    > Eine dimmbare Lichtleiste gibt es bei achod und kostet nicht unbedingt mehr als eine "einfache" Lichtleiste mit EVG.

    Hast du so eine Kombination am Laufen?

    Wen ich mich recht erinnere, erfolgt die Dimmung bei diesen entsprechenden Leuchtstoffröhren-EVG _nicht_ über einen 08/15-10-EUR-Dimmer, den man einfach statt eines (Licht)Schalters einbaut, sondern über eine zusätzliche Niedervolt-Steuerleitung, die an das EVG angeschlossen wird? Was in der Praxis bedeutete: zusätzliche Leitung verlegen und passenden Dimmer finden.

    Wenn das jemand mal gemacht hat, bitte melden. Bin auch daran interessiert.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  13. fisch

    fisch Guest

    Hallo Stefan,

    ich habe das komplette Angebot von achod laufen - Dimmer incl. Lichtleiste.
    Die Dimmung erfolgt, wie du schon gesagt hast, über eine Niedervoltleitung (1-10V). Dafür ist eine zusätzliche Steuereinheit in der Lichtleiste installiert.
    Der Dimmer hat also 3 Leitungen - 220V Stromanschluss, - Anschluss für das EVG der Lichtleiste und 1-10V für die Steuereinheit.
     
Thema:

Weiß nicht mit dem Dimmer weiter!

Die Seite wird geladen...

Weiß nicht mit dem Dimmer weiter! - Ähnliche Themen

  1. Dunkle Ente mit weißem Brustfleck

    Dunkle Ente mit weißem Brustfleck: Hallo, Mitte November fiel mir diese Ente im Park in Essen, Nordrhein-Westfalen, auf. Ist es ein eigene Art oder (was ich vermute) eher ein...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  4. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  5. rote Linsen und weiße Bohnen

    rote Linsen und weiße Bohnen: Ich hab für uns und die Amazonen bio rote Linsen und weiße Bohnen roh gekauft als zusätzliche Eiweißquelle. Jetzt stellt sich für mich die Frage:...