Wellensittich schläft dauernd...

Diskutiere Wellensittich schläft dauernd... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Mir macht mein kleiner Albino-Wellensittich ein bisschen Sorgen. Er ist 2 1/2 Jahre alt, spricht allgemein ziemlich viel und war...

  1. #1 supermaetti, 21. November 2004
    supermaetti

    supermaetti Guest

    Hallo!

    Mir macht mein kleiner Albino-Wellensittich ein bisschen Sorgen. Er ist 2 1/2 Jahre alt, spricht allgemein ziemlich viel und war eigentlich immer quitschfidel und versteht sich auch mit unserem Hund gut. Nur seit ein paar Wochen fällt mir auf, dass er extrem viel schläft in seinem Käfig. Auch wenn draussen ist und in der Wohnung frei fliegen könnte, setzt er sich lieber irgendwo hin und möchte am liebsten gleich wieder schlafen. Weiß jemand von euch ob das irgendein Vitaminmangel o. ä. sein könnte? Oder deutet das gar auf eine Krankheit hin und ich sollte mal zum Tierarzt gehen?

    Für ein paar Ratschläge wäre ich sehr dankbar, es wäre nämlich schade um das schöne Albino-Vögelchen.

    Gruß
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carina

    Carina Guest

    Hallo Matthias,
    benimmt sich dein Welli sonst wie immer, abgesehen davon daß er viel schläft? Frißt er ganz normal? Ist sein Kot ganz normal (kleine Bällchen-nicht wäßrig). Wenn an sonsten alles normal ist, könnte es sein daß er nicht krank ist, sondern einfach gelangweilt und zu wenig beschäftigt.
    Wenn es ein einzelner Vogel ist, kommt es oft vor daß die die Vögel faul, lustlos und träge werden.
    Da würde ich vorschlagen daß du ihm was leckeres anbietest, vor der geöffneten Käfigtür, so daß er rausgeht und ein bißchen fliegt.
    Noch besser wäre natürlich eine Partnerin für ihn, da Wellis Schwarmtiere sind,
    und vereinsamen oft, ohne Gesellschaft von anderen Wellis.
    Die können auch Deprissiv werden wie Menschen.

    Gruß Carina
     
  4. Penelope

    Penelope Guest

    wenn kein deutliches Schwanzwippen oder schweres/hörbares Atmen zu bemerken ist würd ich mal sagen: ist er in der Mauser?

    Die Mauser nimmt die Kleinen immer ganz schön mit.

    Oder spuckt er Körner???

    Eigentlich kann man das aus der Ferne gar nicht sagen, aber sicherheitshalber würde ich schon zum VOGELKUNDIGEN Tierarzt gehen und Kotprobe und Kropfabstrich machen und untersuchen lassen. Nicht zu einem Hund-Katze-Tierarzt die spritzen die Kleinen immer aus Unwissenheit mit Antibiotika zu ohne eingehendere Untersuchungen zu machen.

    Alles Liebe deinem Kleinen.

    Und: Partner wär echt nicht schlecht ... sind ja schließlich Schwarmtiere. Ich habe 4 und sie sind alle kuschelig zahm geworden.
     
  5. #4 supermaetti, 22. November 2004
    supermaetti

    supermaetti Guest

    Hallo Carina und Penelope,

    ja, sie ist leider ein Einzeltier. Was Kot und Körner spucken betrifft gibt es keine Auffälligkeiten. Sie scheint wohl echt "nur" gelangweilt zu sein.
    In der Mauser glaub ich nicht, dass sie zur Zeit ist, also Federn verliert sie auch keine.
    Manchmal hat sie auch wieder bessere Stunden, z.B. wenn sie sieht, dass ich am Tisch etwas esse wird sie ganz stürmisch und will unbedingt zu meinem Teller *gg*
    Ich werde meiner Family mal sagen, dass wir uns wieder mehr um den Vogel kümmern müssen, ein Partner glaub ich kommt leider nicht in Frage, weil meine Mum meint, dass dann noch mehr Dreck da ist :traurig: :traurig:
    Na vielleicht wirds ja wieder besser

    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Matthias
     
  6. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Mathias :0-


    Dieses Argument kam auch von einer Kollegin, die nur einen Welli hatte.

    Aber putzen muß man so oder so, die Stellen zum Putzen bleiben die Gleichen, nur ist es etwas mehr.
    Der Arbeitsaufwand ist meiner Meinung nach gleich.

