Wie kann man Wellis am besten transportieren?

Diskutiere Wie kann man Wellis am besten transportieren? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Kannst Du die in Serie fertigen? :D Mal sehen wie es im Sommer aussieht, jetzt habe ich viele Vereins- und Vorstandssitzungen. Ab Mai wird es...

  1. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Mal sehen wie es im Sommer aussieht, jetzt habe ich viele Vereins- und Vorstandssitzungen. Ab Mai wird es viellt ruhiger, wenn ich dann Zeit und Holz habe, schauen wir mal :)


    Also mit genügend Luft gab es bis jetzt noch keine Probleme. Kein Vogel schnappte oder japste nach Sauerstoff oder hing nur am Gitter wegen Sauerstoffmangel.
    Meine erste Scheibe die ich angedacht hatte war deutlich größer, das gefiel mir nicht (gefallen=nicht zweckmäßig). Ich verkürzte die Scheibe um die Hälfte und probierte das auch mit einem Wellensittich aus.
    Das ist die Box die ich für Ta_besuche, pers. Abholung nutze. Der Griff oben drauf ist bei den Transportboxen die ich zur Verschikung baue nicht dabei, da dort der Aufkleber drauf kommt mit Name, Ort ect.


    Die Plexiglasscheibe habe ich nur im Winter davor oder wenn ich los bin bei windigem Wetter.

    Da ich vor kurzem in Hannover war um 2 Rainbows abzuholen, habe ich vorsorglich die Scheibe wieder angebracht da ich nicht wusste was auf mich zukam, da es zumindest hier oben sehr stürmisch war, wie weit muss ich da noch gehen, ect.



    Ich schweife mal etwas ab:
    Vögel die ich mit einem Transportunternehmen zu seinen neuen Besitzern schicke haben zusätzlich noch 1 - 2 Querstreben auf dem Boden, wo die Vögel Halt finden können sowie in 2 Ecken einen kleinen Edelstahlhalter für einen Apfel und in der anderen Ecke einen Halter für eine Möhre um den Flüssigkeitshaushalt aufrecht zu erhalten. Meine Vögel bekommen und fressen hier Möhren und Äpfel. Die Jungen schauen sich das von den Alten ab.

    Die Edelstahlhalter biege ich mir aus Edelstahlschweißdraht was auch in Firmen eingesetzt wird, die für die Gastronomie schweißen/bauen.

    Aus dem Schweißdraht habe ich mir auch für meine Zuchtboxen und Volieren Apfel- und Möhrenhalter gebogen die ich da problemlos einhängen kann.
    Normalen Schweißdraht sollte man aus gesundheitsschädlichen Aspekten nicht nehmen, denn der Draht ist ja unmittelbar mit dem Obst in Kontakt.

    Vielleicht wäre das mal auch eine Idee für andere.
    Auch hier gilt, ich könnte von den schnell gebauten Haltern auch mal Fotos reinstellen. Sind einfach nachzubauen :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie kann man Wellis am besten transportieren?

Die Seite wird geladen...

Wie kann man Wellis am besten transportieren? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Amherstfasan transportieren

    Amherstfasan transportieren: Hallo zusammen, Ich möchte mir 1,1 Amherstfasane zulegen und habe auch schon welche gefunden. Voliere usw steht alles zur Verfügung. Allerdings...
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...