Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus?

Diskutiere Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus? im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Im deutschsprachigen Raum kursiert immer wieder das Wunschdenken, dass Rassehühner resistent "gegen alles" sein sollen, ganz besonders die...

  1. #1 Redcap, 29.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2016
    Redcap

    Redcap Stammmitglied

    Dabei seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Im deutschsprachigen Raum kursiert immer wieder das Wunschdenken, dass Rassehühner resistent "gegen alles" sein sollen, ganz besonders die Ungeimpften. Durchimpfte Hybriden wären dagegen lebunsuntauglich, wie kürzlich auf einer Aktionsseite zu lesen. Dort wurde sogar behauptet, dass Hybriden in der freien Wildbahn nicht überleben würden. Ich kenne alleine drei Studien über Auswilderungsprojekte, die dieser Behauptung widersprechen. So viel zur Überlebensfähigkeit gegen die "Naturgewalten" und vor allem den Räubern.
    Zur Resistenz verschiedener indigener Hühnerrassen und Rassen der westlichen Welt gegen die verschiedenen Influenza-Stämme gibt es nur wenige Studien, aber selbst wenn asiatische indigene Stämme resistent gegen z.B. H5N1 sind, ist das in dem Kontext nicht verwunderlich, weil dort das Virus ubiquitär kursiert. Daraus aber zu schliessen, dass Rassen hierzulande genauso resistent sein könnten, ist "etwas töricht".
    Ein paar Studien aus dem losen Ärmel ... der Einfachheit halber als Screenshot.
    Den Anhang upload_2016-12-29_0-33-44.png betrachten

    PS: Studien zu H5N8 usw. können gerne auch gepostet werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus?

Die Seite wird geladen...

Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus? - Ähnliche Themen

  1. Chronische Nierenentzündung beim Huhn

    Chronische Nierenentzündung beim Huhn: Hallo, meine Henne hat eine chron. Nierenentzündung. Hat jemand damit Erfahrungen? Die Symptome sind schon länger. Was kann man tun?
  2. Huhn blauer Kamm dicker Bauch

    Huhn blauer Kamm dicker Bauch: Guten Tag Kann mir jemand Auskunft geben? Eine Henne zeigt folgende Symptome seit heute morgen: Atemnot (blauer Kamm, dicker Bauch fühlt sich an...
  3. Hühner Beratung

    Hühner Beratung: Hallo hallo ich habe mit meiner Frau überlegt, ob wir nicht den alten Hühnerstall reaktivieren wollen. Ich gehe schon länger mit der Idee...
  4. Ziegen weibchen sieht nicht gut aus

    Ziegen weibchen sieht nicht gut aus: Hallo. Mein Ziegensittch weibchen ist um den hals komplett kahl. Ich vermute sie rupft sich selbst, wie kann man es ihr abgewöhnen?
  5. Rebhuhn Problem Schnabel

    Rebhuhn Problem Schnabel: Bei einem meiner Rebhühner ist ein Teil des Schnabels weg, ich vermute dieser ist abgebrochen, da die Schnäbel der beiden sonst eher einen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden