Wie Behandlung gegen LSM in Außenvoliere?

Diskutiere Wie Behandlung gegen LSM in Außenvoliere? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!! Ich hätte da mal eine kurze Frage, da ich mir bald eine Außenvoliere hole und es ja immer sein kann das die Vögel LSM bekommen. Wie...

  1. #1 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Hallo!!

    Ich hätte da mal eine kurze Frage, da ich mir bald eine Außenvoliere hole und es ja immer sein kann das die Vögel LSM bekommen.

    Wie behandelt man sie in diesem Fall?? :?

    Kann sie ja schlecht alle einzeln raus fangen, oder?
    Vielen Dank für eure Antwort!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du wirst ja sicher eine Schleuse einbauen, oder ein Schutzhaus haben. Und dann, Kescher gezückt und eingefangen. Mit einiger Übung geht das ruck zuck.

    LG, Sigrid
     
  4. #3 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Auch wenn viele jetzt vielleicht meckern, ich werde keine Schleuse und kein Schutzhaus haben.
    Eine Schleuse brauch ich nicht, da die Türe unten angebracht ist und wenn ich rein gehe, fliegen die Vögel sicher nicht an mir vorbei. Die Tür ist außerdem gerade so eng das ich durch passe und ein Schutzhaus brauch ich nicht, da sie für schlecht Wetter ein Dach und 2 1/4 Seiten zu gemacht bekommen. Im Winter hol ich sie dann rein.

    Es muss doch eine Möglichkeit geben, oder nicht???
     
  5. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Dann trotzdem das selbe. Du gehst rein und fängst alle mit dem Kescher. Anders geht es nicht. Es sei denn, Du hast Lust, mit Fangkäfigen zu arbeiten, aber das dauert ewig.
     
  6. #5 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    So ein Mist.... Ist ja voll der Aufwand wenn man dann so viele Vögel hat....

    Hab gehört das es auch etwas fürs Wasser gibt. Stimmt das? Geht das nicht?
     
  7. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es gibt was, aber damit kenne ich mich nicht so gut aus. Du wirst sehen, je länger Du Vögel hast, desto geübter wirst Du im Umgang. Dir wird das Fangen irgendwann nichts mehr ausmachen. Es muß einfach manchmal sein. Je mehr Übung Du hast, desto einfacher wird es auch für die Vögel. Das gehört einfach zur Vogelhaltung dazu.

    Außerdem, erwarte mal nicht automatisch, dass Du LSM bekommen mußt. Ich gehe ohnehin schon seit längerer Zeit davon aus, dass oft LSM behandelt werden, wo gar keine sind. Viel mehr verursacht schlechte Luft in vielen Fällen diese Beschwerden. Aber in der Außenvoli hast du das Problem ja nicht.
     
  8. #7 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Ich denk mir einfach das ja schließlich grade draußen andere Vögel auf der Voliere sitzen und ja so auch LSM übertragen können. Naja, ich sollte mich besser nicht verrückt machen.... Danke für deine Antworten! :o

    Du wenn du schon gerade da bist. Mein Rot-Mosaik niest wie verrückt und das schon seit ein paar Tagen. Egal was er macht, er niest und niest... :(
    Weißt du was das sein könnte?
    Wenn nicht, geh ich besser mal mit ihm zum Zierarzt! Ich wünschte nur ich hätte einen Arzt in der Nähe der sich richtig mit Vögeln aus kennt! 8( Die meisten hier sind nur Bauerntierärzte, oder kennen sich eben mit Hunden, Katzen und Hasen aus....
     
  9. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ach deswegen das Thema LSM...Niesen kann leider alles mögliche sein. Ich kann Dir nur raten, wirklich zu einem vogelkundigen TA zu gehen. Das zahlt sich auf alle Fälle eher aus, wie wenn Du von einem "Dorftierarzt" zum anderen läufst.
     
  10. #9 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Auch... Mir ist es halt mit seinem Niesen mehr, oder weniger eingefallen, da ich ja dieses leidige Thema schon öfter hatte :(

    Ich wüsste zwar nicht woher er es auf einmal wieder haben sollte, aber man weiß ja nie! Vielleicht war es ja nie weg.....

    Nur leider hab ich absolut keine Ahnung wie ich einen Vogelkundigen Tierarzt finden soll, der nicht all zu weit weg ist! Kann ja auch nicht durch die halbe Weltgeschichte fahren....

    Ach ja und was kann niesen den noch alles heißen, AUßER LSM??
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Deshalb wäre eine Überdachung angebracht, auch gegen Wildvogelkot.
    Trichomonaden, Bakterien, Pilze, Viren ...
     
  12. #11 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Das ist ja toll....... und lass mich raten, für alles gibt es eine andere Behandlungsmethode, oder? :(

    Und warum ist er der Einzige von meinen 8 mit diesem schlimmen Niesen? Die Anderen haben gar nichts!
     
  13. #12 melinda170185, 25. April 2008
    melinda170185

    melinda170185 Guest

    Eine Überdachung kommt ja hin! Muss ja, wegen Regen und so.
    Aber Wildvögel müssen ja nicht unbedingt auf, sondern können auch an der Voliere sitzen.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, und ohne die genaue Ursache zu kennen ist eben eine Behandlung schlecht möglich. Warum nur der eine Vogel niest kann ich natürlich auch nicht sagen. Ich denke da müsste mal ein Abstrich gemacht werden.
     
  16. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
Thema:

Wie Behandlung gegen LSM in Außenvoliere?

Die Seite wird geladen...

Wie Behandlung gegen LSM in Außenvoliere? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  3. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  4. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...