Welche Falken sind das?

Diskutiere Welche Falken sind das? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, Gestern war ich am Rande des Hohen Venn im Steinley Venn, an der deutsch-belgischen Grenze unterwegs. (...

  1. #1 falcon, 6. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2014
    falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Vogelfreunde,

    Gestern war ich am Rande des Hohen Venn im Steinley Venn, an der deutsch-belgischen Grenze unterwegs.
    ( https://www.google.de/maps/place/50...20m/data=!3m2!1e3!4b1!4m2!3m1!1s0x0:0x0?hl=de )

    Als ich über die Holzstege wanderte, viel mir über der angrenzenden Waldfläche ein Greifvogel auf. Er war noch was weiter weg und ich hielt ihn für einen kreisenden Mäusebussard, die dort regelmässig zu sehen sind. Als er sich jedeoch dem Waldrand und der Vennfläche näherte, kam er mir einen ticken kleiner vor und ich erkannte eine falkentypische Silhouette. Für einen Turm- oder Baumfalken aber auf jedenfall zu groß! Kurze Zeit später kam ein zweites Tier dazu. Sie umkreisten einige Zeit um sich dann wieder zu trennen. Der eine Vogel flog zunächst parallel zu mir, dann ein Stück über dem Waldrand und verschwand dann.
    Ich habe eine Menge Fotos gemacht, die trotz der immernoch großen Entfernung, die Vögel klar als Falken identifizieren (Sillouette, klarer Tränenstreif).
    Leider kann ich die Art nicht zuordnen. Das eine Tier scheint etwas heller, eher grau-braun gewesen zu sein, der andere Vogel jedoch sehr dunkel fast grau-schwarz. Und selbst die Unterseite scheint bei dem einen eher dunkel gewesen zu sein.
    In Frage käme von der Größe her eigentlich ja noch der Wanderfalke. Die nächsten Wanderfalken, gibt es im ca.14km Luftlinie entfernten Eupen an der Kirche. Kann es sein, dass die Tiere von dort ins Venn fliegen um zB zu jagen?

    Ich habe mal die Ausschnitte aus den Fotos angehängt. Trotz der 400mm und APS-C formatiegn kamera (= effektive Brennweite von 640mm), war aus dieser Entfernung leider nicht mehr drin :(
    Ich sollte mir mal ein gutes Fernglas anschaffen.
    Habe alle Fotos genommen die ich hatte. Auch wenn die sich sehr ähnlich sind, vielleicht sind auf dem ein oder anderen ja Details zu erkennen, die auf die genaue Art schließen lassen (deshalb die Bilderflut).

    Würde mich freuen, wenn jemand die genaue Art bestimmen kann :)

    Gruß
    Andreas
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    weitere Fotos
     

    Anhänge:

  4. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    und noch ein Paar
     

    Anhänge:

  5. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    und die Letzten
     

    Anhänge:

  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    11
    Nö. Der eine ist ganz klar ein Turmfalke und der andere ziemlich sicher ein Baumfalke.

    Fototipp: Gegen den Himmel immer schön überbelichten, ruhig 1-2 Blenden, damit dir die Vögel nicht "absaufen". Dann erkennt man viel mehr Details...

    LG
     
  7. falcon

    falcon Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    21
    Danke für die Hilfe :) Baumfalke kam mir später beim Betrachten der Fotos auch in den Sinn. Nur war/bin ich mir bei der größe sehr sicher, dass die Vögel deutlich größer als Turmfalkenweibchen waren. Kleiner als Mäusebussarde....grob geschätzt um die 90-100cm Spannweite. Aber dann habe ich mich wohl doch getäuscht.

    Gruß
    Andreas
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Welche Falken sind das?

Die Seite wird geladen...

Welche Falken sind das? - Ähnliche Themen

  1. Falke auf der Terrasse

    Falke auf der Terrasse: Liebe alle, bin neu hier, Ornithologie Fan... und habe eine Frage an euch: Seit einigen Wochen fressen auf meiner Terrasse eine bunte Schar...
  2. Unbestimmter Falke

    Unbestimmter Falke: Hallo zusammen! Im Helgoländer Mittelland habe ich am 4. Oktober diesen Vogel (leider schlecht) fotografiert. [ATTACH] Ich denke, es ist ein...
  3. Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?

    Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?: Habe gerade wiedermal für einen anderen Kanton in der Schweiz das ganze Spiel durchgemacht: Total: Fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung...
  4. Falken auf Hermannswerder

    Falken auf Hermannswerder: Wir haben wieder 2 Kameras angebracht um dabei zu sein wenn die kleinen Falken das Licht der Welt erblicken. potsdam.tv/livestream/falke
  5. Falke oder Kuckuck?

    Falke oder Kuckuck?: Guten Tag Heute ist bei mir dieser Falke (?) durchgeflogen. Die Oberseite wirkte einheitlich dunkelgrau, die Füsse wirkten rötlich. Er wirkte auf...