Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten?

Diskutiere Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich bin ja schon am überlegen wie ich das im Frühjahr mache, also nicht wieder aufregen ;) 1.1 das im Frühjahr dann 9 Jahre alt ist. Da denke...

  1. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Ich bin ja schon am überlegen wie ich das im Frühjahr mache, also nicht wieder aufregen ;)

    1.1 das im Frühjahr dann 9 Jahre alt ist. Da denke ich das alle Euier unbefruchtet sein werden.

    0.1 die jetzt schon gezeigt hat das sie extrem Brutig ist. Leider hab ich keinen passenden Partner bekommen.

    1.1 & 1.1 zwischen 1-2 Jahren. Die hennen haben noch nicht gebrütet.

    Ich bin also am überlegen wie oft ich den Weibchen eine Brut auf Platik-Eiern zumuten kann und sollte. und wie ich das Weibchen (besonder das alte) vill. ganz vom legen abhalten kann.
     
  2. #2 klumpki, 02.11.2010
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Das Motto heißt: spät mit der Brut beginnen, früh wieder aufhören. Ich versuche meine Henne mit zwei Plaste-Gelegen zufriedenzutellen. Letztes Jahr waren es noch drei, dieses Jahr 2. Fand ich besser.
     
  3. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Ich habe dann nur das Problem das die Vögel dann im Wintergarten sind, in einer Großen Voliere, die man nicht abdecken kann.

    Also Licht-Reduzieren ist dann schon mal nicht. Wie machen Leuten mit Außen-Volieren das eigendlich?
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 03.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, die erste Möglichkeit wäre doch weder Nistmaterial noch Nistgelegenheiten bereitzustellen.
    Als zweiter Schritt Kann ich auch auf reine Glanzfütterung umstellen und da ist eine Menge Spielraum.
    Kein Nest, keine Plastikeier im Gebrauch.
    Ivan
     
  5. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Hallo Luceo!

    Also ich halt meine auch in einer Außenvoliere.
    Zum Abdecken hab`ich an den 2 offenen Seiten so blickdichte Bambusrollos - die ich dann jeden späten Nachmittag herunterlasse.
    Oben ist`s sowieso dunkler, da ich da eine Holzdecke hab.

    Gruß
    Igl
     
  6. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Das mit den Rollos ist ne Gute Idee, ich hatte ja eh vor die Kanarien auf Welli-Futter + Glanz umzustellen. Meint ihr das und kein Grünes reicht um sie zu 'kontrollieren'? In der Voliere wird es auf dem Boden viele Verstecke geben, da dort meine Wachteln mit einziehen sollen... nicht das die da Brüten wollen.... (darum dachte ich das ich die Kanarien im Frühjahr ebend in die Zuchtboxen Stecke.)
     
  7. #7 IvanTheTerrible, 04.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wieso muß man an AV's Rollos anbringen, wenn die Tageslänge bis Mitte Januar auf 7-8Std sinkt!
    Dagegen in der Brutzeit/Frühsommer 13-15 Std und länger.
    Also kann der Vogel im Herbst/Winter eh nur an 7-8 Std Nahrung aufnehmen im Gegensatz zum Frühling/Sommer.
    Weniger Nahrung heißt auch weniger oder auch keine Bildung von Reserven, also auch kein Bruttrieb.
    Das läuft nicht anders ab, als bei den Wildvögeln, wenn man sie nicht mit Vitamingaben und Keimfutter dransaliert.
    Also sind bei normaler Tageslichtlänge keinerlei Vorkehrungen zur Verhinderung von Gelegen zu treffen.
    Manche machen sich aber auch einen Kopf!
    Ivan
     
  8. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Also könnte ich alles über das Futter steuern?

    Wär Praktisch... dann könnten ein Paar der vielleger-ZF-Hennen da auch mit rein :D

    Wie gesagt ist es ein Wintergarten, Licht wie draußen, aber ohne Extreme Kälte, Feuchtigkeit, Wind und Co.
     
