Wellensittich zugeflogen

Diskutiere Wellensittich zugeflogen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, meiner Bekannten ist gestern ein grün/gelber Wellensittich in Norderstedt zugeflogen! Er ist sehr Zahm und sieht sehr Fit aus, denke mal...

  1. #1 Danny Jo., 22. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    meiner Bekannten ist gestern ein grün/gelber Wellensittich in Norderstedt zugeflogen!
    Er ist sehr Zahm und sieht sehr Fit aus, denke mal das er ganz frisch ausgebüchst ist.
    Habe schon Anzeigen hier im Tiersuchdienst eingestellt und werde noch die Ringnummer bei der ZZF-Ringstelle durchgeben!
    Gruß Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Saskia137, 22. Mai 2007
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Daniela,

    bitte meldet den kleinen auch kurz bei der Polizei oder dem Fundbüro als gefunden.
     
  4. #3 Danny Jo., 23. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    habe jetzt mehr oder weniger über den kleinen Mann herausgefunden!
    Habe über die ZZF-Ringstelle die Telefonnummer von seinem Züchter bekommen, der hat dann nachgesehen wohin er ihn damals verkauft hat und leider bricht da die Spur ab :traurig: denn er wurde an ein Zoofachhandel verkauft und den gibt es nicht mehr.

    Es ist so ein lieber kleiner Fratz frisst sogar schon Hirse an der Hand, jetzt weiß ich garnicht so recht was ich tun soll, denn ich habe zehn Rußköpfchen (Agaporniden) die ja bekanntlich nicht so gut auf andere Arten zu sprechen sind.
    War bislangen immer ein Gegner von dieser zusammen Haltung, habe aber auch schon gehört das es zwischen Rußköpfchen und Wellensittichen wärend des Freifluges und getrennten Volieren klappt, da Rußköpfchen anders wie ihre Artgenossen wesendlich ruhiger und friedfertiger sind?
    Ich mag ungern "am liebsten garnicht" Tiere wieder oder in fremde Hände weggeben, hat schon jemand von euch Erfahrungen mit dieser Haltung?
    Gruß Daniela
     
  5. #4 Danny Jo., 24. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Guten morgen, :)
    wenn ich dem kleinen Mann nun eine Wellidame aussuchen würde, kann ich sie dann ohne weiteres zu ihm setzen?
    Bei den Agas muß man ja immer ein bischen vorsichtig sein mit dem Vergesellschaften, am besten sie suchen sich ihren Partner selber aus!
    Aber wie ist das bei den Wellis?
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

  6. #5 Reginsche, 24. Mai 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Der ist niedlich und wird bestimmt schmerzlich vermisst.

    Hast du ihn im Tierheim als gefunden gemeldet.
    Auch bei den Tierärzten kann man mal nachfragen.

    Vielleicht findet der kleine Kerl ja doch noch nach Hause.
     
  7. #6 Danny Jo., 24. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Reginsche,
    ja Zettel hängen aus, Tierheime und Tierärzte habe ich auch angerufen! :traurig:
    ich hoffe es ja auch, vielleicht wartet ja auch noch ein Partner auf ihn!
    Gruß Daniela
     
  8. Birdi

    Birdi total tierverrückt;-))

    Dabei seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61169 Friedberg
    Hallo Daniela,

    hab Dir gerade auf Deine PN geantwortet :) Ich finde es toll wie Du Dich kümmerst, vielleicht habt Du und der Süsse ja Glück und der Besitzer meldet sich. Köntest Du ihn denn, falls sich niemand meldet mit einer netten Wellidame in einem anderen Zimmer halten?

    Liebe Grüsse
    Nadja
     
  9. #8 Andrea 62, 24. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hall Daniela,
    bei Wellensittichen ist es etwas einfacher. Du kannst ihm eine erwachsene Henne dazugeben, es kann zwar passieren, dass es kein Traumpaar wird, aber sie werden sich normalerweise nicht bekämpfen o.ä. sondern nebeneinander her leben, ich hatte den Fall schon. Die Hähne sind sehr verträglich. Was fast immer gut klappt, sind 2 Hähne zusammen.
    Ich würde beide Arten getrennt lassen, auch beim Freiflug.
    Alles Gute für den Findling :).
     
