Welche Vögel kann ich draußen halten?

Diskutiere Welche Vögel kann ich draußen halten? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich plane eine Außenvoliere zu bauen (2m lang, 2m hoch, 1m breit) und wollte fragen, welche Vögel ich draußen halten kann, die "nur" mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tabea

    Tabea Guest

    Hallo,
    ich plane eine Außenvoliere zu bauen (2m lang, 2m hoch, 1m breit) und wollte fragen, welche Vögel ich draußen halten kann, die "nur" mit normalen Schutzhäusschen auch im Winter draußen bleiben können. Ich werd wohl zwei Seiten und die Decke aus Holz machen und die anderen beiden Seiten aus Drahtgitter. Hatte aber nicht an ein beheizbares Häusschen gedacht.
    Ich habe bis jetzt Kanarien, oder müsste ich die im Winter rein holen? Wie ist das mit Wellensittichen und anderen Vögeln?

    Grüße, Tabea :grin2:
     
    trisse gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Um ein beheiztes Schutzhaus wirst Du in unseren Breitengraden kaum herum kommen, denke ich.
    Zwar können Wellis auch durchaus kühlere Temperaturen ab, aber ich würde es nicht riskieren, sie ohne Heizung über den Winter bringen zu wollen. :nene:
    Mit den meisten anderen Vögeln verhält es sich nicht sehr viel anders. -Heizung bedeutet ja nicht, dass das Schutzhaus nun auf für uns angenehme Zimmertemperatur aufgeheizt wird, ein paar Grad über Null reichen normalerweise.
     
  4. #3 FamFieger, 28. April 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,....


    Also ich hatte meine Kanarien (als ich noch bei meinen Eltern gewohnt hab) das ganze Jahr draussen!!.... Hatte nicht mal ein Schutzhaus,.... 2 Seiten (und das Dach natürlich) waren aus Holz (mit styropor und holzverkleidung).... und beim Draht wurde über die Wintermonate Fenster eingehängt.... Hatte nie Probleme.... ;)
     
  5. Tabea

    Tabea Guest

    Merci

    Hi,

    gut, ich denke ich werde ein gut isoliertes Schutzhäusschen ohne Heizung bauen und wenn es denn wirklich mal extrem kalt werden sollte, kann ich sie immer noch rein holen.
    Wie sieht es mit Arten aus? Kanarien, Wellis... Finken sind zu sensibel, oder? Aber vertragen sich die "kleinen" mit Unzertrennlichen oder Nymphensittichen?

    Gruß, Tabea
     
  6. #5 FamFieger, 30. April 2004
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,...

    also ich würde Kanarien nur unter sich oder evtl. mit Finken zusammenhalten....

    Agas, Nymphen und andere Krummschnäbel können den kleinen die Füßchen anknabbern..... Betonung liegt auf KÖNNEN... aber mir ist es zu riskant zum ausprobieren!! ;-)
     
  7. #6 Ziegenfreund, 30. April 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Wenn Du Sittiche halten willst, könntest Du auch Ziegensittiche nehmen, die sind recht Winterfest. Um ein Schutzhaus kommst Du aber nicht herum. Bei interesse kannst Du ja mal im Laufsittichforum stöbern und dort auch Fragen zu Ziegensittichen oder Springsittichen stellen.
     
  8. #7 Herbert Wahl, 30. April 2004
    Herbert Wahl

    Herbert Wahl AZ-Nr: 47039

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    74544 Michelbach/Bilz-Gschlachtenbretzingen
    Hallo Tabea,
    wir halten Kanarien, Wellensittiche, Schmucksittiche, Bourkesittiche und Princess of Wales Sittiche gemeinsam draußen (Voliere ca. 18 qbm). Sie können (nicht alle) in die unbeheizte Garage. Nur das Trinkwasser ist gegen Frost geschützt.
    Das Zusammenleben klappt und auch in harten Winter 2002/2003 gab's keinerlei Probleme.
     
  9. #8 tweety1212, 30. April 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    Also ich ahlte seit 2 Jahren ein Pärchen Rosellas und ein Pärchen Sperlingspapas draußen. Ohne Probleme. Ich habe auch kein beheiztes Schutzhaus. Nur ein ungeheiztes :D Aber bitte halte nie Rosellas und Sperlies zuusmmen wenn du nicht viel Zeit hast zum Beobachten!!!!
    :0-
     
  10. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich halte Kanarien, Mövchen, Zebrafinken und chin. Zwergwachteln das ganze Jahr in einer Außenvoliere die im Winter isoliert ist und hatte noch nie Verluste wegen Kälte oder Nässe! :jaaa:
     
  11. #10 Tabea, 1. Mai 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2004
    Tabea

    Tabea Guest

    Thx

    Servus,

    erstmal danke für die Beiträge :) Hat mir auf alle Fälle geholfen. Ich hab so rausgehört, dass Kanarien und Krummschnäbel zwar ein Risiko sein können, es aber durchaus gut funktionieren kann und ein normales, unbeheiztes Häusschen reicht. Ich hab ja auch "n Auge drauf" und werde sie sonst reinholen, wenn es zu kalt sein sollte.
    Werde mich dann mal über die vielen genannten Vogelarten informieren und mich dann entscheiden.

    Liebe Grüße,
    Tabea :0-
     
  12. blümchen4

    blümchen4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. September 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du ich habe Wachteln, die können bis 25 Crad minus. Sind ja auch sowas von süß. Die haben alledings mit der großen Hize zu kämpfen.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Wolfsbraut

    Wolfsbraut Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich würde als erstes an heimische Arten denken. Vielleicht diverse Meisen oder Gimpel.
     
  15. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    ich würde mal auf das Datum sehen. Das Thema wurde vor 13 Jahren erstellt.
     
Thema: Welche Vögel kann ich draußen halten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vögel draußen halten

    ,
  2. welche vögel kann man draußen halten

    ,
  3. welche vögel kann man im winter draußen halten

    ,
  4. welche ziervögel auch im winter draussen,
  5. vogel draussen halten,
  6. vögel für draußen,
  7. http:www.vogelforen.deallgemeines-vogelforum57098-welche-voegel-draussen-halten.html,
  8. Außenvoliere ohne Heizung Welche Vögel,
  9. Vögel die man draußen halten kann,
  10. welche vögel können im winter draußen bleiben,
  11. ziervögel die auch im winter draussen,
  12. vögel für draussen,
  13. welche vogelart kann man im Winter draußen halten ,
  14. welche vögel kann man im freien halten,
  15. welche vögel eignen sich für aussenvolieren,
  16. vögel das ganze jahr draußen,
  17. ziervögel draußen halten,
  18. vögel im freien halten,
  19. vögel im winter draußen halten,
  20. princess of wales im winter draußen lassen,
  21. kann man sitiche im Winter draussen halten,
  22. wie kann man die voegel voliere im winter ,
  23. ziegensittich im winter draußen,
  24. winterharte vögel für voliere,
  25. ziegensittich aufzucht von jungvögeln im November draußen
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.