Welches Obst darf mit Schale verfüttert werden?

Diskutiere Welches Obst darf mit Schale verfüttert werden? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Und erstmal schöne Grüße von meiner Tant´Hedwig! Ich hab mal ne Frage an euch, da sie noch nicht mit der Tastatur klar kommt. Welches...

  1. Schmeesi

    Schmeesi Guest

    Hallo. Und erstmal schöne Grüße von meiner Tant´Hedwig!

    Ich hab mal ne Frage an euch, da sie noch nicht mit der Tastatur klar kommt.

    Welches Obst darf mit Schale gefüttert werden, natürlich nachdem es gut abgewaschen wurde? Madarinen? Orangen? GANZE Bananen?

    Außerdem hab ich bei euch gelesen, das ihr auch mal Reis oder Nudeln füttert? Dann kocht ihr aber ohne Salz für die Flattermänner, oder?


    Gruß

    Schmeesi und Tant´Hedwig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi schmeesi,

    julia ist die ernährungs- UND ama-modi (oder -mutti oder so...:-)), die gibt dir sicher weitere tipps.

    auf jeden fall ohne salz.

    ich schäle südfrüchte immer. oder pelle sie. keine ahnung, was da in der schale noch so drin ist.

    mit schale verfüttere ich nur gurken, äpfel, birnen etc.

    alles nur vom bio-laden! pestizide auf der schale sind eine sache. komische düngemittelrückstände und sonstige chemikalien, die in der frucht sein können, eine andere. auch der geschmack ist anders. hab ich ja schon mal geschrieben.

    lg stefan
     
  4. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Also Mandarinen, Orangen, Bananen solltest du immer ohne Schale verfüttern. Einen Apfel dagegen kannst du mit Schale geben. (Alle Obstsorten, die du auch selber schälst, solltest für die Piepmätze auch schälen.)

    Nudeln, Reis, Kartoffeln natürlich ohne Salz kochen. Auch gekochtes Gemüse oder auch als Eintopf, also Gemüse mit Kartoffeln/Reis/Nudeln zusammengemischt, wird gern gefuttert.

    Conny
     
  5. #4 Die Geier, 18. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Dezember 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Schmessi,

    Äpfel: kannst Du mit oder ohne Schale verfüttern. Diese aber bitte vorher gut abwaschen!

    Apfelsinen: bitte ohne Schale verfüttern und diese weissen Fäden, die noch im die Apfelsine sind, auch gut entfernen!!!

    Aprikosen: können mit Schale verfüttert werden. Den Kern nicht mit verfüttern, weil dieser einen hohen Anteil an Blausäure hat. Gut abwaschen!

    Bananen: ohne Schale verfüttern. Bitte nur in Massen, da Bananen dick machen und der Pestiziedrückstand auch im Fruchtfleisch ist.

    Baumtomaten (Tamarillo)
    : bitte ohne Schale verfüttern!

    Birne: s. Apfel!

    Brombeere: diese kannst Du komplett verfüttern, aber diese bitte heiß abwaschen. Am besten sind die aus dem eigenen Garten!

    Clementine: s. Apfelsine!

    Dattel: kannst Du im frischen und auch im getrockneten Zustand verfüttern! Die frischen Datteln bitte vorher abwaschen!

    Ebereschebeeren
    : diese kannst Du aus der Natur holen oder auch selber anbauen. Wenn Du sie sammelst bitte nicht an befahrenen Starßen, wegen den Abgasen! Auch vorher abwaschen!

    Erdbeeren: mit Schale verfüttern aber vorher abwaschen!

    Feigen: aus dem Bioladen und komplett verfüttern. Kann man auch im getrockneten Zustand verfüttern.

    Granatapfel: Hier kann man nur das Fruchtfleisch verfüttern.

    Hagebutte: Kann man super komplett verfüttern. Hier gilt das selbe wie bei den Ebereschebeeren!

    Heidelbeere: s. Brombeere!

    Himbeere: s. Brombeere

    Holunder: s. Brombeere

    Johannisbeere: s. Brombeere

    Kaki: bitte ohne Schale verfüttern, da diese unbekömmlich und lederartig ist.

    Kaktusfeige: ohne Schale verfüttern!

    Karambole
    : kann man mit Schale verfüttern, aber dann vorher gut abwaschen!

    Kirsche: komplett aber ohne Kern verfüttern! Auch hier: bitte abwaschen!

    Kiwi: ohne Schale verfüttern!

    Kokosnuss: ohne harte Schale verfüttern! Auch hier: nur in Masseb, denn Kokosnuss macht dick!

    Kumquat: kann man komplett verfüttern, denn die Vögel beseitigen von alleine die Schale. Aber bitte nur aus dem Bioladen oder vom eigenen Bäumchen!!!

    Litschi: ohne Schale verfüttern und darauf achten, dass Du schimmelfreie Früchte verfütterst. Litschis neigen zum schnellen schimmeln! Litschies ohne Kern verfüttern!

    Mango: ohne Schale verfüttern. Den Kern kann man wunderbar aufhängen, damit die Vögel das Fruchtfleisch davon abnagen können!