  10. #9 Danny Jo., 24. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Ihr,
    ich werde jetzt noch eine Woche abwarten ob sich der Halter noch finden läßt und dann werde ich ihm einen Partner dazusetzen!
    Das mit zwei Hähnen hat mir heute auch ein Verkäufer aus dem Zoofachhandel erzählt :? werden sie auf Dauer denn glücklich?
    Na mal schauen eine Woche ist ja noch ein bissel, aber dann muß ich etwas tun der arme kleine Mann tut mir total leid so allein, kein zum Kuscheln und schnattern.
    Und was die Agas so den ganzen lieben Tag so vor sich hinbrabbeln versteht er bestimmt nicht! :+schimpf

    Werde versuchen noch einem Nottier zu helfen bevor ich zum Züchter gehe!
    Bin dann für alles offen was in der Nähe von Schleswig-Holstein liegt, falls ihr ein Tier kennt was ein neues Zuhause braucht!

    Gruß und Danke Daniela
     
  11. #10 Andrea 62, 24. Mai 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Gegengeschlechtliches Paar ist zwar natürlicher, aber es klappt eben auch nicht immer. Mein erstes Paar hat sich nie gefunden ;), der Hahn, der von der Henne immer mehr oder weniger ignoriert wurde, blühte aber vollkommen auf als ein zweites Paar dazu kam. Die zwei Hähne waren sofort "ein Herz und eine Seele". Ich kann nur nochmal sagen, ich hatte mit den Hähnen nie Probleme, sie sind sehr verspielt untereinander, füttern sich tw. auch gegenseitig. Während die Hennen eben wollen oder nicht :D.
     
  12. #11 Danny Jo., 24. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Tja, Frauen halt, die wissen eben was sie wollen! :D
     
  13. #12 Danny Jo., 30. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    so konnte nun doch keine Woche mehr abwarten und habe ihm gestern eine reife Wellidame dazugesetzt! :jaaa:
    Hatte erst an einen Hahn gedacht aber die Züchterin hat mich zu einer Henne überedet was ich denke auch der richtige Weg war, und wenn es überhaupt nicht klappen sollte muß halt noch ein Paar dazu!
    Ein Jungvogel fand ich nicht so prickelnd, denke mit einer älteren Dame kann er mehr anfangen! ;)
    Trotz allem laufen immernoch Anzeigen im Internet, Zättel hängen aus mal schauen, findet sich Halter doch noch muß er zwei mit nach Hause nehmen!
    Auf jeden Fall ist es für den kleinen Mann jetzt so besser!
    Gruß Daniela
     

    Anhänge:

    • hkj.jpg
      hkj.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      59
    • jgh.jpg
      jgh.jpg
      Dateigröße:
      18 KB
      Aufrufe:
      59
  14. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Find ich toll, dass Du Dir soviel Mühe machst!

    Viele Grüße
    Brigitte
     
  15. #14 purzelflatterer, 30. Mai 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Oh, was für eine ausnehmend hübsche Henne. Wie hat der kleine denn reagiert? Wird schon gebalzt?
    :prima:
     
  16. Janina

    Janina Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Junge, junge, welcher Hahn bei dem leuchtenden Gefieder nicht schwach wird..... Sehr hübsche Henne! :zustimm:
    Ich hoffe, dass die beiden sich verstehen werden!
     
  17. #16 Danny Jo., 30. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja :D sie verhalten sich typisch wie Männlein und Weiblein er balzt, sie zickt und guckt grundsätzlich in eine andere Richtung und wenn es dann doch unbedingt mal sein muß "nur gucken nicht anfassen"! :+klugsche
    So richtige Begeisterung konnte ich bis jetzt noch nicht festellen.
    Aber es ist ja für Beide alles noch ziemlich fremd und aufregend, mal schauen wie sie sich so entwickeln!
    Fressen tun sie beide mit genuß :+popcorn: nur mögen sie keine Knabberstangen :? kennen sie wohl nicht, dafür aber Hirse!
    Muß mich da jetzt sowieso erstmal reinfuchsen :idee: was Wellis gern mögen und nicht, bisher hatte ich ja nur meine süßen Agatyrannen! :+schimpf
    Gruß Daniela
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Huhu daniela,
    da hast du den kleinen eine wunderschöne dame geschenkt :zustimm:



    muss auch nicht sein ;) es sei denn sie sind selbst gemacht :zwinker:

    viel spass mit den beiden hübschen :bier:
     
  20. #18 Danny Jo., 30. Mai 2007
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ja Backe sie selber, bei meiner Bande wird es sonst auf Dauer zu teuer und gesünder sind sie auch "bei dem ganzen Mißt" der in den gekauften drinn ist!
    Ich habe auch vor ein paar Tagen gelesen das ein Papagei wegen solch Stangen sterben mußte :nene: weil da kleine Krampen drinn waren die den eigendlichen Draht halten 8(
    Gruß Daniela
     
Thema:

Wellensittich zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Wellensittich zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...