Wellis knabbern Tapete an

Diskutiere Wellis knabbern Tapete an im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also ich hab da ein ziemliches Problem mit meinen beiden Dicken. Sie knabbern die Tapete oben auf dem Schrank an und ich kann sie nicht davon...

  1. Chelsea

    Chelsea Guest

    Also ich hab da ein ziemliches Problem mit meinen beiden Dicken. Sie knabbern die Tapete oben auf dem Schrank an und ich kann sie nicht davon abhalten. Inzwischen haben sie auch ein richtiges Loch in die Wand geknabbert (also direkt den Beton oder was das ist). Ich glaube nicht das sie das fressen, weil auf dem Boden sammeln sich die Tapetenstückchen. Das muss doch irgendwie schädlich sein, oder? Wie kann ich sie davon abhalten? Immer wegscheuchen geht nicht, denn wenn ich mal nicht da bin gehen sie ja trotzdem ran. Und den Schrank kann ich nicht verrücken, weil kein Platz ist :(
    Habt ihr da eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du nicht die Wand dort mit einem Stück Holz verkleiden? Daran können die ja knabbern, das ist nicht schädlich.
     
  4. Chelsea

    Chelsea Guest

    Ja, stimmt. Daran habe ich noch gar nicht gedacht! *doof is*
    Das werd ich mal ausprobieren. Danke :)
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch wenns nicht besonders hübsch aussieht, aber du kannst eine dünne Holzplatte (Fichte unbehandelt) an der Wand befestigen, dann können sie daran knabbern, ohne das die Tapete und Wand leiden muss. Oder Bastlerglas aus dem Baumarkt, das ist dann transparent. Holzplatte würde ich aber vorziehen, dann können sie weiterhin auf ihrem Lieblingsplatz sitzen und schreddern, ohne sich eine neue Stelle im Zimmer zu suchen, wo *zerstört* werden kann.
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Jaja, so ist das, wenn man sich fliegende Nagetiere hält ... :D
    Eine bässere Idee als die mit dem Brett habe ich so auch nicht. Bei mir sind die typischen "Nageangriffspunkte" mittlerweile auch durch Holz abgedeckt. Das Ergab sich automatisch, denn die Pieper fingen an, beim Fenster zu nagen. Doch seit ich das "Anti-Flucht-Gitter" angebracht habe, können die Pieper auch dort nur noch an Holz knabbern.
    Aber das machen sie dafür wirklich hingebungsvoll. :)
     
  7. Seebaer

    Seebaer Guest

    Woher kenne ich das nur?

    Ich hänge vor die Stellen, an denen sie anfangen rumzuknabbern, ein Blatt Papier, da können sie sich dran auslassen, wenn es vernichtet ist kommt ein neues hin.

    Das bringt allerdings nur was wenn sie wirklich nur an etwas rumnagen wollen, wenn sie eine richtige Baustelle zur Bruthöhlengewinnung u.ä. eröffnen würde ich Buche massiv empfehlen :~
     
  8. Chelsea

    Chelsea Guest

    Ich werde heute Nachmittag mal in den Baumarkt fahren und ein grosses Stück Holz kaufen (auf Vorrat :D ).
    Das sie ausgerechnet die Wand nehmen müssen ist ärgerlich, denn sie haben genug zum knabbern an ihrem Vogelbaum. Der ist aus Ästen von einem Kirschbaum. Vielleicht kann ich ja an das Brett dann noch einen Ast anbringen wo sie drauf sitzen können.
     
  9. Seebaer

    Seebaer Guest

    Am besten das Holz anfasen, dass sie gar keinen Angriffspunkt bzw. Festhaltepunkt haben.

    Jo, Vogelbaum mit Kirschholz schön und gut (haben meine auch), aber es macht doch viel mehr Spaß, sich an der verbotenen Wand zu schaffen zu machen; da "kümmerst" Du Dich wenigstens um sie; wenn sie den Baum maßnehmen erregen Sie bei Dir ja kein Interesse ---> Laaaangweilig
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Versuchs doch mal damit. Hab ich auch an der Wand und es klappt prima. Über jedem Bilderrahmen hab ich das Zeug. Seitdem knabbert Lucky nicht mehr. Zum Glück hat er noch nicht herausgefunden, dass Fußleisten auch ein Leckerchen sind und man sich prima auf dem Schrank setzen kann, um weiter Tapete zu fressen.:D

    Holzplatten...dann ist die Stelle wo sie fressen abgedeckt und fangen an der nächsten Stelle an.
    Angeblich soll auch etwas Zitrone auf der Tapete helfen (müsst nur aufpassen, dass ihr auch wirklich Zitrone nehmt und keine Ananas, das gibt schöne Flecken :k).
    Lucky fraß aber trotzdem...0l ;)
     
  11. Fanculla

    Fanculla Guest

    Meine Wellis haben dies auch gemacht, ich habe dann Karton aufgeklebt, jetzt beissen sie an diesem herum!

    Gruss
    Sandra
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi zusammen,

    habe ich ein Glück, von meiner Bande knabbert nicht ein einziger an Tapeten.

    Ich habe mal davon gehört, es soll helfen, wenn man die Tapete mit Essig einreibt, es soll dann die Wellis vom Knabbern abhalten.
     
  14. Chelsea

    Chelsea Guest

    Hey, das mit der Folie ist auch ein guter Tip. Habs heute noch nicht zum Baumarkt geschafft (kein Auto). Muss aber eine ziemlich feste Folie sein, denn wenn ich die über das Loch klebe dürfen sie da nicht wieder versuchen rumzuknabbern.
     
Thema:

Wellis knabbern Tapete an

Die Seite wird geladen...

Wellis knabbern Tapete an - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...