Wellis und andere Vögel in Außenvoliere vergesellschaften?

Diskutiere Wellis und andere Vögel in Außenvoliere vergesellschaften? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich hatte eigentlich immer Wellis, Nympfen und Kanarienvögel (natürlich in versch. Zimmervolieren) und mir nun auch endlich eine große...

  1. sith1

    sith1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüchow-Dannenberg (Niedersachsen)
    Hallo,
    ich hatte eigentlich immer Wellis, Nympfen und Kanarienvögel (natürlich in versch. Zimmervolieren) und mir nun auch endlich eine große Außenvoliere (4x4m) mit beheiztem Schutzhaus gebaut wo ich nun meine Kanarienvögel drinn halte.Da ich schon viele "Horrorgeschichten" von verletzten Glattschäbeln durch Krummschnäbeln gehört habe halte ich bisher immer getrennt. Nun möchte ich das Schutzhaus mit einer Drahttrennwand teilen und an die andere Seite des Schutzhauses eine ebenfalls 4x4 evtl auch 6x4 m große Voliere anbauen. Dort möchte ich dann meine Wellis drinn halten. Nun würde ich gern wissen welche Vögel sich zur Vergesellschaftung eignen würden zB Nympfensittiche und????? . Hat evtl jemand Erfahrung mit der Gemeinschafthaltung von Glatt- und Krummschnäbeln. Stelle ich mich evtl einfach nur zu sehr an und mache mir da unnütz sorgen? Ach so, das Schutzhaus ist im Winter auf 18C geheizt aber die Vögel können auch in die Außenvoliere raus.
    lg
    sith1
     
  2. #2 Le Perruche, 24.07.2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    1
    Du wirst wahrscheinlich, wie bei diesem Thema öfter, Meinungen bekommen, die von problemlosen Vergesellschaftungen berichten. Das ein Risiko besteht, weißt Du selbst. Die Entscheidung, ob Du Deinen Vögeln diesem Risiko aussetzt triffst Du.

    Bei der Temperatur im Schutzhaus bin ich mal gespannt auf die Antworten der AV - Halter. Meiner Meinung nach sollte der Temperaturunterschied Innen und Aussen nicht so groß sein.
     
  3. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    10
    Hallo, Wellen- und Nymphensittiche gehen gut zusammen, die Nymphen müssen dann allerdings Wellensittichfutter fressen, das ist aber kein Problem soweit ich weiss. Du kannst denen ja trotzdem zusätzlich ein paar ausgesuchte Ölsaaten anbieten, die den Wellis zu gross oder zu hart sind, damit sie die nicht fressen.
    Ansonsten gehen Kanarienvögel und Wellensittiche schon wegen der Ernährung nicht, es sei denn, Du würdest auch die Kanaien mit Wellensittichfutter füttern. Aber da habe ich keine Ahnung, ob das möglich ist.
    (Wellensittiche vertragen zu viele Ölsaaten nicht, fressen sie aber nichtdestotrotz gerne -> Fettleber).
    Das Verletzungsrisiko zwischen den (nicht verträglichen) Arten nimmt abhängig vom Platz und der Besatzdichte ab oder zu; ich würde das Risiko aber wohl auch nicht eingegen, zudem ja wie geschrieben eh schon das Futterproblem besteht.
    Ich denke auch, dass sie Temperatur im Schutzhaus zu hoch ist.
    Viele Grüße,
    Saja
     
  4. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Auch Katharinasittiche sollen gut für die Vergesellschaftung geeignet sein.
     
  5. sith1

    sith1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüchow-Dannenberg (Niedersachsen)
    Hallo saja
    Hallo Le Perruche,
    also ich denke das Du mit dem Temperaturunterschied recht hast und werde mir da noch etwas überlegen. Die Sittiche werden jedenfalls nicht zu den Kanarienvögeln gesetzt sondern in die Voliere die jetzt in Planung ist. Da kann es dann auch nicht zu Verletzungen kommen oder zu Problemen mit dem Futter
    Lg
    sith1
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.696
    Zustimmungen:
    241
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich kann jetzt nur für Wellis und Nymphen sprechen, aber denen reicht es, wenn sie im Winter einen frostfreien Platz haben. Extra so stark aufheizen brauchst du nicht.
     
  7. sss

    sss Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    " Altes Land"
    Hallo,

    ich habe Wellis und Nymphensittiche und Springsittiche in einer Voliere, bei mir funktioniert das sehr gut!
    Hatte nur mal probleme mit dem Futter, da die Nymphis dann brutig wurden, habe sie karger gefüttert und dann war es wieder gut.
    Im Winter habe ich eine Rotlichtlampe und hab Minusgeraden mache ich die offene seite zu ( mit Plexiglas ). Alle meine Vögel haben diesen Winter gut überstanden.
    lg
    Sandra
     
Thema: Wellis und andere Vögel in Außenvoliere vergesellschaften?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussenvoliere 4x4m

Die Seite wird geladen...

Wellis und andere Vögel in Außenvoliere vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  1. Wellis und andere Art vergesellschaften?

    Wellis und andere Art vergesellschaften?: Hallo, ich bin neu hier und wollte mich mal informieren. Ich habe im Moment 4 Wellis (2 Mädels und 2 Herren) in einer Zimmer Voliere (ca...
  2. wie zähmt man 2 wellis und gewönt sie an anderes Futter

    wie zähmt man 2 wellis und gewönt sie an anderes Futter: Hey Leute ich hab ein Proplem vorkurzem habe ich von meiner Freundin die zwei Wellensittiche bekommen schon zeit dem sie Pit und Pauli hat (zeit 5...
  3. Wellis und andere kleine Vögel?

    Wellis und andere kleine Vögel?: Hallo zusammen, mal kurz ne ganz dumme Frage von mir: kann man, wenn man einen Schwarm Wellis in ner großen Voliere hält, da auch andere...
  4. und jetzt zeig ich euch meine anderen wellis

    und jetzt zeig ich euch meine anderen wellis: jaja ich schreibe immer nur über gina *g* jetzt zeig ich euch mal den rest der käfig wg gina und pico beim kuscheln
  5. 58256 EN: 2 Nymphis und 2 Wellis suchen ein neues Zuhause

    58256 EN: 2 Nymphis und 2 Wellis suchen ein neues Zuhause: Hallo zusammen. Da sich meine Wohnsituation ändert und der Platz knapp wird, suche ich ein neues Zuhause für meine Vögelchen. Es handelt sich um...