  9. igl

    igl Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tirol
    Man muß keine AV`s Rollos anbringen, aber man kann......
    Jedenfalls hab ich festgestellt daß sich die Vögel wesentlich wohler fühlen wenn die Rollos abends runtergelassen sind, ist ja auch ein gewisser Schutz für sie.
    Und nebenbei sind sie auch sehr praktisch gegen direkte Sonneneinstrahlung.

    Gruß Igl
     
  10. #10 IvanTheTerrible, 05.11.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Ich habe bei AV's überhaupt nichts gegen direkte Sonneneinstrahlung. Ist sogar erwünscht!!
    Bei meinen bekommen die Vögel im Sommer bis zu 10 Stunden Sonne...Ausrichtung Südost!
    Schnelle Mauser und hervorragendes Gefieder ist das Resultat.
    Ivan
     
  11. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Der Wintergarten ist auch Süd-Ost :D

    Also nur WS-Futter mit Glanz (ohne Fettreiche Samen) und wenig bis kein Grünes und das ganze ist 'erledigt'?
    Und Paare die dann Brüten sollen oder extrem Brutige Hennen (Hat die eine ja jetzt schon bewisen) dann in die Zuchtboxen.

    Hört sich für mich erfüllbar an :D
     
  12. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Noch ne Frage bevor meine Bestellung rausgeht:

    Meine Kanarien sind etwa 16-17 cm lang, 2 Hennen vom Körper extrem klein und zart. die 3. normal und die 4. ein Fetter Gloster-Mischling.

    Wie Groß sollte ich die Nestunterlagen wählen? 9 cm oder 12? (für den Gloster-Mischling habe ich noch ein altes mit 13 cm Durchmesser)
    hat wer erfahrung mit diesen Plastik-Eiern?
     
  13. #13 Green Joker, 07.11.2010
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Die Nestunterlage sollte so groß gewählt werden, dass sie in die vorhandenen Nester passt.
    Ich habe ähnliche Eier, allerdings in türkis, sie werden gut angenommen.
     
  14. Luceo

    Luceo Labormaus

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29323
    Hab mich falsch ausgedrückt, meinte das Nest selbst. Nicht den Nesteinleger ;)
     
Thema:

Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten?

Die Seite wird geladen...

Wie oft kann man einer Henne die Brut auf Plastik-Eiern zumuten? - Ähnliche Themen

  1. Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!

    Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!: Wie verhält man sich richtig beim Auffinden von Jungvögeln? "Vermeintlich verlassene Jungvögel sollten zunächst für mindestens eine Stunde aus...
  2. wie oft kann darf ein grüner KongoPapagei baden / duschen ???

    wie oft kann darf ein grüner KongoPapagei baden / duschen ???: HALLO Liebe freunde, bin neu hier weil meine frage nicht beantwortet werden kann laut i-net. wir haben nen grünen KongoPapagei (6monate) ,der...
  3. Wie oft kann/darf ein Paar brüten!

    Wie oft kann/darf ein Paar brüten!: War auf einer Vogelausstellung, da erzählte mir ein Züchter das seine Nymphensittiche dieses Jahr die 3. Brut angesetzt haben! Meine Frage ist...
  4. Wie oft werden Kohlmeisenküken gefüttert?

    Wie oft werden Kohlmeisenküken gefüttert?: Guten Abend, Vielleicht kann mir jemand helfen : Vor ca. 1 oder 2 Wochen sind in unserem Nistkasten Kohlmeisenküken geschlüpft, welche immer...
  5. Wie und wie oft reinigt Ihr Vogelkäfig/Voliere und Zubehör?

    Wie und wie oft reinigt Ihr Vogelkäfig/Voliere und Zubehör?: :0-Hallo in die Runde aller Vogelhalter, meine beiden Kanarienvögel leben in eine sog. Zimmervoliere. Sie ist sehr ungünstig und umständlich zu...