Welcher Falke? (Foto)

Diskutiere Welcher Falke? (Foto) im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moin! Gestern hinterm Elbdeich in Wedel ... ein sehr schneller Falke. Leider ist das Bild nicht scharf geworden, er war einfach zu schnell...

  1. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Gestern hinterm Elbdeich in Wedel ... ein sehr schneller Falke.

    Leider ist das Bild nicht scharf geworden, er war einfach zu schnell :(

    Ist es vielleicht trotzdem möglich, die Art zu bestimmen?

    Vielen Dank im voraus! :)

    Hein
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Hm, ein paar Pixel mehr wären da noch ...
     

    Anhänge:

  4. mr.arti

    mr.arti Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Ich hab zwar nicht so viel Ahnung

    aber das sieht aus wie ein Gleitaar ???

    oder vieleicht eine Rohr oder Kornweihe ???

    mal auf die Fachleute warten

    Gruß Arthur
     
  5. #4 Geierhirte, 3. April 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Also nen Gleitaar kann man sicher ausschließen. Der sieht ganz anders aus.
    Ich bin nicht ganz sicher, aber mir sieht es nach Sperber aus. Ohne Gewähr. Ansonsten käme mir noch Merlin in den sinn, aber der wäre am Bauch längsgestreift.

    Geierhirte
     
  6. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Keine Weihe, kein Sperber, oder gar Gleitaar. Auf alle Fälle ein Großfalke. Allerdings ist die Fotoqualität nicht so besonders...

    Ich tippe auf einen enflogenen Großfalkenhybriden.

    MfG
     
  7. RollyS

    RollyS Guest

    Ich sehe da irgendwas in richtung Gerfalke oder Sakerfalke also was entflogenes.
     
  8. eric

    eric Guest

    Ein Grossfalke auf jeden Fall. Etwas mit Saker drin , vermutlich auch.
     
  9. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank an alle! :)

    Tut mir leid wegen der schlechten Fotoqualität - ich habe den Autofokus im Spotmodus im entscheidenden Sekundenbruchteil zu hoch angesetzt, dadurch ist die ganze Serie unscharf geworden. :(

    Zu meiner Ehrenrettung kann ich nur vorbringen, daß keiner der anderen Beobachter im selben Unterstand den Falken überhaupt gesehen hat. Ich war also gewissermaßen unter Blinden der Kurzsichtige. ;)

    Hier der Rest der Serie, leider alle noch unschärfer als das erste Bild.
     

    Anhänge:

  10. #9 Peregrinus, 4. April 2010
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Was spricht gegen einen reinen Saker?

    VG
    Pere ;)
     
  11. eric

    eric Guest

    Auch dies könnte sein. Leider hat die Hybridzüchterei aber die Möglichkeiten einen solchen Falken sauber zu bestimmen, praktisch verunmöglicht.

    Auch die Beurteilung, ob es sich um einen Wildfalken oder Zuchtfalken handelt ist
    heute kaum mehr möglich, wenn dieser nicht Ring oder Geschüh trägt..
    Desshalb werden auch Beobachtungen von Saker, Ger etc, wenn nicht absolut spitze dokumentiert, nicht mehr anerkannt.

    Die eventuelle Arealvergrösserung von wilden Sakern, kann kaum dokumentiert werden, weil immer der Verdacht von Gefangenschaftsflüchtlingen da ist und man optisch oft kaum mehr sagen kann, was es denn nun ist.
     
  12. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Welchen Vorteil verspricht man sich denn von der Hybridzüchterei? "Bessere" Falken, oder ist es einfach so, daß man aus wirtschaftlichen Gründen verschiedene Arten verpaart, weil man sie eben hat?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. eric

    eric Guest

    Dies hat verschiedene Gründe:
    - Anfangs war es mit ein Mittel zur Beweisführung, dass es überhaupt möglich ist, Falken gezielt in Gefangenschaft nachzuzüchten.
    - Natürlich können so verschiedene Leistungstypen gezüchtet werden, die den Anforderungen verschiedener Einsatzmöglichkeiten besser dienen.
    - Bei Ger x Saker , war es auch die verbesserte Resistenz gegen Krankheiten, da reine Ger recht anfällig sein können.
    Zusätzlich kommt auch das Wissenschaftliche Interesse, d.h. wie nahe stehen sich verschiedene Arten? Inwiefern bleiben die Vögel fertil, etc. Mittels künstlicher Befruchtung , wurden auch schon Bussard x Habicht, Rotmilan x Bussard und vieles mehr hergestellt.
    Eine Wertung über Sinn oder nicht, will ich hier nicht abgeben.
     
  15. Hauksen

    Hauksen Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. September 2003
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Danke, das finde ich sehr interessant! :)

    Ich habe meinen Rätselfalken mal an die Vogelstation Wedel gemailt, wo meine Fotos entstanden sind - vielleicht ist er da ja regelmäßiger Besucher.

    In ihrem Beobachtungslog habe ich gelesen, daß dort vor kurzem ein Wanderfalke Pfeifenten jagte, und da die dort immer noch zahlreich vertreten sind, zieht es den Rätselfalken ja vielleicht auch wieder an den Tatort zurück! :)
     
Thema: Welcher Falke? (Foto)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falken vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Welcher Falke? (Foto) - Ähnliche Themen

  1. Falke auf der Terrasse

    Falke auf der Terrasse: Liebe alle, bin neu hier, Ornithologie Fan... und habe eine Frage an euch: Seit einigen Wochen fressen auf meiner Terrasse eine bunte Schar...
  2. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  3. Unbestimmter Falke

    Unbestimmter Falke: Hallo zusammen! Im Helgoländer Mittelland habe ich am 4. Oktober diesen Vogel (leider schlecht) fotografiert. [ATTACH] Ich denke, es ist ein...
  4. Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?

    Was braucht ihr alles für Bewilligungen für einen öffentlichen Anlass mit Falke?: Habe gerade wiedermal für einen anderen Kanton in der Schweiz das ganze Spiel durchgemacht: Total: Fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung...
  5. Falken auf Hermannswerder

    Falken auf Hermannswerder: Wir haben wieder 2 Kameras angebracht um dabei zu sein wenn die kleinen Falken das Licht der Welt erblicken. potsdam.tv/livestream/falke