    Die Kollegin hat jetzt endlich einen zweiten Welli - und alle sind glücklich :)

    Vielleich kannst du deine Mutter ja doch noch überzeugen - ihr werden sehen, eurer Welli wird richtig aufleben - versprochen ;)
     
  7. #6 Anja12, 22. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2004
    Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich würd sie mal beobachten. Viele Wellis werden in der dunklen Jahreszeit bequemer. Füttert Ihr ausgewogen?

    Zum Thema Einzelhaltung:

    Sag Deinen Eltern, sie sollen sich mal Folgendes vorstellen:

    Ab morgen wirst Du von Deiner Familie getrennt und bekommst für den Rest Deines Lebens keinen Menschen mehr zu sehen. Du wirst nie mehr die menschliche Sprache hören – und dadurch auch verlernen, sie zu sprechen. Die fremden Wesen, bei denen Du lebst, versorgen Dich bestens und kümmern sich auch sehr um Dich – aber Du wirst nie wieder die Wärme menschlicher Nähe spüren. Und wenn Deine fremden Wesen nicht da sind, ist Deine einzige Gesellschaft eine Schaufensterpuppe und ein Spiegel.
    Wärst Du glücklich?

    Bittebitte versuche Deine Eltern zu überzeugen, dass Einzelhaltung von Schwarmtieren, zu denen auch der Welli zählt, Tierquälerei ist! :traurig:
     
  8. #7 elfandHERzippo, 22. November 2004
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    huhu!

    Also ich bin auch der meinung, dass der Aufwand für einen oder zwei Vögel völlig gleich bleibt.

    Ich habe einen Vogel aus Einzelhaltung übernommen, der saß eigentlich bloß immer rum und wenn du Glück hattest sagte er mal ein paar Piepser. Seit er Gesellschaft hat ist er wie ausgewechselst, ausgeglichen und fröhlich, das begann schon beim ersten Kontakt mit den anderen.

    Einzelhaltung ist bei solch ausgesprochenen Schwarmtieren wie den Wellensittich wirklich eine Quälerei.

    Gruß
     
  9. Catha

    Catha Guest

    Ich hab auch noch drei Argumente gegen Einzelhaltung :trost: :freude: :zustimm: :beifall:
     

    Anhänge:

  10. #9 supermaetti, 26. November 2004
    supermaetti

    supermaetti Guest

    Also heute war es soweit: Im Käfig ist Verstärkung angekommen!!! *freu*
    Noch schaun sich die beiden nicht viel an, aber ich denke das wird schon seine Zeit dauern oder....
    Werde bei Gelegenheit mal ein Bild der beiden reinstellen
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Matthias,
    Finde ich ganz klasse von Dir, daß du Deinem Welli einen Partner
    geholt hast :beifall: :beifall: Glaube mir, Du konntest ihm nichts besseres
    antun :bier:
    Ich hoffe doch, daß wir Deine kleinen Scheißer bald zu Gesicht bekommen.
    Bin schon ganz gespannt auf die Bilder:zustimm:
     
  12. Catha

    Catha Guest

    :zustimm: :zustimm: :zustimm: :freude: :bier: :D :zustimm:
     
  13. Catha

    Catha Guest

    Hi,

    wann oder wo gibt´s denn Photos zu sehen??? :( Bin doch so neugierig :~
     
  14. die.fremde

    die.fremde Guest

    Wegen Fotos.

    Hallü :]

    Wir, supermaetti und ich, haben gestern noch ein paar Fotos geschossen. Ich werde sie euch heute Nachmittag in einem Beitrag verlinken und ein wenig was dazu sagen. Ich hoffe jedenfalls im Vorraus, dass euch die Bilder wenigstens vom Wesentlichen her gefallen ;]

    *winks*
     
  15. die.fremde

    die.fremde Guest

    Fotos =]

    So meine lieben ;]

    Wie versprochen sind hier nun die Links zu unseren (supermaetti's und meinen) Vögeln :]

    Ich empfehle euch, dass ihr die Links (FALLS man sie nicht anklicken kann) kopiert und in die adressenleiste oben eingibt. Es besteht keinerlei Gefahr auf viren etc., da jeder auf www.bilder-speicher.de Fotos kostenlos hosten kann.

