Welches Futter bei der Mauser?

Diskutiere Welches Futter bei der Mauser? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, da bin ich mal wieder mit einer Frage :) Eigentlich gehts Ernie und Bert soweit gut, das mit den Panikflügen in der Nacht hat...

  1. Ally11

    Ally11 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hallo Ihr Lieben,

    da bin ich mal wieder mit einer Frage :) Eigentlich gehts Ernie und Bert soweit gut, das mit den Panikflügen in der Nacht hat sich glücklicherweise nicht wiederholt. Bert mausert sich zur Zeit ziemlich heftig und abgesehen davon, dass er natürlich recht "gerupft" aussieht habe ich das Gefühl, dass er sich diesmal mehr quält als die letzten Male. Er sieht auch mangels Federn so dünn aus, deswegen trau ich mich gar nicht richtig, ihn fliegen zu lassen. Der Kot scheint mir auch ein bißchen dünner zu sein als sonst. Er piepst allerdings ganz normal, schläft auch nicht übermäßig viel, frisst normal etc. Trotzdem würd ich ihm gern ein bißchen helfen während seiner Mauser - was kann ich ihm denn an Futter geben, damit er wieder Kraft tanken kann? Bringt die Mauserhilfe, die man überall kaufen kann, etwas? Oder habt Ihr noch andere Tips? Einen Kalkstein haben sie übrigens...

    Danke schonmal und viele Grüße
    Ally
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Du kannst zusätzlich zu dem Kalkstein noch gekochtes Ei mitsamt Schale anbieten. Außerdem sind in der Mauserzeit Vitamine ganz wichtig, sei es Über obst, oder über Vitaminprodukte. ;)

    Bietest du Gritt an? wenn ja, was für welches?
     
  4. Ally11

    Ally11 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hi,

    ist Gritt dieses Zeug, das man auf den Boden streut? Diese kleinen Körnerchen? Man sagte uns, das würde den Kleinen bei der Verdauung helfen. Wir streuen das immer, hab allerdings noch nie gesehen, dass die beiden Mal auf dem Boden gepickt hätten. Wie ist das mit dieser Mauserhilfe? In einem anderen Thread hab ich gelesen, dass man auch was ins Wasser tun kann...

    Liebe Grüße
    Ally
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt zwei arten von Gritt.

    einmal das Normale gritt, das besteht aus kleinen steinchen, die helfen das Futter im Muskelmagen zu zerkleinern, damit die Nährstoffe aus dem Futter besser verarbeitet werden können.

    dann gibt es noch das Muschelgritt, dass zermahlene Muschelschalen enthält. Dieser gritt ist ein hervorragener Kalklieferant.

    Ich biete immer eine Mischung aus beiden Grittsorten in einer extra Schale an. Bei bedarf nehmen sie sich da was von.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Ally11

    Ally11 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hallo und danke für Eure Antworten. Ich war gestern im Zoogeschäft und habe mal Mausersalz geholt. Das habe ich dann unters Futter gemischt. Und auf ihrem Spielplatz, wo sie auch ganz gern mal am Boden picken, habe ich das andere Grit und das Mausersalz verteilt. Außerdem haben sie für die Vitaminzufuhr noch Kiwis bekommen. Heute werde ich dann noch ein Ei kochen und es ihnen anbieten. Hab gar nicht gewusst, dass die Wellis sowas auch essen dürfen. Aber wenns hilft :o) Und ich werd dann mal schauen wie viel sie gefressen haben, sonst biete ich auch nochmal eine extra Schale mit Grit an. Bekomme ich das Muschelgrit auch im Zoohandel? Ich hoffe, so übersteht der kleine Bert seine Mauser bald.

    Danke für Eure Tips!! Finds echt super, dass es dieses Forum gibt.

    Grüße
    Ally
     
  9. Schnuffy

    Schnuffy Guest

    Also unsere bekommen eigentlich nichts spezielles. Es wird normal weitergefüttert, allerdings hatte ich bislang nach über einem Jahr auch noch nie das Gefühl, dass sie sich gemausert haben :~
     
Thema:

Welches Futter bei der Mauser?

Die Seite wird geladen...

Welches Futter bei der Mauser? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  5. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...