Wie verhindere ich, daß Wellis in die Küche fliegen?

Diskutiere Wie verhindere ich, daß Wellis in die Küche fliegen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wir haben einen offenen Durchgang vom Wohnzimmer ( = Welli-Zone) in unsere Küche. Was empfiehlt Ihr mir, damit sie nicht in die Küche...

  1. feivel

    feivel Guest

    Hallo,
    wir haben einen offenen Durchgang vom Wohnzimmer ( = Welli-Zone) in unsere Küche.
    Was empfiehlt Ihr mir, damit sie nicht in die Küche fliegen ( Die Vögel kommen erst nächste Woche zu uns ). Ich dachte schon mal an Perlenvorhänge - oder reizt die Vögel das erst recht?

    Danke für Anregungen
    Feivel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Hallo Feivel,

    ich habe zwar mit Perlenvorhängen selbst keine Erfahrungen gemacht, kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass diese tatsächlich dauerhaft ein Hindernis darstellen. Vielleicht hat da noch jemand eine bessere Lösung. Ich kann mir vorstellen, dass ein richtiger Vorhang da noch sicherer ist.

    Über die Gefahren von Dämpfen, die durch das Kochen mit teflonbeschichteten Pfannen und Töpfen auftreten, weißt du Bescheid? Ansonsten steht das hier auch sehr gut beschrieben.
     
  4. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Ich hab es mal mit diesen schwarzen Fliegenschutznetzen für die Tür versucht die von oben runter hängen. Wenn die Kleinen sich mal erschrecken sind sie durch.

    Würde da auch lieber was festes nehmen, also festen Netztür oder so.
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.255
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    57078 Siegen
    Ich würde mal ernsthaft darüber nachdenken, die Vögel in einem anderen Raum unter zu bringen. Perlenvorhänge etc. halten sie, wenn überhaupt, nur kuze Zeit vom durchfliegen ab. Dafür sind sie einfach zu neugierig.
    Oder sie erschrecken sich und dann sind sie auch durch, schrieb Silberreif ja schon.

    Aber was mich am meisten davon abhalten würde, sind die von Andrea angesprochenden Dämpfe. Die sind richtig gefährlich für die Pieper und kommen natürlich durch jeden Vorhang und jede Gittertür.
    Ich habe selbst schonmal einen Pieper wegen sowas verloren, kein schöner Anblick. :( Also wenn ihr irgendwo noch einen anderen Platz freimachen könntet, wäre das mit Sicherheit die beste Lösung für die Wellis.
     
  6. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Oder ihr baut Euch noch ne schicke Tür da ein^^ :D
     
  7. Monineu

    Monineu Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen München und Rosenheim
    Vorhang

    Wir haben auch Kanaris im Wohnzimmer. An dem offenen Durchgang zur Küche haben wir einen Vorhang (mit Schiene) angebracht, den wir beim Freiflug immer geschlossen lassen. Sonst ist er meist offen. Bei Bedarf (Dämpfe...) machen wir ihn auch beim Kochen zu und lüften gleichzeitig in der Küche. Auch abends wenn in der Küche noch Licht ist und die Kanaris im Wohnzimmer schon schlafen, machen wir ihn zu.
    Es ist aber kein transparenter Vorhang, sondern normaler Stoff mit Baumwollanteil. Transparente Vorhänge sind für diesen Zweck wohl zu dünn, außerdem könnten sich die Vögel daran festkrallen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, als Erfahrung zu Perlenvorhängen: Hält bei mir 3 von 4 Vögeln fern. Der vierte ist besonders aufsässig und hängt sich v.a. dran, wenn er irgendwas will und man sich in dem Zimmer aufhält. Kommt meistens zwar nicht durch, aber geklappt hat auch das schon.
    Kann man also gut nehmen, um Zimmer abzutrennen, wo sie möglichst nicht hinein fliegen sollen, aber wo es auch kein wirkliches Drama wäre. Ein sicherer Schutz z.B. vor der Küche oder einem offenen Fenster ist es aber wirklich nicht.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  10. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo Feivel,

    ich habe auch schon öfter von Vögeln gehört, die es geschafft haben, sich durch Perlenvorhänge zu "schmuggeln". Ein sicherer Schutz ist das also nicht, und die Dämpfe von beschichteten Pfannen etc. kommen auch locker durch.

    Es gibt doch diese Falttüren,die man bei Nicht-Gebrauch wie eine Ziehharmonika zusammenfalten kann, mir fällt gerade der Name nicht ein.

    Auf jeden Fall sind die recht stabil, eigentlich genausogut wie eine normale Tür.

    edit : So was wie hier, gibts natürlich auch kleiner und aus Kunststoff. :zwinker:

    http://www.heimwerker.de/heimwerker...ueren-zimmertueren/falttueren-raumteiler.html
     
Thema:

Wie verhindere ich, daß Wellis in die Küche fliegen?

Die Seite wird geladen...

Wie verhindere ich, daß Wellis in die Küche fliegen? - Ähnliche Themen

  1. Fliegen ohne Jagdschein

    Fliegen ohne Jagdschein: Hallo, Ich hätte mal eine Frage zum fliegen von Greifvögeln. Ist es möglich mit beispielsweise einen Harris Hawk auf dem Feld zu trainieren und...
  2. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  3. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  4. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...