weiße taube zugeflogen

Diskutiere weiße taube zugeflogen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen ich bräuchte euren rat... seit 5 tagen besucht uns täglich eine weiße taube auf unserem Hühnerstall. Ich habe ihr dort Wasser...

  1. Miezie

    Miezie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    ich bräuchte euren rat...

    seit 5 tagen besucht uns täglich eine weiße taube auf unserem Hühnerstall.
    Ich habe ihr dort Wasser und Futter angeboten und sie sitzt eigentlich den ganzen tag auf dem Hühnerstall und fliegt erst wenn es dunkel wird woanders hin.

    Ich finde es eigentlich eine schöne Sache, aber ich mache mit auch sorgen und würde ihr gerne helfen.

    Ich habe ihr auch schon eine kiste aus holz gebaut und etwas abgedichtet um ihr einen platz zum schlafen zu bieten aber sie möchte nicht dort hinein..

    Dann könnte ich mir vorstellen das es für sie doch auch einsam sein muss oder ?

    Also ich habe leidet überhaupt keine Erfahrung mit tauben, aber jetzt wo sie da ist würde ich es gerne probieren sie zu halten...


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. milok

    milok Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Hallo Miezie

    Man braucht ja keine Erfahrung mit Tauben, wenn man eine Taube ansehen will.
    Sie ist da, sie ist gesund, also ist alles gut. Freu dich.
    Ich würde so ein Erlebnis eher als Zeichen für irgendwas sehen. Vielleicht heißt das, du sollst Frieden schließen. Evtl. mit jemandem, den du mit den Hühnern in Verbindung bringen würdest.

    :)
     
  4. petrina

    petrina Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    hab leider Deinen Beitrag erst jetzt gesehen, weil ich normalerweise nur in den Taubenforen unterwegs bin.
    Tauben sind soziale Tiere und selten allein unterwegs. Dazu war es noch eine weiße Taube. ich vermute also, es handelte sich um eine entflogene Rasse- oder Brieftaube.

    Viel länger als eine Woche überlebt es eine verirrte Rassetaube kaum in freier Natur. Es sind Haustiere, die an regelmäßige Fütterung gewöhnt sind. Außerdem sind von Herbst bis Frühling die Raubvögel vermehrt auf Tauben aus.

    Was Du tun kannst, falls noch mal eine Taube bei Dir aufkreuzt: Füttern mit Körnern (Weißen, Erbsen...) ist eine gute Idee. Am bestern wäre es, wenn Du sie einfangen kannst (mit einem Casher während sie frisst z.B.). Dann findest Du evt. einen Ring am Fuß mit dem die Taube zu ihrem Besitzer zurückfinden kann....andernfalls kann man eine Rassetaube auch gut über das Rassetauben-Forum vermitteln (Foto einstellen, dann kann die Rasse bestimmt werden, dann meldet sich mit Sicherheit jemand bei Dir, der sie bei sich aufnehmen würde)

    Ich vermute mal, die weiße Taube vom Oktober ist jetzt nicht mehr da, oder?
    Liebe Grüße
    Petrina
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zur Information:
    Miezi war seit Eröffnung des Themas nicht mehr online
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: weiße taube zugeflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weiße pfautaube zugeflogene