welli der nicht fliegen kann dazuholen

Diskutiere welli der nicht fliegen kann dazuholen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe letzens beim züchter einen ganz süßen hellgelben welli gesehen, der mir auf anhieb gefallen hatte. der züchter sagte mir...

  1. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe letzens beim züchter einen ganz süßen hellgelben welli gesehen, der mir auf anhieb gefallen hatte.
    der züchter sagte mir jedoch, dass er einen gendefekt hat und nicht fliegen kann.
    dort hatten die wellis nicht so viele äste und stangen wie in unserem käfig und hatten auch keinen freiflug und der vogel machete einen zufriedenen eindruck.
    ich würde das vögelchen gerne hohlen, nur habe ich bedenken, da unser ältester elli meint er sei der "chef" und die anderen die keine " Einschränkung" haben es schwer gegen ihn haben.
    Insbesondere der jüngste bekommt vom ihm ständig in die Füße gebissen.
    Wenn der neue welli dazukäme würde er sich zum einen schlecht gegen elli wehren können und zum anderen glaube ich wäre es sehr traurig für ihn wenn die anderen freiflug haben und er kann nicht fliegen.
    beim züchter fällt das nicht so auf weil sie da nur im käfig sitzen.

    was würdet ihr machen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mittelfranken
    ich hatte meine wellis in einer gartenvoliere untergebracht und hatte auch immer wieder vögel dabei, die gar nicht oder nicht mehr (durch unfall) fliegen konnten.
    durch geschicktes anbringen der äste waren sie aber immer in der lage überall hin zu kommen und haben wohl so nie bemerkt, dass sie "weniger" konnten als die anderen.
    so könntest du doch für den kleinen z.b. einen kletterbaum in der nähe des käfigs aufstellen und ein seil vom käfig zum baum spannen. dann wäre der kleine durchaus in der lage zu den anderen wellis zu gelangen.
    und wenn der käfig/voliere groß genug ist um noch einen zu beherbergen ... :~
     
  4. spo

    spo Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Neuwied
    Ich habe auch einen hellgelben Welli der nicht fliegen kann. Wir haben überall Äste angebracht. Die Kleine kann dahin, wo die anderen sind, auch ans Fenster. Wenn sie irgendwo herunter plumpst kann sie durch selbstgebastelte Leitern wieder hochklettern. Sie kann sich auch sehr gut gegen die anderen wehren. Sie läuft viel schneller über die Äste als die anderen. Ich habe das Gefühl, daß sie sich genauso wohl fühlt. Sie ist vollständig integriert, hat auch einen Partner. (Es ist so süß, wenn sie irgendwo herunterfällt, fliegt er sofort auf den Boden und passt auf daß sie wieder hochklettert) Nur der Boden muß weich sein und kein Teppich wo sie hängenbleiben kann.
     
  5. #4 melemel, 8. Mai 2007
    melemel

    melemel Guest

    ich muss leider berichten, das es bei mir mit einem flugunfähigen Welli nicht geklappt hat. Habe alles "behindertengerecht" eingerichtet doch meine Jungspunte in der Außenvoliere haben wenig Rücksicht auf ihn genommen und er fiel ständig von der Stange 2 Meter in die Tiefe auf den Boden bis er eine heftige Wunde am Bauch hatte. Ich musste ihn dann mit reinnehmen weil er einfach nicht der Typ Welli ist, der auf Konfrontation geht.

    Ich kann daher nur abraten einen flugunfähigen Vogel in einen "Fliegerschwarm" aufzunehmen. Aber wie in den Beiträgen davor geschrieben, scheint es bei anderen zu funktionieren.

    Auf jeden Fall solltest du einen Plan B haben wenn es mit dem Süssen in deinem Schwarm nicht funktioniert.

    Gruß Melanie
     
  6. #5 Charlize, 8. Mai 2007
    Charlize

    Charlize Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Düsseldorf
    Also ich werde demnächst auch einen flugunfähigen Welli aufnehmen. Ihm fehlt von Geburt an ein Flügel.

    Der Züchter hat sich all die Jahre rührend um ihn gekümmert und er durfte auch immer zum Schwarm in die große Außenvoliere. Leider ist der Züchter nun vor kurzem verstorben und wir konnten den Kleinen sozusagen gerade noch so retten. Der Nachlaßverwalter, der die Zuchtauflösung vornimmt, wollte ihm wohl den Hals umdrehen weil ja keiner so ein Tier haben will 8( Na, der Züchter hätte sich im Grab umgedreht, der Kleine war sein ein und alles.

    Nun sitzt er erstmal bei meiner Schwester auf Zwischenstation bis ich ihn abholen kann. Mit ihren 2 Wellis kommt er super klar und behauptet sich auch gegen den gesunden Hahn :freude:

    Ich habe eigentlich keine Bedenken, das mein Schwarm ihn ausgrenzen oder gar übermäßig traktieren wird. Eigentlich freuen sie sich immer über jeden neuen Spielgefährten. Den Käfig und den Spielplatz werde ich behindertengerecht umbauen und den Boden mit Heu und Waldbodenstreu auspolstern.

    Sollte es, was ich aber bezweifle, dennoch dazu kommen das nur gestänkert wird bekommt er seinen eigenen Käfig und eine liebe Partnerin :trost:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Eliot

    Eliot Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    der vogel tut mir auch so leid, aber das blöde ist wir haben im ganzen haus nur fließen und die anderen haben so gut wie den ganzen tag freiflug.
    werde es mir nochmal überlegen bevor ich dem vogel da noch schade und der chefwelli ihn die ganze zeit ärgert.
     
  9. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Welli der nicht fliegen kann dazu holen

    Ich habe auch einen flugunfähigen Welli, der in einem kleinen Schwarm mit 10 Wellis lebt. Er ist voll in die Truppe intregiert und fällt er von der Voiere, dann sehen sofort Alle nach ihm. Ich habe es sogar schon erlebt, mein Mann und ich mussten kurzfristig weg , als wir wieder da waren, war Pa auf der Erde, alles um ihn rum, hatten Hirsekolben zu ihm hingeschlebt, das er was zufressen hat. Als wir zur Tür rein kamen, sind wir von allen ganz schrecklich ausgeschimpft worden. Dies ist eine wahre Begebenheit.:)
     
Thema:

welli der nicht fliegen kann dazuholen

Die Seite wird geladen...

welli der nicht fliegen kann dazuholen - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  3. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  4. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  5. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...