    Maracuja ((Passionsfrucht)
    : ohne Schale verfüttern!

    Melone: ohne Schale verfüttern. Die Melonenkerne können und dürfen mit verfüttert werden!

    Papaya: ohne Schale verfüttern. Die Kerne dürfen und sollen mit verfüttert werden, weil diese eine antibakterielle Wirkung haben!

    Pfirsich: aus dem Bioladen mit Schale aus dem Supermarkt ohne Schale! Auch hier: der Kern darf wegen der Blausäure nicht mit verfüttert werden!

    Pflaume
    : mit Schale und ohne Kern verfüttern!

    Sanddornbeeren: komplett verfüttern, aber auch hier nur aus dem Garten oder von nicht befahrenen Starßen sammeln!

    Stachelbeere: aus dem eigenen Garten verfüttern und darf auch komplett gegeben werden!

    Weintraube
    : mit Schale und gut heiß abwaschen. Würde ich aber nur aus dem Bioladen geben!

    Ananas
    : ohne Schale verfüttern!

    Johannisbro
    t: muss komplett verfüttert werden, da man es nur in getrockneter Form findet!

    Blumenkohl und Broccolie
    : gekocht (ohne Salz) ein Leckerbissen für jeden Papageien!

    Bohnen und Erbsen: aus dem Bioladen oder aus dem Garten komplett verfüttern!

    Chicoree: gut abwaschen und den bitteren Kern raus schneiden!

    Fenchel
    : die schlechten Blätter ab machen und dann verfüttern!

    Gurke: aus dem Garten und aus dem Bioladen komplett verfüttern und aus dem Supermarkt ohne Schale anbieten!

    Kartoffeln: im gekochten Zustand eine Delikatesse für die Grünen! Kann man mit oder ohne Schale geben! Aus dem Supermarkt: ohne Schale!

    Kohlrabi
    : ohne Schale verfüttern. Kann roh oder gekocht (ohne Salz) angeboten werden!

    Mais: kann ohne das Grünzeugs angeboten werden! Am liebsten fressen sie den halbreifen Mais!

    Möhren
    : aus dem Garten oder aus dem Bioladen mit Schale und aus dem Supermarkt ohne Schale!

    Paprika/Chilli
    : mit Schale aber heiß abwaschen!

    Rettich und Radieschen: mit Schale aber gut abwaschen!

    Rote Beete: ohne Schale!

    Sellerie: bei der Knolle ohne Schale und die Blätter gut abwaschen!

    Spinat und Mangold: entweder aus dem Bioladen oder aus dem eigenen Garten!

    Tomaten: mit Schale und sehr gut heiß abwaschen!

    Zucchini: mit Schale, aber darauf achten, dass dort keine schimmeliegen Stellen dran sind. Gut abwaschen!

    Zwiebeln/Knoblauch: ohne Schale!

    Porree: gut aus sortieren und gut abwaschen!

    Spargel: kurz "Häuten" und dann verfüttern!

    Gartenkräuter: liebt jeder Geier!

    Alle Obst- und Gemüsesorten gut abwaschen! Bei den getrockneten Früchten darauf achten, dass diese ungezuckert und ungeschwefelt sind!!!! Wenn Du Beeren oder auch Grünzeugs sammelst, immer gut darauf achten, dass Du es nicht von befahrenen Straßen sammelst!

    Alles was Du kochst ohne Salz! Salz wirkt sich krankhaft auf die Nieren aus!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  6. #5 Yellow Warbler, 18. Dezember 2005
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ist wohl nicht ganz die naturgemäße Ernährung, oder? Welcher Vogel frisst freilebend schon eine Zwiebel, Knoblauch oder eine Kokosnuß? Nicht einmal deine Graupapageien, oder? Schmeckt ihnen Majoran besser oder doch Schnittlauch, wie siehts mit Liebstöckl aus?
    YW
     
  7. #6 Die Geier, 18. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Dezember 2005
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Guten Abend Yellow Warbler,

    ich verfüttere meinen beiden 1,1 Blaustirnamazonen (es sind keine Graupapageien!) alles das, was Amazonen dürfen. Da wir uns nicht in Südamerika befinden, verfüttere ich auch einheimisches Obst und Gemüse, welches ich, genauso wie die anderen Vogelhalter, sehr gerne verfüttere!
    Ich weiß leider nicht, ob Du weißt, welche Nährstoffe diese Sachen beinhalten, aber bei Bedarf, werde ich Dir gerne Auskunft darüber geben. Ansonsten kann ich Dir auch das Sachbuch "Obst, Gemüse und exotische Früchte für Papageien und Sittiche" von "Volker Würth" empfehlen. Dort kannst Du Dir dann nachlesen, welches Obst und Gemüse für Amazonen geeignet ist.

    Viele Grüße.

