Wellis auf die Loggia?

Diskutiere Wellis auf die Loggia? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe eine große Loggia und würde meinen Wellikäfig gerne nach draußen stellen. Dort könnten sie in der Sonne baden und die frische Luft...

  1. #1 Brieftaube, 3. April 2005
    Brieftaube

    Brieftaube Guest

    Ich habe eine große Loggia und würde meinen Wellikäfig gerne nach draußen stellen. Dort könnten sie in der Sonne baden und die frische Luft genießen. :+party: Da es ja eigendlich nur ein Raum mit einer fehlenden Wand ist, dürfte es dort nicht ziehen oder zu viel Sonne hingelangen. Mit Tauben oder ähnlich habe ich kein Problem, sprich sind keine in der Nähe! :hammer:
    Nun wollte ich fragen ab wann man sie nach draußen stellen kann? :idee:
    Ich möchte sie wenn auch über Nacht draußen lassen und natürlich für den Freiflug herein hohlen. :+klugsche
    Ist das überhaubt eine gute Idee? :?
    Wenn ja helft mir bitte diese zu realisieren! :bier:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 3. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Also, ich hatte meine heute nachmittag fast 4 Stunden draußen. Dann hab ich geschaut, wie sie drauf sind - hab sie reingeholt, dann holten sie das Fressen nach, was sie sich draußen nicht getraut hatten - als ich dann in der Küche war, hörte ich wildesten Flugverkehr - jetzt sind sie ungefähr so müde wie sonst erst in einer Stunde, so daß ich sie schon um halb schlafen geschickt habe.

    Mir fiel heute auf, daß es fast schon wieder zu warm war, fast 23 Grad. Mein Kleiner winkelte die Flügel ab. - Ich habe einen gut geschützten Balkon, packe um einen Teil des Käfigs ein Handtuch gegen Sonne und Wind - und schaute erst einmal häufig und regelmäßig nach den Kleinen.

    Mehr fällt mir gerade nicht zu Deiner Frage ein.

    :0-
     
  4. #3 elfandHERzippo, 4. April 2005
    elfandHERzippo

    elfandHERzippo Blindgängerin

    Dabei seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Huhu!


    Also gegen zu viel Sonne und Wind müsstest du sie auf jeden Fall schützen.

    Ich bin nur der Meinung: Entweder ganz raus für längere Zeit oder garnicht raus.

    Sie einfach einige Stunden am Tag rauszustellen macht nur Stress. Du siehst ja an Blindfischs Beispiel, dass sie sich nicht wohl fühlten.

    Die Vögel an einen anderen Platz zu stellen ist ja für sie wie ein Umzug, das heißt: Sie brauchen erstmal einige Zeit zum eingewöhnen.

    Ich hab ein Fliegengitter vorm Fenster und dieses im Sommer Tag und Nacht offen (zur Zeit noch nur tagsüber), da kommt der Staub auch raus und Licht und Sonne rein.
     
  5. #4 Blindfisch, 4. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Bitte nicht falsch verstehen: Meine fühlen sich richtig wohl auf dem Balkon - es war gestern nur zu heiß!

    Heute wurde ich von den Nachbarn gefragt, ob das denn meine sind, die so schön zwitschern. *ggg*

    Man muß die richtige Tageszeit wählen: Sie müssen gerade ihren Bewegungsdrang ausgelassen haben - und es darf draußen nicht zu kalt und nicht zu heiß sein. Deshalb muß man gut beobachten - jeden einzelnen Wellie - denn meine beiden beweisen mir fast täglich, wie unterschiedlich Welliepersönchen sein können.

    Sie müssen etwas haben, worauf sie sich verlassen können - Rituale, immer dieselben Wörter - und die ihnen bekannte Musik lasse ich im Zimmer für die Kleinen leise laufen.

    Als ich sie heute auf den Balkon parkte, waren sie gar nicht mehr so erstaunt. Sie hatten die Orientierung, wo Futter und Wasser war, sie hoppten im Käfig freudig umher ... als ich vom einkaufen wieder kam, saßen beide nebeneinander auf einem Bein und träumten schnabelknirschend. Ach so, und sie hatten sich wohl ausführlch gegenseitig ihren Mausermecki friesiert, denn beide sahen höchst schnuckelig aus.

    Später lockerten sie ein wenig die Federn, so daß das Füßchen, auf dem sie standen, etwas gewärmt wurde. Dann hab ich genauer beobachtet und sie bald reingeholt. Im Zimmer wurde wieder das Türchen geöffnet - und es waren dieselben Rituale wie morgends. (Wutsch - "Erster"!)

    Wenn es abends schon zu dunkel ist, stört der Wechsel ins helle Zimmer auch.

    Heute fiel mir auf, daß immer mehr wilde Vögel zum Balkon kommen als sonst. Es wird wohl wichtig sein, daß man die wilden Vögen nicht versehentlich auf das Käfigdach lockt. Also: Ich achte darauf, daß dort nichts Freßbares ist.

    Mir hat jemand mal die Variante erzählt, daß der Wellie (leider Einzelwelli) regelmäßig im Wechsel 1 Tag raus kam und den nächsten Tag im Haus blieb. Das hatte irgendwie mit Allergie der Besitzer zu tun und war wohl ein Kompromiß.

    Über Nacht würde ich meine nicht draußen lassen. Es gibt mehr Dinge, über die sie sich erschrecken könnten - und es wird mir schwerer fallen, den Mehrbedarf an Futter einzuschätzen (wegen der niedrigeren Temperaturen).

    Hast Du Dir denn schon ausgdacht, wie Du genau vorgehen möchtest?

    :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wellis auf die Loggia?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich loggia

Die Seite wird geladen...

Wellis auf die Loggia? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...