Welcher Parasit?

Diskutiere Welcher Parasit? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Ich habe gerade neben den üblichen Federlingen, einige Parasiten endeckt die ich nicht richtig zuordnen kann bilder sind sehr schlecht werden sehr...

  1. #1 Rabenfreund, 27.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich habe gerade neben den üblichen Federlingen, einige Parasiten endeckt die ich nicht richtig zuordnen kann bilder sind sehr schlecht werden sehr unscharf ich versuche den Parasit aber so genau wie möglich zu beschreiben.
    Villeicht kennt ja einer von euch einen Vorschlag oder weiss soagr welche art es ist, und wi ich diese Behandeln kann...

    Also:

    Die Grundfarbe ist Beige,Gold wenn man den Parasit ins Licht hält wird er fast transparant. Der Kop ist ca doppelt so klein wie der Rest des Körper, und hat 6? Beine. Es bewegt relativ schnell fort und zeig auf dem Bauch eine rotbraune bis braune färbung,am hinterleib sind 2-3 rotbraune bis braune streifen.Es ist ca. 1.5 mm gross
     
  2. #2 Rabenfreund, 27.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Mhmm

    Also laut diesem Text könnte es sich um ne Taubenlaus handeln:

    1. Amblycerina
    a) Hohorstiella (H.) lata
    H. lata, auch die „Große Taubenlaus“ genannt, besitzt auf Grund ihrer Haftfüße die
    Fähigkeit sich schnell auf der Haut zu bewegen. Sie ernährt sich von den flaumigen Teilen
    des Gefieders, nimmt aber auch Blut auf (BORCHERT, 1970; HIEPE und RIBBECK,
    1982; WEIDNER, 1982; VOGEL et al., 1983). Nach BORCHERT (1970), HIEPE und
    RIBBECK (1982) besitzt das Männchen eine Größe von 1,5 mm und das Weibchen von
    2,2 mm. H. lata ist ein gelblich gefärbter Parasit, der einen dreieckigen, vorn abgerundeten
    Kopf mit zwei kurzen viergliedrigen Fühlern hat, an deren zweitem Fühlerglied ein Fortsatz
    zu erkennen ist (BORCHERT, 1970; HIEPE und RIBBECK, 1982; VOGEL et al. ,1983).
    Er hat lange scharf gebogene Mundhaken. Die Brust des Männchens ist kürzer als der Kopf,
    beim Weibchen umgekehrt (BORCHERT, 1970). Das Abdomen ist breit-oval und der
    Hinterleib abgerundet (BORCHERT, 1970; HIEPE und RIBBECK, 1982; VOGEL et al.,
    16
    1983). Nach BORCHERT (1970) zeigt das Männchen Quer- und Seitenstreifen auf dem
    Hinterleib. Die Prädilektionsstellen von H. lata sind an der Basis von Rücken und
    Schwanzdeckenfedern. Die Eier werden am Schaft dieser Federn abgelegt (VOGEL et al.,
    1983).

    Weiss vllt jemand wie ich diese Behandeln kann?
     
  3. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    08.08.2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Kauf dir in der Apotheke Frontline Spray und morgen ist der Spuk vorbei.

    Siehe auch Hier

    dx2
     
  4. #4 Ihre Majestät, 27.06.2007
    Ihre Majestät

    Ihre Majestät Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen Kreis ( Nord-Eifel )
    Hallo,
    hab ich das jetzt richtig gelesen!?
    Du hast dir deine Frage selbst beantwortet?
     
  5. #5 Rabenfreund, 27.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Schwer zu sagen laut text passt es nur teilweise...
    bin mir relativ unsicher ob es Genau dieser Parasit ist.
     
  6. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    1
    für die Anwendung von Insektiziden sollte man schon recht genau wissen, um welchen "Gast" es sich handelt. Kannst Du nicht mal ein Exemplar auf eine einzelne Feder locken und dann mit einem Tropfen Öl fixieren? Gerade die richtige Anzahl der Beinchen gibt einen klaren Hinweis auf die Art

    Gruß piaf
     
  7. #7 Rabenfreund, 27.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Ich habe die ganz Zeit ein Exemplar im Reagenzglas sitzen nur bewegt der sich immer so schnell das ich die Beinchen nicht richtig sehen kann. Hab gerade mal mit der lupe nachgesehn es sind 6 Beinchen. Werde wahrscheinlich zum TA gehen der weiss es sicher genau.
     
  8. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    1
    konntest Du das Parasitenrätsel inzwischen lösen?
    was mir vorhin noch kurz auffiel, Du hattest geschrieben
    >Ich habe gerade neben den üblichen Federlingen, einige Parasiten endeckt<

    Bedeutet das, die Tauben haben generell Federlinge oder habe ich das falsch verstanden?

    Gruß piaf
     
  9. #9 Islanddonek, 29.06.2007
    Islanddonek

    Islanddonek Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.06.2002
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    Kein Bild, kein TA, keine Ahnung sondern nur Vermutungen!

    Vielleicht sollte man sich vor Augen halten, daß es über 10 Arten Federlinge gibt, die bei Tauben vorkommen können.
    Die meisten Milbenarten scheiden hier schon wegen ihrer geringeren Größe völlig aus.
     
  10. #10 Rabenfreund, 29.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Mit üblich meinte ich einfach das die meisten tauben die bei mir landen Federlinge haben.
     
Thema: Welcher Parasit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. taubenlaus

    ,
  2. hautparasit dreieckig

    ,
  3. große taubenlaus

    ,
  4. parasit greifvogel
Die Seite wird geladen...

Welcher Parasit? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel ist das?

    Welcher Vogel ist das?: Hallo an alle Mitleser! Ich habe im Sommer diesen Vogel in einer Kleingartenanlage in Baden-Württemberg gesehen. Weiss jemand, was für ein Vogel...
  2. Welcher Wildvogel frisst was?

    Welcher Wildvogel frisst was?: Nur zur Information: Anfänger in der Wildvogelfütterung wie ich fragen sich mitunter, welche Wildvogelart am Futterhaus sich von welchem Futter...
  3. Welcher Falke?

    Welcher Falke?: Guten Abend, welche Falke ist das? [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] VG Jochen [ATTACH]
  4. Welcher Baum besser?

    Welcher Baum besser?: Hallo ihr Lieben, moechte noch einen Java Baum kaufen, welchen findet ihr fuer 2 Amazonen am besten geeignet? Will dann da noch Spielzeug,...
  5. Welcher Vogel am Seeufer

    Welcher Vogel am Seeufer: Hallo Habe den Vogel heute Morgen an einem See in Oberfranken gesehen. Kann jemand erkennen um welchen Vogel es sich handelt. Die Fotos sind...