Wie sieht Mariendistelsamen aus?

Diskutiere Wie sieht Mariendistelsamen aus? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Etwas blöde Frage, aber da ich noch keine sichere Antwort habe... Kennt jemand die Mariendistel -Samen von Dehner? Ich habe die hier und...

  1. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Etwas blöde Frage, aber da ich noch keine sichere Antwort habe...

    Kennt jemand die Mariendistel -Samen von Dehner?

    Ich habe die hier und wollte meiner Picca mit den Leber- und Nierenproblemen welche zerkleinern und füttern.

    Das meiste, was da drin ist, sind so große fast eckige weisse Samen und dann so braune flachere...

    Also sind vermutlich entgegen meiner Vermutung die braunen Mariendistel samen?

    Was ist dann das weisse? :?

    Habe gerade mit viel Mühe jede Menge der weißen Dinger zerkleinert und Picca hat brav gefressen. Aber helfen dürfte das nun ja nicht...:~


    LG,
    Seriema
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
  4. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Danke!


    :~Toll, dann habe ich eben ewig lange Cardy-Saat zerkleinert...

    Also, auf ein Neues, jetzt nehme ich die Richtigen!

    Leider geht es meiner Kleinen heute sehr schlecht, sie hat so Herz-Rasen und atmet so schwer.
    Ich habe zwar Crataegus cor comp Ampullen zu Hause, aber leider kann mir niemand sagen, welche Dosis ich geben müsste...

    Kann man sonst noch etwas Gutes für Herz-Kreislauf tun ohne Medikamente?


    LG,
    Seriema
     
  5. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    link zu Saaten
    Was unterstützen könnte weiß ich nicht. :traurig:
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Die viele Kardi war allerdings mit Sicherheit auch nicht besonders gesund...
     
  7. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Der Link hat leider nicht funktioniert...
    Ich hoffe, dass das Kardi nicht schadet und setzte mich weiter an die Zerkleinerung der Mariendistel -Samen.

    Picca hatte diese Kardis gerne angenommen, ich hoffe, dass es bei Mariendistel auch so ist.

    Momentan frisst sie sowieso am liebsten Salatgurke und etwas Hirse, ich muss sie immer in die Körner setzen, damit sie dann auch da mal richtig frisst.

    LG,
    Seriema
     
  8. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Die Mariendistel samen sind viel zu fett!! Besser ist, bei Leberproblemen direkt ein Silimarin-Präparat zu geben. Silimarin ist der Wirkstoff aus den Mariendistel samen.

    Gruß
     
  9. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Ja, ich hatte auch schon in der Apotheke nach reinem Silimarin gefragt.
    Da würden aber einige Kapseln 30 Euro kosten und da ich auch nicht wirklich wusste, ob es sich mit Renes Viscum und evtl. dem dazukommenden Crataegus cor comp vertragen würde, habe ich sie nicht gekauft.

    Schlimm ist wie gesagt heute auch sehr das schnelle Herzklopfen, was man auch an der schnellen Hebung und Senkung des Brustkorbs bzw. der ganzen Picca sieht...

    Aber mehr als sie sehr häufig zu mir nehmen und kraulen, mit ihr reden und gegen die heißen Füßchen mehrmals in ein flaches Wasserschälchen setzen, fällt mir nicht mehr ein.

    LG,
    Seriema
     
  10. zippe22

    zippe22 Mitglied

    Dabei seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hey:zwinker:
    An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall die Kapseln kaufen.Mein Vogel hat starke Leberprobleme,und ich hab die Kapseln vom Arzt bekommen,also auf keinen Fall die Saat verfüttern,weil...wie gesagt-viel zu fettig!!
    Alles Gute...*Kerstin*
     
  11. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie wärs mit Mariendistel -Globuli? Ich habe einen Kanarie-Hahn, dem wurde letztes Jahr eine vergrößerte Leber diagnostiziert. Erst ging es ihm sehr schlecht. Seit einem Jahr bekommt er diese Globuli (täglich 5 Kügelchen ins Trinken) und er ist so stabil geworden, dass er sich sogar lebhaft an der Aufzucht seiner Jungen beteiligt hat!

    LG, Sigrid
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Mmh...
    Dann werde ich die übrigen Körner wohl in den Garten schütten, da freuen sich dann andere Vögel.

    Es ist halt alles so kompliziert...als ob nicht eine Sache reichen würde...:
    - die Atemprobleme und Husten
    - der gelbe Kot (also Leber und Niere)
    - und die "Alterserkrankungen"


    Was das Futter betrifft, mache ich es momentan so, dass meine Süße einen Haufen Kanarienfutter auf den Boden bekommt (weil sie ja blind ist und so alles besser findet und selbstverständlich erneuere ich das mehrmals täglich wegen der Hygiene!).
    Dazu bekommt sie immer eine normale und eine rote Hirse reingelegt, an denen sie auch immer fleissig knabbert.
    Dazu bekommt sie auch täglich Salatgurke.

    Apfel hatte ich jetzt immer weggelassen, weil ich gelesen hatte, dass es bei ihrem entzündeten Rachen wegen der Fruchtsäure für sie wohl nicht so gut wäre.

    LG,
    Seriema
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Seriema, Du scheint eine wirklich teure Apotheke zur Hand zu haben. Es gibt auch welche im Internet, die sind teils trotz der Versandkosten merklich günstiger.
    Schau mal hier (falls der Link nicht geht www.easyapotheke.de > oben Suche > Silymarien AL 110; Versandkosten 4,- Euro). Habe da aber erst Freitag das erste Mal bestellt und noch keine weitere Erfahrung mit dem Shop (denke, die Sachen kommen heute oder morgen an).
    Denke nicht, dass sich das Pulver mit den anderen Sachen "beissen" würde, denn es ist ja nícht homöopathisch und auch keine Phytoheilkunde (heisst es so?), sondern "nur" ein Extrakt aus der Pflanze.
    Silymarin soll auch "ein bisschen" gut sein für die Nieren, aber v.a. halt für die Leber.
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
Thema: Wie sieht Mariendistelsamen aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie sieht distelsamen aus

    ,
  2. mariendistel extrakt apotheke bochum

    ,
  3. mariendistel dehner

Die Seite wird geladen...

Wie sieht Mariendistelsamen aus? - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r

    Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r: folgender Fall (hab mich mal wieder eines schwereren Falles angenommen) Haben ein Paar kleine Felsensittiche übernommen... langes Thema können...
  3. Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus?

    Wie sieht es mit der Resistenz von Hühnern gegen die einzelnen Influenza-Virenstämme aus?: Im deutschsprachigen Raum kursiert immer wieder das Wunschdenken, dass Rassehühner resistent "gegen alles" sein sollen, ganz besonders die...
  4. Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...

    Sooo viele Möwen, und eine sieht völlig anders aus...: Bin beruflich viel an anderen Orten und in meiner Freizeit nahezu immer schwer Bewaffnet (Kamera, keine Sorge... ich fotografiere nur. Und zwar so...
  5. Ist das ein Haussperling oder sieht er/sie ihm nur ähnlich?

    Ist das ein Haussperling oder sieht er/sie ihm nur ähnlich?: Hallo ihr Lesenden und Wissenden, meine Katze hat ein Vögelchen angebracht, welchen ich nun pflege. Ich hoffe, dass er irgendwann wieder...