Wie gut können Wellies eigentlich sehen?

Diskutiere Wie gut können Wellies eigentlich sehen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Gibt es dazu Erkenntnisse? Mir ist aufgefallen, dass Egon letztens ganz aufgeregt wurde, als vor dem Fenster lauter weiße "Vögel" vorbeiflogen -...

  1. krimimimi

    krimimimi Guest

    Gibt es dazu Erkenntnisse? Mir ist aufgefallen, dass Egon letztens ganz aufgeregt wurde, als vor dem Fenster lauter weiße "Vögel" vorbeiflogen - sein erster Schnee, letzten Winter waren wir noch in Südfrankreich. Er liebt es auch, aus dem Fenster zu schauen und sitzt meist so, dass es möglich ist. Jetzt wüsste ich doch gerne, was er erkennen kann (vorbeifliegende Vögel? Die Straße eine Etage tiefer?)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
  4. krimimimi

    krimimimi Guest

    Hallo Scotti,
    vielen Dank für den Link, ich habe ihn schon mal überflogen und werde es mir morgen noch mal ganz gründlich durchlesen. Das mit dem Sehen ist interessant. Was mich aber ein bisschen erschreckt hat war der Hinweis, dass das Vogelbauer nicht direkt am Fenster stehen soll. Bei mir ist eine relativ breite Fensterbank dazwischen, unter der die Heizung ist (nicht direkt unter dem Vogelbauer). Ist das dann OK? Die Fenster hier sind extra isoliert - es gibt deshalb vom Vermieter besondere Vorschriften für das Lüften.
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    huhu mimi,
    besser wäre naturlich ne andere standort fürs käfig ;)
    mag schön warm sein für die kleinen mit ne Heizung unterm Hintern doch ist es besser wenn sie etwas von der Heizung entfernt sind :zwinker:

    Meine hatten ihre Voli früher ziemlich nahe an der Heizung im WZ also auch schön warm...doch Mauserten sie laufend.
    Seit sie ihre eigene Zimmer haben wo sehr mässig geheizt wird Mausern sie wieder normal.

    Auf dem Fensterbank kannst du bestimmt ne schöne spielplatz einrichten :zwinker:
     
  6. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Die Wellensittich ABC Seite kannte ich auch noch nicht. Dort steht aber im linken Balken auch Unsinn:
    "Da der Schnabel schnell wächst, muss er regelmäßig gekürzt werden (bei Wellensittichen alle vier Wochen), sonst können die Tiere nicht mehr richtig fressen, sich nicht pflegen und sich Verletzungen zufügen"
    Wie verrückt ist das denn?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    na ja..nobodys perfect ;) vlt hat die inhaberin der HP inzwischen was dazu gelernt ;)
     
  9. #7 Blindfisch, 9. Februar 2008
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Bei uns gibt es auch keinen anderen geeigneten Platz als auf der Fensterbank; nur dort ist es mit Hilfe zusätzlicher Plexiglasscheiben immer zugfrei und nicht zu dunkel (schnell zu dunkel aufgrund des Balkons vor dem Fenster). Wenn ich stark heizen möchte, dann stelle ich die Heizungen der Nebenzimmer höher ein und lasse die Türen auf. Die 2-Käfig-Wohnung der Wellies hat als Dauereinrichtung zwei kleine Handtücher - gegen zuviel Sonne und gegen kalte Luft beim Lüften. Mittlerweile geht das, ich beobachte aber trotzdem immer das Verhalten der Vögel beim Lüften.

    Die Kleinen schauen oft (absichtlich) aus dem Fenster (das allerdings vom Spielplatz aus), und das scheinen sie zu genießen. Sie bekommen aber auch viele Reize nebenbei mit, z.B. wenn ein Vogel vorbeischießt. Dann erschrecken sie und das tut mir auch leid. Sie haben nämlich mal ein Amsel länger kreischen gehört, als ein Sperber diese gegriffen und dann gekillt hat. An dem Tag blieben meine zwei sehr lange (über eine halbe Stunde?) in Schreckstellung; das muß sehr tief gesessen haben.

    :0-
     
Thema:

Wie gut können Wellies eigentlich sehen?

Die Seite wird geladen...

Wie gut können Wellies eigentlich sehen? - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...