welcher raubvogel

Diskutiere welcher raubvogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; vor einigen Tagen sah ich im Wald einen Raubvogel, etwa von der Größe eines Wanderfalken. Leider zeigte er sich meist nur von hinten. Auffallend...

  1. lerche

    lerche Guest

    vor einigen Tagen sah ich im Wald einen Raubvogel, etwa von der Größe eines Wanderfalken. Leider zeigte er sich meist nur von hinten. Auffallend waren 2 weiße Flecken am Ende derArmschwingen . Ansonsten waren die Federn eher grau. Bevor er losflog zeigte er sich noch kurz von der Seite. Ein gelber Überaugenstreif ist ziemlich sicher, ich meinte aber noch eine gelbe Kopfplatte gesehen zu haben. In den einschlägigen Vogelführern werde ich nicht fündig. Kann mir jemand helfen?
    Danke, lerche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    also mit heller kopfplatte fällt mir jetzt nur die rohrweihe ein..
     
  4. lerche

    lerche Guest

    hallo Balu, danke für die Antwort. Der Vogel war allerdings nicht so groß wie ein Mäusebussard, aber die gelbe Kopfplatte deutet schon auf eine Rohrweihe hin.
    sind Jungvögel so viel kleiner als ad. ?
    lerche
     
  5. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Lerche,

    ein junger Vogel erreicht kurz vor dem Ausfliegen die volle Größe, wächst also nach dem Ausfliegen nicht mehr. Vögel erreichen kurz vor dem Ausfliegen das höchste Gewicht ihres Lebens.

    Die junge Rohrweihe ist also, wenn sie ausfliegt, genauso groß wie die Altvögel.

    VG
    Pere ;)
     
  6. lerche

    lerche Guest

    Danke Pere, das macht die Weihe etwas unglaubwürdig.
    lerche
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    hmm vielleicht hast du dich in der größe vertan??
    weil ein andrer greif würde mir jetzt auf anhieb nicht wirklich einfallen..
    mit weißen flecken unter den flügeln käme noch der rotmilan in frage,dieser hat aber ein rotes gefieder,eingekerbter stoß sowie ein eher blaugräßuliches kopfgefieder..
    mit überaugenstreif wäre dann noch der habicht..der weisst normalerweise aber keine gelbe kopfplatte auf..
     
  9. lerche

    lerche Guest

    Hallo Balu, kann sein, dass ich mich bei der Größe vertan habe, oder auch bei der gelben Kopfplatte. Ich komme bei meinen Recherchen auch nicht weiter. Mit Glück habe ich bei der nächsten Begegnung eine Kamera dabei, dann melde ich mich wieder. Danke erstmal.
    Gruß Lerche
     
Thema:

welcher raubvogel