    Julia
     
  8. #7 Gruenergrisu, 18. Dezember 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich leiste Julia

    gerne Schützenhilfe !
    Ich gebe meinen 6 Amazonen alles außer Aubergine, Avocado, Kohl. Ansonsten ist alles erlaubt, was ihnen schmeckt, auch Kräuter. Liebstöckel schmeckt ihnen übrigens nicht.
    Noch Fragen YW?
    Grüße
     
  9. Motte

    Motte Guest

    Welchen triftigen Grund sollte es geben ihnen nicht all das zu bieten was bekömmlich und gesund für sie ist. Gerade in der Gefangenschaft tut Abwechslung gut, auch bei der Ernährung
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Also auf Kohlsorten würde ich persönlich verzichten. Die blähen den Magen auf. Weiß von einem Bekannten, dass es für einen Grauen tödlich endete. Sicherlich spielt aber hier auch die Menge eine große Rolle. Pfirsich habe ich sonst immer mit Schale verfüttert und es gab nie Probleme. Stellt sich mir auch die Frage, wie ich den richtig schälen sollte. Zwiebeln habe ich noch nie gehört, dass die jemand verfüttert, aber man lernt ja zum Glück immer etwas neues dazu.

    Was viele Papa´s auch lieben : Chilli-Schoten, und zwar in allen Variationen. Die Papa´s haben uns gegenüber den Vorteil, dass Sie nicht die Schärfe empfinden können. Aber ich ess´ die auch ab und zu und ich kann euch sagen, das brennt vielleicht :D
     
  11. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wie julia verfüttere ich auch kräuter!

    das frische kräuter gegeben werden sollen, steht auch in dem buch "kraulschule für zahme papageien". denn die natürlichen ätherischen öle in den kräutern sind durch ihre antibiotische wirkung gut fürs immunsystem und die atmungsorgane. dass sich die vögel daran nicht überfressen, zeigt, dass es für sie grenzen gibt, an denen es ihnen einfach nicht mehr schmeckt oder situativ gut tut.

    dass tiere in gefangenschaft z.t. anders ernährt werden müssen, um defizite auszugleichen, die sie bei einer ernährung in freiheit nicht hätten, ist doch eine logische konsequenz. keine ama frißt im regenwald schnittlauch oder knoblauch. dafür sicher andere pflanzen, die eine ähnliche wirkung haben dürften. europäische kräuter dienen also nur als ersatz für eine natürliche ernährung. sind also als bestandteile einer "naturidentischen" oder "naturnahen" diät zu verstehen.

    viele grüße stefan
     
  12. Die Geier

    Die Geier Guest

    Kohlsorten

    Hallo Olli,

    Blumenkohl und Broccolie sind die einzigen Kohlarten, die man bedenkenlos an Papageien verfüttern kann. Bei den anderen Kohlarten wurden Verdauungsstörungen beobachtet.
    Kohlrabi zählt nicht wirklich zu den Kohlsorten, denn er ist eine Kreuzung aus Weißkohl und Steckrübe. Das einzige, was man nicht vom Kohlrabi verfüttern sollte, sind die Blätter!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  13. sabsi_g

    sabsi_g Mitglied

    Dabei seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47877 Willich
    Hallo,

    wer weiß, was das ist ?

    [​IMG]

    riecht wie Melone und könnten somit Honigmelonen-Stücke sein.
    Die Farbe der Frucht kommt im Bild nicht so gut rüber. Die Farbe ist ehr, wie in der Spiegelung.

    Die Frucht ist auf jeden fall "menschentauglich", weil es auf dem Business-Class Essen im Flugzeug drauf war.


    Bevor Sabine nicht 100% sicher ist , will sie es nicht Lora geben.


    viele Grüße

    Christian
     
  14. #13 Angelika K., 26. Januar 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo

    Sieht wie Melone aus.
    Es gibt doch zig verschiedene Sorten.

    Kannst ja mal schauen.

    Wenn du unsicher bist > wegschmeissen.
     
  15. Die_Lewers

    Die_Lewers Mit 3 Grünen auf 200 qm!

    Dabei seit:
    14. Juni 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Ernährung

    Guten morgen,

    sag mal wo bekommt man das Buch her? Habe schon bei amazon geschaut aber nichts gefunden??

    Vielen Dank für Deine Antwort und liebe Grüße
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 thorstenwill, 27. Januar 2006
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    http://www.arndt-verlag.de

    da kannst du das buch bestellen. viel spaß damit

    gruß thorsten
     
  18. amazonika

    amazonika amazonika

    Dabei seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76200 slupsk/polen
    Hi YW, Die Geier hat vollkommen Recht, man muss den Vögeln alles anbieten was Garten und Natur so zu bieten hat, nur das garantiert eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Wir wollen doch das es unseren Lieblingen gut geht.
     
Thema: Welches Obst darf mit Schale verfüttert werden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passionsfrucht für blaustirnamazone

Die Seite wird geladen...

Welches Obst darf mit Schale verfüttert werden? - Ähnliche Themen

  1. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  2. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  3. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  4. Obst und Gemüse - wie reichen?

    Obst und Gemüse - wie reichen?: Hallo zusammen, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, aber... wer weiß: Vielleicht gibt´s ja inzwischen neue...
  5. Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.

    Meine Henne legt seit 2 Tagen Eier ohne Schale.: Sie hat dieses Jahr jetzt unmittelbar aufeinanderfolgend zwei Bruten hinter sich. Kann das vielleicht eine Ursache sein? Die ersten Eier nach...