Weißhandkernbeißer

Diskutiere Weißhandkernbeißer im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, habe mir eine neue Außenvoliere (2,5 x 1,5 x 2 m, LxBxH) für mein Stieglitzpaar gebaut. Jetzt wollte ich fragen ob ich dort noch ein...

  1. #1 simon2000, 22.05.2007
    simon2000

    simon2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir eine neue Außenvoliere (2,5 x 1,5 x 2 m, LxBxH) für mein Stieglitzpaar gebaut. Jetzt wollte ich fragen ob ich dort noch ein Pärchen
    Weißhandkernbeißer dazusetzen könnte. Würden die beiden Paare sich vertragen?
    Was kostet ein Paar Weißhandkernbeißer ungefähr zur Zeit?? Ein bekannter hat mir eins für 130 € angeboten, wäre das in Ordnung??

    Um eine Antwort würde ich sehr freuen.
     
  2. #2 --dirk--, 22.05.2007
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo,

    ich habe im Frühjahr 250 Euro bezahlt. Muss aber sagen,sie sind beringt. Habe jetzt 4 junge Weißhandkernbeisser.
    Nein, die Voliere ist zu klein.Habe bei 4x3x2 schon Probleme mit Weißhandkernbeisser und Chinanachtigall.

    MfG Dirk
     
  3. #3 simon2000, 22.05.2007
    simon2000

    simon2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    erstmals vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Muss man bei der Zucht auf bestimmte Sachen achten? (wie z. B Aufzuchtfutter Nistmaterial, Nistkörben, bepflanzung......)
    Wie hälts du sie?
     
  4. #4 --dirk--, 22.05.2007
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo,
    also zur Jungtieraufzucht nimmt er nur tierische Nahrung. Brüten tut sie in ein Kappelchen mit Nestdurchmesser 13 cm und umrahmt mit Kieferzweigen.
    Nistmaterial habe ich folgendes gegeben: Birkenästchen,Kokosfaser,Heu,Scharpie und alles was in der Voliere lag.
     
  5. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich hatte meine damals, es waren Wildfänge, in einer Voliere mit den Maßen 3 x 1 x 2,2 Metern zusammen mit einem Paar Flammea-Birkenzeisige und es lief gut. Sie brüteten in einem Kaisernest für Positurkanarien ( Cocoseinlage und künstliche Fichtenzweige rundum). Sie haben fast ausschließlich mit Cocosfasern gebaut.
    Gruß Loxia
     
  6. #6 olivastrild, 22.05.2007
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk,pures Interesse:was fütterst Du für Insekten und Grössengabe?
    Können wir wegen event. Blutauffrischung in Kontakt bleiben!
    Ich züchte ebenfalls solche Arten,ohne Mutation!
    MfG Jens-Uwe
     
  7. #7 --dirk--, 22.05.2007
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo,
    na einfach alles was keucht und fleucht.Pinky,Buffalo,Mehlwürmer und Wachsraupen.

    :bier: :bier:
     
  8. #8 --dirk--, 25.05.2007
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo,

    was sind es für Jungtiere? Ich hoffe es kennt jemand diese Vögel.

    MfG Dirk

    :freude: :freude: :freude: :freude:
     

    Anhänge:

  9. #9 simon2000, 26.05.2007
    simon2000

    simon2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mir die Weißhandkernbeißer mal angesehen. Das Paar ist jetzt 3 Jahre alt. Er hält sie in einer voliere die 1,5 x 2 x 2 m (bxlxh) groß ist. Da aber viele hier sagen das das zu klein wäre habe ich beschlossen meine ersten zwei Volieren umzubauen sodass ich einen Volierenblock von 3 Volieren habe die jeweils 1,5 x 4,5 x 2 m groß sind. würde das reichen????

    mfg
    Simon
     
  10. #10 olivastrild, 26.05.2007
    olivastrild

    olivastrild Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Viel Glück Simon,das reicht!
    Tolle Jungvögel,Dirk!
    Ich musste heute das Gelege entfernen,alle Eier unbefruchtet!
    MfG Jens-Uwe
     
  11. #11 DUNADAN, 27.05.2007
    DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30.06.2001
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Weißhandkerni

    Moin,

    ich habe auch 3 einwöchige Junge im Nest. Voli-Größe 3x2x2 m. Darin sind auch je 1 P Stieglitze, Birken- und Erlenzeisige. Probleme gibt es keine.
    Zum Aufzuchtfutter: Mehlwürmer, Bienenbrut, viel Keimfutter, Hartes Eigelb, viel Grünfutter (Löwenzahnsamen, Gurke, Apfel, Banane).
    Damit wachsen die Jungen prächtig.

    Gruß aus dem Norden
    Oscar
     
  12. #12 simon2000, 27.05.2007
    simon2000

    simon2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe die Vögel jetzt gekauft. Vertragen sich super mit den Stieglitzen.
     
Thema: Weißhandkernbeißer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weißhandkernbeißer

    ,
  2. aufzuchtfutterkernbeisser

Die Seite wird geladen...

Weißhandkernbeißer - Ähnliche Themen

  1. Wann Weißhandkernbeißer beringen?

    Wann Weißhandkernbeißer beringen?: Hallo zusammen, gibt es hier zufällig jemanden, der Erfahrungswerte mit Weißhandkernbeißern hat? Ich müsste wissen, ob es in Ordnung ist, die...
  2. Weißhandkernbeißer

    Weißhandkernbeißer: Hallo, da meine erste Brut von meinen Weißhandkernbeißern erfolgreich war, wollte ich gerne mal wissen wie oft diese im Jahr brüten`???? Gruß
  3. Weißhandkernbeißer

    Weißhandkernbeißer: Hallo, kann mir einer von Euch sagen was zur Zeit ein Paar Weißhandkernbeißer so kosten??? Ich bin am überlegen mir ein Paar anzuschaffen. Gruß
  4. Meißengimpel, Maskengimpel, Hakengimpel / Weißhandkernbeißer, Hausgimpel

    Meißengimpel, Maskengimpel, Hakengimpel / Weißhandkernbeißer, Hausgimpel: Ein Arbeitskolege von mir hat 2 Volieren. In einer hat er Hausgimpel in der anderen noch nichts. Er hat mich gefragt, ob er zu seinen Hausgimpeln...
  5. Weißhandkernbeißer Haltungshinweise

    Weißhandkernbeißer Haltungshinweise: Hallöchen, ein befreundeter Vogelhalter sucht Hinweise und Tipps zur HAltung von Weißhandkernbeißern. Kann jemand helfen ?? Danke und...