Wenn der Schnabel zu lang ist, was sol man tun???

Diskutiere Wenn der Schnabel zu lang ist, was sol man tun??? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe den Schnabel schon einmal abgeschnitten (kleines Stück), aber er wächst ganz schnell wider weiter. Er geht auch nicht an den Wetzstein....

  1. #1 jacko13051, 12. August 2004
    jacko13051

    jacko13051 Guest

    Ich habe den Schnabel schon einmal abgeschnitten (kleines Stück), aber er wächst ganz schnell wider weiter.
    Er geht auch nicht an den Wetzstein. Ansonsten ist er ganz gesund und kann auch ohne Probleme fressen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ich würde mal zum Arzt gehen, vielleicht hat er milben..

    wann hast du ihm denn den Schnabel gekürzt.. eigentlich sollte er nicht so schnell und so deutlich wachsen..
    schau mal unter birds Online

    bis dann.. :0-
     
  4. Jedediah

    Jedediah Guest

    Ich würde den Schnabel nicht selbst kürzen, es sei denn, Du hast viel Erfahrung damit. Was hast Du denn sonst noch im Käfig außer dem Wetzstein? Naturäste, Holzspielzeug usw. werden auch gerne beknabbert.
    Ich habe mal irgendwo gelesen (find's gerade nichtmehr), daß ein übermäßiges Schnabelwachstum auf eine Erkrankung hinweisen kann - deswegen würde ich einfach mal zum Tierarztbesuch raten.
    Ich hatte das bis jetzt nur einmal bei einem Welli. Dieser Wellensittich mußte alle 2 Monate zum Schnabelkürzen (obwohl er mir ein Loch in die Wand geknabbert hat). Damals hatte ich allerdings keinen vogelkundigen Tierarzt und weiß also bis heute nicht, woran es lag.
    LG
    Jennifer
     
  5. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig

    stimmt.. es kann auch eine innere Krankheit sein, auch eine Krebserkrankung kann möglich sein..
     
  6. hilde

    hilde Guest

    Hallo,
    ich denke auch, dass ein Besuch beim TA sinnvoll wäre. Ich hatte einen Welli, bei dem plötzlich der Schnabel anfing, deutlich zu wachsen, und zwar gebogen. Kurz nachdem ich den Schnabel geschnitten hatte, war er schon wieder lang. Beim TA stellte sich heraus, dass er ein Geschwür hatte.
    Und wenn der TA nichts feststellt, umso besser. :)
     
  7. #6 little_bird, 13. August 2004
    little_bird

    little_bird Guest

    hi jacko!!!
    ich hatte auch eien vogel dem immer der schnabel nachgewachsen ist. wir mussten ihn immer wieder abschneiden. ich war auch beim tierarzt,weil sich der schnabel manchmal schwarzverfärbte. der tierarzt hat proben genommen, konnte aber nicht feststellen was das war. jetzt ist prillan leider tot. sie war aber auch quitschlebendig. hat alles geemacht, gefressen und so.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wenn der Schnabel zu lang ist, was sol man tun???