    Ich hoffe euch gefallen die Bilder... viel Spaß beim Anschauen! ;)
    1) http://bilder-speicher.de/Ruby454672.fotopage.html hier erst mal der AlbinoWelli, um den es eigentlich geht. (nicki)
    2) http://bilder-speicher.de/Emelda952391.fotopage.html Nicki in meiner Hand :]
    3) http://bilder-speicher.de/Merci448710.fotopage.html Und nun hier das erste Bild des Neuankömmlings "shorty". Von mir eigenwillig ausgesucht *hrhr*
    4) http://bilder-speicher.de/Marcelo559059.fotopage.html Wenn "Shorty" auf der küchentüre sitzt...
    http://bilder-speicher.de/Ramiz753391.fotopage.html ...der Hund schon gleich mal die Ohren spitzt =]
    5) http://bilder-speicher.de/Addy927415.fotopage.html Erstes gemeinsames Foto von Nicki und Shorty.
    6) http://bilder-speicher.de/Tele590660.fotopage.html Zweites gemeinsames Foto. Nicki wie immer aufgeplustert und stillschweigend sitzend, während der Andere glotzt. ;]
    7) http://bilder-speicher.de/Marko459764.fotopage.html Und zu guter Letzt noch ein Foto von Nicki.

    So und das wars auch wieder.
    Ich kann jederzeit noch weitere Fotos machen, falls Anfrage besteht.
    LG
     
  16. #15 Alfred Klein, 29. November 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Da das Thema nun ein ganz anderes geworden ist und offensichtlich keine Krankheit vorliegt verschiebe ich das mal ins Welliforum.
    Ich denke da ist es zwischenzeitlich besser aufgehoben.
     
  17. Catha

    Catha Guest

    Hallihallo,

    das sind schöne Bilder und zwei süße Viecher :zustimm: Glückwunsch! Gut gemacht! :beifall:

    Habt ihr denn die beiden vorher nochmal untersuchen lassen. Also beim Albino eine Krankheit durch den TA ausschließen lassen und den neuen präventiv durchchecken lassen, bevor ihr sie zusammengesetzt habt???
    Nicht, dass doch eine Krankheit beim Albino vorliegt, oder der Neue irgendwas mitanschleppt....
     
  18. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    ganz prima, mein allerherzlichstes willkommen hier im forum. ganz bestimmt wird dein kleiner schneeball jetzt aufblühen. wo hast du denn den schicken blauen mann her. der ist schon etwas älter. zumindest kein ganz junger.
    am besten gefällt mir der pieper mit der schwarzen nase und den großen ohren. ;) :D :D :D
     
  19. die.fremde

    die.fremde Guest

    Juddn tach erstma :)

    Freut mich, dass euch die Bilder gefallen.
    Nein, wir haben Nicki noch nicht untersuchen lassen und halten es auch nicht wirklich für nötig! Sie ist jetzt gute 2 Jahre alt, darum wollten wir auch keinen Partner, dem wir noch alles lernen müssen. Ich bin ab meinem 2. Lebensjahr mit Wellensittiche aufgewachsen. Und noch nie war was. Denke nicht dass nicki ernsthaft krank ist, nur ich hoffe, dass ihre Dauermüdigkeit dank "Shorty" (1jahr alt) nachlässt bzw ganz verschwindet. Der neue Wellensittich ist vom Züchter aus meiner Nachbarschaft. Handzahm ist der Neue zwar noch nicht, aber wir kriegen das schon hin :) Vertragen tun sie sich jedenfalls. Ich hoffe, dass sie sich gut aneinander gewöhnen und vielleicht irgendwann mal das "Schnabeln" anfangen, wir ich es auf einem dieser Fotos in diesem Thread gesehen habe. =]


    Danke für eure 2 netten Postings:o)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    schön, dass der Welli einen Parter bekommen hat. Einzelhaltung ist schlicht und ergreifend Mist.;)
    Allerdings würde mir diese aufgeplusterte Rumsitzerei etwas Sorgen machen. Diese Teilnahmungslosigkeit ist i.d.R. ein Anzeichen auf Krankheit, vorallem, wenn er es nur noch tut und dann doch auf beiden Beinen, zudem aufgestelltes Bürzelgefieder und ansonsten gesträubtes Gefieder. Klar sind Wellis während der Mauser ruhiger, allerdings kein gesträubtes Gefieder und es wird auf beiden Beinen gepennt. Ich will jetzt keine Panik machen, aber bei meinen hat das geringste Zeichen von Dauerschlafen außerhalb der Mauser immer auf Krankheit hingedeutet.
     

