Welche Möwe?

Diskutiere Welche Möwe? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Da mich Olli (Geierhirte) freundlicherweise darauf aufmerksam machte, dass ich auf meiner Website eine Möwe möglicherweise falsch bezeichnet habe...

  1. #1 Schwarze Katze, 6. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2009
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze Naturfotograf, was sonst?

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Da mich Olli (Geierhirte) freundlicherweise darauf aufmerksam machte, dass ich auf meiner Website eine Möwe möglicherweise falsch bezeichnet habe (also eventuell eine Mittelmeermöwe statt Silbermöwe), möchte ich dennoch noch mal in die Runde fragen.
    Olli hat sicherlich wesentlich mehr Ahnung bei der Bestimmung als ich, aber das Bild auf meiner Website Hier (7. Reihe zweites Bild) ist bei schwachem Licht entstanden und deshalb füge ich noch einmal ein Bild der gleichen Möwe hinzu.

    Was mich stutzig macht, ist der fehlende rote Fleck, den ich bei diesem Vergleich: Klick gesehen habe, oder ist da vom Geschlecht/Jungvogel abhängig :?

    [​IMG]

    Edit:
    Ich muss mich korrigieren, der rote Fleck ist doch vorhanden, wie ich bei anderen Bildern aus der Serie jetzt gesehen habe. Der Fleck wird hier nur vom Fisch verdeckt :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin Olaf.

    Möglicherweise ist der rote Fleck durch den Fisch verdeckt ? Der Fleck ist meist nur am unterschnabel sichtbar...zum Vergleich mal ein Bild der Mittelmeermöwe von mir:

    [​IMG]

    Aber mal gucken, was die anderen Experten hier noch zu schreiben.

    Gruß, Olli
     
  4. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hab grad noch mal ein bisschen nachgelesen...
    Möglicherweise ist es doch eine Silbermöwe. Es gibt die "Unterart" Larus argentatus omissus, welche gelbe Beine hat.

    Gruß, Olli
     
  5. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo

    Die großen Spitzenflecken deuten auch auf Silbermöwe.

    Grüße
     
  6. #5 Grinsofant, 6. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2009
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schwieriges Feld.Die kleinen Spitzenflecke sowie die kurzen Beine weisen auf eine Silbermöwe hin.die Kopfform meiner Meinung nach eher auf Weißkopfmöwe...
    Anscheindend muss der Lidring bei der Mittelmeermöwe immer rot sein.

    Wer es genau wissen will findet hier die richtigen Hinweise...

    http://www.limicola.de/fileadmin/us...Dokumente/GruberWeisskopfmöweLimicola1995.pdf

    für die Unterscheidung der Weißkopfmöwen gibt es noch dieses hier:

    http://www.limicola.de/fileadmin/us...nte/Klein_GruberWeisskopfmöweLimicola1997.pdf

    Gruß bernd
     
  7. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Interessant zu wissen wäre auch, wo denn die Möwe aufgenommen wurde und zu welcher Zeit.

    Gruß, Olli
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schwarze Katze, 6. Dezember 2009
    Schwarze Katze

    Schwarze Katze Naturfotograf, was sonst?

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Die Aufnahme entstand Ende April diesen Jahres auf Helgolands Düne :)
     
  10. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich weiß nicht, wie weit die Mittelmeermöwe nach Norden geht (Stichwort Wahrscheinlichkeit!!). Eine Mittelmeermöwe zur Brutzeit auf Helgoland (wo es Heerscharen von Silbermöwen gibt), scheint mir eher ungewöhnlich.

    Vom Gesamteindruck her ist mir der Vogel zu plump. Mittelmeermöwen wirken langhalsiger, der Schnabel länger, der ganze Vogel wirkt insgesamt gestreckter.

    Und die Mittelmeermöwe (zumindest die, die ich bis dato gesehen habe) hat wirklich knallgelbe Beine, also keine so blaßgelben.

    Der rote Fleck heißt übrigens Gonysfleck (denn er sitzt am Gonyseck, wie man diese Ausbuchtung am Unterschnabel nennt). :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Welche Möwe?

Die Seite wird geladen...

Welche Möwe? - Ähnliche Themen

  1. Möwe

    Möwe: Hallo Die Möwen sind für mich immernoch schwer. Die Möwe die hier in der Bildmitte steht, mit dunklerem Auge, nicht gelbleuchtende Beine, eher...
  2. Wieder mal die Möwe

    Wieder mal die Möwe: Hallo, ich hab mal wieder das "Möwenproblem" ;) Ich wäre ja für Mittelmeermöwe, wie seht ihr das? [IMG] Lg Mica
  3. Möwe/Schwalbe

    Möwe/Schwalbe: Hallo Weiss jemand was ich hier heute in der Schweiz vor mir hatte? Leider etwas weit entfernt, hat sich von den umliegenden Lachmöwen optisch...
  4. 2 Enten und eine Möwe

    2 Enten und eine Möwe: Hallo Ich brauche wieder mal eure Hilfe. Ich war Heute am Waldsee (Markleeberg, Leipzig) und hab diese Vögel Fotografiert wo ich mir etwas...
  5. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...