    Anhänge:

  22. #20 tobi+billy+paul, 29. November 2004
    tobi+billy+paul

    tobi+billy+paul Guest

    hi
    ich habe dein beitrag gelesen zum thema mein welli schläft so viel!
    wir haben auch seit längerem so ein problem und zwar geht es um tobi
    unserem welli ! es fing an vor ca. drei mon. das er anfing sein futter hochzu würgen und dabei sein köpfchen zu schütteln und seine augen weit aus dem köpfchen quollen es war total schrecklich anzusehen. sofort bin ich mit meinem freund markus und tobi zum ta der am dichtesten war gefahren. es war schrecklich für uns weil ich habe schon mit dem schlimmsten gerechnet. nun wir kamen an und die ta hat ihn untersucht und eine kropfentzündung festgestellt tobi bekam eine antibiotikaspritze und tropfen für zu hause die wir ihm auch regelmässig mit der pipette gaben.er schlief noch einige zeit sehr viel aber danach hurra er war fast wieder der alte . das hielt ein paar tage an und alles war wie gehabt . trotz seiner medi. die er immer regelmässig bekam keine besserung in sicht immer auf und ab .dann haben wir im vogelforum eine ta entdeckt die in unserer nähe ist wir sofort hin .die ihn untersucht und auch auf kropfentz. behandelt. dann ging es wieder einige zeit gut und das selbe drama sind schon völlig fertig weil wir hängen so an tobi.wieder zum ta. sie wusste auch nicht weiter und hat uns eine vogelklinik in trittau empfohlen . gut markus mit tobi hin weil ich musste arbeiten.die ta hat tobi untersucht und fragte warum markus mit ihm hier sei .alles erklärt und es wurde eine kotprobe eingeschickt und ein abstrich aus dem kropf genommen ....alles in ordnung. wir bekamen wieder medikamente mit es ging berg auf nur für einige zeit wieder sass er da und wir dachten er fällt jeden mom. von der stange. wieder fuhr markus in die klinik tobi hatte einen termin zu röntgen kontrastmittel wurde gegeben es dauert 2 std. wurde gesagt und markus musste unseren kleinen liebling erstmal dort lassen. wie er später erfahren hat wurde tobi in seinem käfig mit ins behandlungsz. genommen seine käfigtür war auf und der tobi dachte oh ich fliege erst mal zu fr. doktor auf die schulter und kuschele mich ersmal ein und schau zu was die anderen patienten so machen. so nun war es so weit tobi wurde zum röntgen gebracht (alle angestellten sagten oh ist der süss oh ist der zutraulig) so ist er.eine kleine nakose und es wurde ein bild von innen von unserem liebling gemacht. ergebniss eine kleine verletzung in der speiseröhre die jetzt rauh ist und er auch nur hirse frisst wenn er frisst. die ta hat noch gesagt das seine knochen zu dünn sind aber es sei alles nichts lebensbedrohliches für unseren kleinen .,
    wieder medik. es wurde besser sogar das wir sagten hurra tobi ist wieder gesund . ja sch.tut mir leid der ausdruck aber jetzt wo ich dieses hier schreibe sitzt mein kleiner liebling bei mier auf meiner schulter unter meine haare gekuschelt und wir haben das gefühl als wenn er sagt so ich kann nicht mehr.,glaubt mir ich sitze hier am pc und kann die tasten vor tränen nicht mehr richtig sehen (schreibfehler sorry) sorry für die lange geschichte aber es ist war und wir geben nicht auf wenn tobi morgen noch lebt bleibt er eben mal eine woche in der klinik .ps tobi ist nicht allein sein kumpel pauli wäre auch traurig . danke aber ich musste es einfach mal . wir sind so fertig . es ist verrückt aber ich liebe sie so.....
    gruss ina und markus und tobi pauli (graue billi u. momo)
     
Thema: Wellensittich schläft dauernd...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich schläft viel

    ,
  2. wellensittich schläft nur noch

    ,
  3. wellensittich schläft nur

    ,
  4. http:www.vogelforen.dewellensittich-allgemein72900-wellensittich-schlaeft-dauernd.html,
  5. wellensittiche schlafen viel,
  6. warum schläft mein wellensittich so viel,
  7. mein welli schläft viel warum,
  8. wellensittich will nur schlafen,
  9. welli schläft viel,
  10. mein wellensittich schläft nur noch,
  11. sittich schläft viel,
  12. albino wellensittich,
  13. wellensittich weibchen schläft viel,
  14. wellensittich schläft die ganze zeit,
  15. wellensittich schläft ständig,
  16. warum schlafen wellensittiche so viel,
  17. Wenn wellensittiche öfters schlafen ,
  18. ist es für Wellensittiche normal wenn sie sich viel ausruhen viel schlafen und nicht so viel machen,
  19. ist es normal dass mein wellensittich nur schhläft,
  20. wellensittich,
  21. was ist wenn wellensittiche viel schlafen,
  22. wellensittich viel schlafen,
  23. Wellensittiche schlafen,
  24. Partner welli gestorben welli schläft viel ,
  25. Wellensittich frisst viel und schläft dauernd lustlos